Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Karl Rittner

Die Toten von Wien

Ein Fall für Alexander Baran

TaschenbuchNEU
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wien 1922: Nach dem Krieg ist die einst glanzvolle Monarchie der ersten Republik gewichen. In dieser Zeit des Umbruchs hat sich der ungarische Adlige Alexander Baran ein neues Leben als Kommissär bei der Wiener Kriminalpolizei aufgebaut. An einem kalten Märztag wird er zum Donaukanal gerufen, wo die entsetzlich entstellte Leiche einer jungen Frau gefunden wurde. Wie sich herausstellt, war die Tote Tänzerin an der Wiener Oper. Kurz darauf wird in der Nähe ein pensionierter Hofbeamter von einer Straßenbahn erfasst und getötet. Erst spät erkennt Alexander Baran einen ungeheuerlichen Zusammenhang zwischen den Fällen – beinahe zu spät ...


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 416 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49090-5
Erschienen am  21. September 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Wien, Österreich

Ähnliche Titel wie "Die Toten von Wien"

Strandfeuer

Hendrik Berg

Strandfeuer

Böses Erwachen

Deborah Crombie

Böses Erwachen

Lost Sister
(7)

Jenny Quintana

Lost Sister

Marmormänner

Matthias Wittekindt

Marmormänner

Bis zum letzten Tanz
(9)

Katharina Schöndorfer

Bis zum letzten Tanz

Fortunas Flug

Victoria Schlederer

Fortunas Flug

Das Buch der vergessenen Artisten

Vera Buck

Das Buch der vergessenen Artisten

Frida

Maren Gottschalk

Frida

Beste Freunde

Sharon Bolton

Beste Freunde

Das Haus an der Ocean Road
(3)

Esther Campion

Das Haus an der Ocean Road

Ein Licht über dem Kopf

Dimitré Dinev

Ein Licht über dem Kopf

Dunkelgrün fast schwarz

Mareike Fallwickl

Dunkelgrün fast schwarz

Das Hotel New Hampshire

John Irving

Das Hotel New Hampshire

Feenstaub
(3)

Cornelia Travnicek

Feenstaub

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod

Gerhard Jäger

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod

Staub zu Staub

Felix Weber

Staub zu Staub

Leaving Berlin
(3)

Joseph Kanon

Leaving Berlin

Der Geheimagent

Joseph Conrad

Der Geheimagent

Nightmare Alley
(7)

William Lindsay Gresham

Nightmare Alley

Vergeltung

Robert Harris

Vergeltung

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Karl Rittner

Karl Rittner ist das Pseudonym eines österreichischen Schriftstellers und Hochschulprofessors. Mit »Die Toten von Wien« legt er seinen ersten historischen Kriminalroman vor. Heute lebt der 1960 im Salzburger Land geborene Autor in Wien.

Zum Autor