Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Rachael English

Das geheime Band

Roman

Taschenbuch
11,00 [D] inkl. MwSt.
11,40 [A] | CHF 15,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Nichts ist so unendlich wie die Liebe zwischen
Mutter und Kind ...

Seit fast 50 Jahren bewahrt die irische Krankenschwester Katie ein Geheimnis auf, gut versteckt im hintersten Winkel ihres Kleiderschranks: eine Kiste mit Armbändern. Sie stammen von Babys, die in den 70er-Jahren gegen den Willen ihrer Mütter zur Adoption freigegeben wurden. Katie sieht die Zeit gekommen, Mütter und Kinder endlich wieder zu vereinen. Denn hinter jedem Armband verbirgt sich eine Geschichte voller Herzschmerz und Hoffnung, und jedes Kind hat ein Recht auf die Wahrheit. Aber ist Katie auch bereit, sich ihrer eigenen Vergangenheit zu stellen?

Ein zutiefst berührender Roman, inspiriert von wahren Ereignissen.

»Wunderschön, fesselnd und ehrlich.« Irish Independent


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Ann-Catherine Geuder
Originaltitel: The Paper Bracelet
Originalverlag: Headline Review
Taschenbuch, Broschur, 576 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-49171-1
Erschienen am  15. November 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Das geheime Band"

Das Leben ist zu kurz für irgendwann

Ciara Geraghty

Das Leben ist zu kurz für irgendwann

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

James Joyce

Ein Porträt des Künstlers als junger Mann

Das Familientreffen
(1)

Anne Enright

Das Familientreffen

Hauffs Märchen

Wilhelm Hauff

Hauffs Märchen

Mittelgroßes Superglück

Marian Keyes

Mittelgroßes Superglück

Der Junge, der sein Herz wiederfand
(2)

Elana Bregin

Der Junge, der sein Herz wiederfand

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Palast der Miserablen
(3)

Abbas Khider

Palast der Miserablen

Die Glasperlenmädchen

Lisa Wingate

Die Glasperlenmädchen

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Neil Alexander

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Der gewendete Tag
(5)

Marcel Proust

Der gewendete Tag

Bungalow

Helene Hegemann

Bungalow

Unter einem anderen Himmel

Josefine Blom

Unter einem anderen Himmel

Stalins Birne

Edo Popović

Stalins Birne

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen
(5)

Joanna Nadin

Meine Mutter, unser wildes Leben und alles dazwischen

Der Federmörder

James Patterson, J.D. Barker

Der Federmörder

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Spieltrieb
(4)

Juli Zeh

Spieltrieb

Gott hat auch mal 'nen schlechten Tag

Lucy Astner

Gott hat auch mal 'nen schlechten Tag

Das Geheimnis des Sturmhauses
(8)

Eve Chase

Das Geheimnis des Sturmhauses

Rezensionen

Rührende Geschichte zur Zwangsadoptionen in der 70er Jahren

Von: darkiis_buechertipps

22.08.2022

Mich hatte der Klappentext gleich angesprochen und der Titel. Das Cover ist sehr niedlich. In dem Buch geht es um Katie, die eine Schachtel mit Armbänder von Babys besitzt  die sie damals als Krankenschwester heimlich aufbewahrt hat. Über 40 Jahre später möchte sie nun diese Bändchen zurückgeben und Mutter und Kind zusammenbringen. Das Buch liest sich mega gut. Ich bin schon voll in der Geschichte drin und finde es voll schön erzählt. Katie habe ich schon ins Herz geschlossen und finde es voll schön, dass sie diese Bänder heimlich aufbewahrt hat, in dem Jahr wo sie dort gearbeitet hat. Das Buch ist aus der Sicht verschiedener Protagonisten geschrieben und beinhaltet deren Geschichte. Von mal zu mal bekommt man immer mehr von der Geschichte jeder einzelnen Person mit. Auch wuchsen die Charaktere mir sehr ans Herz. Die Geschichte ist tatsächlich etwas anders als ich sie mor vorgestellt habem Katie war wie eine kleine Detektivin, was mir aber auch sehr gut gefallen hat. Nur bei einigen Wiedersehen zwischen Kind und Mutter habe ich mir ein etwas emotionaleres Aufeinandertreffen gewünscht. Dennoch hat das Buch 5 Sterne verdient.

Lesen Sie weiter

Ein echt tolles emotionales Buch!

Von: Monisbooks

06.08.2022

✨REZENSION - Das geheime Band von Der Klappentext hat mich sehr interessiert und ich finde es ist auch einer der in Erinnerung bleibt (sowie auch das ganze Buch) und wo man sich freut endlich das Buch anzufangen! Ohne eine Freundin hätte ich das Buch wahrscheinlich nie gefunden und ich bin dir sehr dankbar dafür! 😍 Die Geschichte handelt darum das Katie die in den 70er-Jahren, als Krankenschwester in einem Mutter-Kind-Heim arbeitete, die ganzen Geburtsarmbänder der Babys behalten hat und als die Zeit gekommen ist, versucht sie die Familien wieder zusammen zu bringen! 😊 Die verschiedenen Charaktere fand ich alle sehr interessant und sympathisch. Ich find es einfach so schrecklich wie es damals gelaufen ist, es war nämlich wirklich so, wenn man ein uneheliches Kind bekommt, vorallem wenn man noch sehr Jung ist, dann schickt man sie in ein Heim und die Krönung ist ja das sie das Kind nicht behalten dürfen. Sie werden einfach weggeben, ob mit Ankündigung oder ohne - im nächsten Moment einfach weg. 😭 Solche Momente fand ich in dem Buch sehr emotional und tragisch. Die Nonnen waren damals auch echte Biester. Man musste bis kurz vor der Geburt hart arbeiten und kurz nachdem man entbunden hat, gleich wieder an die Arbeit. Sie alle wurden nicht gut behandelt und das alles prägt einem das ganze Leben lang. 😢 Es gab definitiv sehr viele Überraschungsmomente, wo man dachte "Waaaas?😳". Hin und wieder hatte ich auch glasige Augen und 1-2 Tränen sind runter gekullert, allerdings habe ich es mir aber etwas emotionaler vorgestellt. 🙈 Die Situation mit Beth am Ende fand ich persönlich etwas zu übertrieben, aber das Ende hat mir sehr gut gefallen. Allgemein fand ich die Geschichte super und auch sehr wichtig zu lesen mit ernsten Themen, wie es damals einmal war. 😊 Der Schreibstil war seeeehr flüssig, es hat sich weggelesen wie nichts. Auch das Cover find ich sehr schön und zeigt ein enge Verbindung. 🥰 4,5/5⭐

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Rachael English ist eine irische Bestsellerautorin, Journalistin und Radiomoderatorin. Tausende Zuhörer kennen sie aus Irlands beliebtester Radiosendung »Morning Ireland«. Sie hat fünf Romane veröffentlicht und ist jetzt erstmals auch auf Deutsch zu lesen.

Zur Autorin