Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Frank McCourt

Die Asche meiner Mutter

Irische Erinnerungen - Geschenkausgabe

Taschenbuch
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Geschenkausgabe mit der abgerundeten Ecke: anspruchsvolle Haptik, hochwertiges Papier, mit Lesebändchen, kleines Format.

Frank McCourts Erinnerungen an seine Jugend in den dreißiger Jahren gehören zum Schrecklichsten und zugleich Schönsten, was je über Irland und die irische Seele geschrieben wurde.


Aus dem Englischen von Harry Rowohlt
Originaltitel: Angela's Ashes
Originalverlag: Scribner, New York1996
Taschenbuch, Flexibler Einband, 768 Seiten, 9,0 x 14,3 cm
mit Lesebändchen
ISBN: 978-3-442-74100-7
Erschienen am  19. April 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die Asche meiner Mutter"

Palast der Miserablen
(2)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Dubliner
(5)

James Joyce

Dubliner

Ein rundherum tolles Land

Frank McCourt

Ein rundherum tolles Land

Tag und Nacht und auch im Sommer
(1)

Frank McCourt

Tag und Nacht und auch im Sommer

Das Familientreffen
(1)

Anne Enright

Das Familientreffen

Bleib bei mir
(1)

Elizabeth Strout

Bleib bei mir

89/90

Peter Richter

89/90

Der Sommer am Ende des Jahrhunderts
(1)

Fabio Geda

Der Sommer am Ende des Jahrhunderts

Die einzige Geschichte

Julian Barnes

Die einzige Geschichte

Im letzten Licht des Herbstes

Mary Lawson

Im letzten Licht des Herbstes

Wie der Soldat das Grammofon repariert
(1)

Saša Stanišić

Wie der Soldat das Grammofon repariert

Wir beide, irgendwann

Jay Asher, Carolyn Mackler

Wir beide, irgendwann

Die Bienenhüterin
(4)

Sue Monk Kidd

Die Bienenhüterin

Rückkehr nach Crow Lake
(2)

Mary Lawson

Rückkehr nach Crow Lake

Das Marillenmädchen
(3)

Beate Teresa Hanika

Das Marillenmädchen

Johanna Adorján
Leider ist aktuell kein Cover verfügbar
(1)

Johanna Adorján

Eine exklusive Liebe

Kennen Sie diesen Mann?
(6)

Carl Frode Tiller

Kennen Sie diesen Mann?

Jesabel
(1)

Irène Némirovsky

Jesabel

Unsere Tage im Haus am Fluss

Anna Quindlen

Unsere Tage im Haus am Fluss

Wenn das Leben dir eine Schildkröte schenkt
(6)

Heike Duken

Wenn das Leben dir eine Schildkröte schenkt

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Frank McCourt

Frank McCourt wurde 1930 in Brooklyn in New York als Kind irischer Einwanderer geboren, wuchs in Limerick in Irland auf und kehrte 1949 nach Amerika zurück. Dreißig Jahre lang hat er an New Yorker High Schools unterrichtet. Für sein erstes Buch, "Die Asche meiner Mutter", 1996 erschienen, erhielt er den Pulitzerpreis, den National Book Critics Circle Award und den L.A. Times Book Award. Frank McCourt verstarb im Juli 2009.

Zum Autor

Harry Rowohlt, lange Jahre das spätbundesrepublikanische Double von Karl Marx, ist die Seele des souverän gebrummten Hörbuchs. Seine Lesungen sind legendär. Seine Buchkenntnisse ebenso – und seine Liebe zur Literatur kennt keine natürlichen Grenzen.

Zum Übersetzer

Weitere Bücher des Autors