Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Zwillingskrone
Paperback NEU
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Vor achtzehn Jahren wurde das Königspaar von Eana brutal von einer Hexe ermordet – nur Minuten nach der Geburt der Prinzessin, Rose. Der Vorfall hat den Krieg gegen alle magisch Begabten im Königreich neu entfacht. Nun steht Rose Valhart nicht nur kurz vor ihrer Krönung, sondern auch kurz vor ihrer Hochzeit. Ihr Leben könnte nicht perfekter sein – bis zu der Nacht, in der sie von Hexen entführt wird und erfahren muss, dass alles, was sie über die Geschichte ihres Königreichs zu wissen glaubte, eine Lüge ist.

Die Hexe Wren Greenrock ist Roses Zwillingsschwester, und sie hat sich ihr ganzes Leben lang auf den Tag vorbereitet, an dem sie den Platz ihrer Schwester im Palast einnimmt, um sich zur Königin krönen zu lassen. Sie will den Krieg gegen die Hexen, die zu Unrecht verfolgt werden, beenden – doch um das zu erreichen, muss sie alle um sie herum täuschen, Roses Verlobten ebenso wie den obersten Minister, der ein hinterhältiges Spiel treibt …


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Ute Brammertz
Originaltitel: Twin Crowns Book 1
Originalverlag: Balzer + Bray
Paperback , Klappenbroschur, 512 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-32205-9
Erschienen am  14. September 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Zwillingskrone-Reihe

Ähnliche Titel wie "Zwillingskrone"

Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte

TJ Klune

Mr. Parnassus' Heim für magisch Begabte

Das Spiel der Götter (13)
(1)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (13)

Das Spiel der Götter (12)
(1)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (12)

Das Spiel der Götter (8)
(4)

Steven Erikson

Das Spiel der Götter (8)

Der Zauberhut

Terry Pratchett

Der Zauberhut

Blutlied
(1)

Kim Harrison

Blutlied

Codex Alera 1

Jim Butcher

Codex Alera 1

Dunkelheit

Anne Bishop

Dunkelheit

Die Tochter der Hexe

Paula Brackston

Die Tochter der Hexe

Das Geheimnis von Leben und Tod
(7)

Rebecca Alexander

Das Geheimnis von Leben und Tod

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit

Die Phileasson-Saga - Silberflamme

Bernhard Hennen, Robert Corvus

Die Phileasson-Saga - Silberflamme

Das Buch der verborgenen Dinge

Francesco Dimitri

Das Buch der verborgenen Dinge

Schattenreiter

Marc Turner

Schattenreiter

Das erste Gesetz der Magie - Das Schwert der Wahrheit

Terry Goodkind

Das erste Gesetz der Magie - Das Schwert der Wahrheit

Das Exil der Königin
(1)

Cinda Williams Chima

Das Exil der Königin

Lycidas
(2)

Christoph Marzi

Lycidas

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Die Magie der Erinnerung - Das Schwert der Wahrheit

Gefährten des Lichts

Pierre Grimbert

Gefährten des Lichts

Der Gesprungene Kristall

R.A. Salvatore

Der Gesprungene Kristall

Rezensionen

gelungener Auftakt zu einer Fantasyreihe mit etwas Romantik

Von: Lenasbooklove

26.09.2022

Das Cover des Buches mag ich richtig gerne. Die Farben passen großartig zusammen und vor allem die schöne Krone sticht einfach heraus. Im Buch befindet sich noch eine Karte, die perfekt ist, um das Geschehen optimal nachzuverfolgen. Ich kannte bisher noch kein Buch von einer den Autorinnen, aber werden nun mal einen genaueren Blick auf die Bücher legen. Die Geschichte lässt sich extrem angenehm lesen und am liebsten hätte ich es gar nicht mehr aus der Hand gelegt. Die Geschichte wird in der dritten Person abwechselnd aus der Sicht von den beiden Zwillingsschwestern Rose und Wren erzählt. Das macht sich unfassbar gut, da man so die Ereignisse von mehreren Orten verfolgen kann. Beide Protagonistinnen sind mir auch schnell ans Herz gewachsen, da sie mit einem großen Elan dafür kämpfen, was ihnen wichtig ist. Für alle die das Buch gelesen haben: Elske gehört mein Herz. Die Geschichte ist vom ersten Moment an spannend, da man direkt in die Geschehnisse hineingeworfen wird. Ich hatte durchgehend den Drang weiterlesen zu wollen, da ich kaum erwarten konnte was als nächstes passiert. In Sachen Liebesgeschichte ist das Buch zwar relativ vorhersehbar, aber dennoch habe ich sie geliebt! Dadurch das sie sich langsam anbahnt, freut man sich wie sie voranschreitet. Die sonstige Handlung konnte mich immer wieder überraschen und in ihren Bann ziehen. Es ist eine wundervolle Welt, über die ich gerne noch mehr erfahren möchte. Dadurch das am Ende auch noch offene Fragen da sind, ist die Vorfreude auf den Folgeband sehr groß. Fazit: Ein brillanter und nur empfehlenswerter Auftakt in eine spannende neue Fantasywelt mit liebenswerten Charakteren. Ich kann es gar nicht erwarten Band 2 lesen zu können.

Lesen Sie weiter

Spannend, magisch, unterhaltsam - ich bin verliebt

Von: realbooklover

21.09.2022

Nachdem dem brutalen Mord von Hexen an ihre Eltern, began der krieg gegen die magischen Wesen. Um den Krieg zu gewinnen, steht Rose kurz vor ihrer Vermählung mit einem Prinzen aus einem mächtigen Königreich, das bei der Hexenverfolgung helfen kann. Doch dann wird sie entführt und erfährt, dass sie ihr Leben auf einer Lüge aufgebaut hat. Trotzdem muss sie rechtszeitig zur Krönung wieder im Schloss sein, sonst könnte die falsche Person Herrscherin werden: ihre Zwillingsschwester Wren, von der sie gerade erst erfahren hat. Wren hat nur ein Ziel: Den Krieg gegen die Hexen zu beenden, denn sie ist selber eine. Indem sie sich als Rose ausgibt spielt sie ein gefährliches Spiel, mit dem sie nicht jede Person täuschen kann. Die Kapitel werden abwechselnd aus den Sichten der Zwillinge Rose und Wren geschrieben. Ich hatte erst eine Favoritin, aber die Autorinnen schaffen es schnell, dass man für beide Frauen unfassbar viel Sympathien aufbaut. Es sind aber auch die Nebencharakteren, die man schnell ins Herz schließt - also die meisten. Ich habe die Story so geliebt. Das Buch war in wenigen Stunden durchgesuchtet. Die Geschichte ist so gut und fantasievoll geschrieben. In dem Buch habe ich genau das richtige Maß an Fantasy-Elementen gefunden. Ich mag es ja nicht, wenn es zu viel wird. Aber mit coolen Hexen hat man mich sowieso überzeugt. Noch dazu habe ich den leichten Schreibstil sehr gemocht. Die Geschichte ist nicht nur düster und spannend, sondern man bekommt auch coole, humorvolle und schlagfertige Dialoge geliefert. Es hat einfach Spaß gemacht. Das Finale war genau so grandios, wie ich es mir gewünscht habe. Ich hoffe, dass der zweite Teil ganz schnell erscheint. Das Buch endet mit einem Cliffhanger und es muss noch so viel aufgeklärt werden.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Catherine Doyle wurde 1990 im Westen Irlands geboren. Sie hat Psychologie und Englisch studiert. Als Kind war sie eine nervende kleine Besserwisserin und hatte eine überbordende Fantasie. Sie ist froh, dass sie durch ihr Schreiben all ihre Ideen in Geschichten verwandeln kann.

Zum Autor

Katherine Webber wurde 1987 in Südkalifornien geboren und wuchs in Hong Kong, Hawaii und Atlanta auf. Sie studierte Komparatistik und Chinesische Literatur und arbeitete unter anderem als Übersetzerin, ehe sie sich ganz dem Schreibe widmete. Reisen, Bücher und gutes Essen sind ihre Lieblingsbeschäftigungen, denen sie in London nachgeht, wo sie mit ihrer Familie lebt.

Zum Autor

Ute Brammertz

Katherine Webber wurde 1987 in Südkalifornien geboren. Sie liebt Abenteuer, egal ob sie in einem Buch oder im wirklichen Leben zu finden sind, und hat in Hongkong, Hawaii und Atlanta gelebt. Nach ihrem Studium der Komparatistik und Chinesischen Literatur und Sprache arbeitete sie für ein internationales Übersetzungsunternehmen, ein Technologie-Startup und zuletzt eine Wohltätigkeitsorganisation für das Lesen. Derzeit lebt sie mit ihrem Mann in London.

Zur Übersetzerin