Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Leïla Slimani

Schaut, wie wir tanzen

Ungekürzte Lesung mit Wiebke Puls
Hörbuch MP3-CDNEU
22,00 [D]* inkl. MwSt.
22,70 [A]* | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Fortsetzung des SPIEGEL-Bestsellers »Das Land der Anderen«

Im Sommer 1968 kehrt Aïcha Belhaj nach vier Jahren Medizinstudium in Straßburg nach Marokko zurück. In Frankreich gehen die Studenten auf die Straße, von den Barrikaden tönt der Ruf nach gesellschaftlicher Veränderung. Doch in ihrer Heimat trifft die angehende Ärztin auf eine erstarrte Welt, die für sie zur Herausforderung wird. Ihre Familie ist zerrissen. Die Farm ihres Vaters floriert, Aïchas Bruder Selim leidet unter den hohen Erwartungen des Vaters und taucht in einer Hippiekommune unter. Wie soll Aïcha sich behaupten in einem Land, in dem bisher nur Männer Ärzte sind und das von einem autoritären König regiert wird, der jede Reform unterdrückt? Dann begegnet sie einem Wirtschaftsstudenten, den alle nur »Karl Marx« nennen. Kann Aïcha mit ihm ihren Traum von einem Leben als unabhängige und selbstständige Frau verwirklichen? Wie viel Wandel ist möglich, wie frei kann sie sein?


Aus dem Französischen von Amelie Thoma
Originaltitel: Regardez-nous danser (Gallimard)
Originalverlag: Luchterhand HC
Hörbuch MP3-CD, 1 CD, Laufzeit: 9h 53min
ISBN: 978-3-8445-4720-7
Erschienen am  21. September 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Frankreich

Ähnliche Titel wie "Schaut, wie wir tanzen"

Die Tochter des Kommunisten

Aroa Moreno Durán

Die Tochter des Kommunisten

Freie Liebe und andere Geschichten
(4)

Ali Smith

Freie Liebe und andere Geschichten

Das Geheimnis des Sturmhauses
(8)

Eve Chase

Das Geheimnis des Sturmhauses

Aber es wird regnen
(4)

Clarice Lispector, Benjamin Moser

Aber es wird regnen

Fräulein Wünsche und die Wunder ihrer Zeit

Juliane Michel

Fräulein Wünsche und die Wunder ihrer Zeit

Niemals ohne sie
(3)

Jocelyne Saucier

Niemals ohne sie

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Neil Alexander

Die geheimnisvollen Briefe der Margaret Small

Dunkelgrün fast schwarz

Mareike Fallwickl

Dunkelgrün fast schwarz

Die Unsterblichen

Chloe Benjamin

Die Unsterblichen

Mitternachtskinder

Salman Rushdie

Mitternachtskinder

Der verborgene Garten
(4)

Kate Morton

Der verborgene Garten

Die Glasperlenmädchen

Lisa Wingate

Die Glasperlenmädchen

Das dunkle Land
(7)

Elizabeth Kostova

Das dunkle Land

Gestorben wird immer

Alexandra Fröhlich

Gestorben wird immer

Das Erbe von Temple Hill
(3)

Judith Kinghorn

Das Erbe von Temple Hill

Das Vermächtnis der Göttinnen
(6)

Kateřina Tučková

Das Vermächtnis der Göttinnen

Schilf im Wind
(5)

Grazia Deledda

Schilf im Wind

Das Hotel New Hampshire

John Irving

Das Hotel New Hampshire

Das Familientreffen
(1)

Anne Enright

Das Familientreffen

Amanda

Irmtraud Morgner

Amanda

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Die französisch-marokkanische Autorin Leïla Slimani gilt als eine der wichtigsten literarischen Stimmen Frankreichs. Slimani, 1981 in Rabat geboren, wuchs in Marokko auf und studierte an der Pariser Eliteuniversität Sciences Po. Ihre Bücher sind internationale Bestseller. Für den Roman »Dann schlaf auch du« wurde ihr der renommierte Prix Goncourt zuerkannt. »All das zu verlieren«, ebenfalls preisgekrönt, erscheint in 25 Ländern. »Das Land der Anderen« stand wochenlang auf Platz 1 der französischen Bestsellerliste. Der Roman basiert auf der Geschichte ihrer Großeltern. Leïla Slimani lebt mit ihrer Familie in Paris.

Zur Autorin

Wiebke Puls

Wiebke Puls, geboren 1973 in Husum, ging nach ihrer Ausbildung an der Hochschule der Künste in Berlin 1997 ans Schauspiel Hannover und wechselte 2000 ins Ensemble des Deutschen Schauspielhauses in Hamburg. Seit 2005 ist sie Ensemblemitglied der Münchner Kammerspiele. Wiebke Puls erhielt zahlreiche renommierte Preise, u. a. 2003 den Boy-Gobert-Preis und 2005 den Alfred-Kerr-Preis. »Theater heute« wählte sie 2005 außerdem zur Schauspielerin des Jahres, 2018 erhielt sie den 3sat-Preis für ihre darstellerische Leistung in der Inszenierung »Trommeln in der Nacht«. Für den Hörverlag las Wiebke Puls zuletzt u. a. von Isabel Allende »Dieser weite Weg«, »Der Fremde aus Paris« von Isabella Hammad sowie »Das Land der Anderen« von Leïla Slimani.

Zur Sprecherin

Amelie Thoma

Amelie Thoma übersetzt Literatur aus dem Französischen, u. a. Texte von Marc Levy, Joël Dicker, Françoise Sagan und Simone de Beauvoir.

Zur Übersetzerin

Events

18. Okt. 2022

Lesung und Gespräch "Schaut, wie wir tanzen"

19:30 Uhr | Stuttgart | Lesungen
Leïla Slimani
Schaut, wie wir tanzen

19. Okt. 2022

Lesung und Gespräch "Schaut, wie wir tanzen"

19:00 Uhr | Basel | Lesungen
Leïla Slimani
Schaut, wie wir tanzen

20. Okt. 2022

ARD-Bühne

13:00 Uhr | Frankfurt am Main | Lesungen
Leïla Slimani
Schaut, wie wir tanzen

20. Okt. 2022

Blaues Sofa

15:00 Uhr | Frankfurt am Main | Lesungen
Leïla Slimani
Schaut, wie wir tanzen

20. Okt. 2022

Lesung und Gespräch "Schaut, wie wir tanzen"

19:30 Uhr | Frankfurt am Main | Lesungen
Leïla Slimani
Schaut, wie wir tanzen

21. Okt. 2022

ZEIT-Bühne

11:00 Uhr | Frankfurt am Main | Lesungen
Leïla Slimani
Schaut, wie wir tanzen

21. Okt. 2022

Frankfurt Pavilion

13:00 Uhr | Frankfurt am Main | Lesungen
Leïla Slimani
Schaut, wie wir tanzen

Weitere Hörbücher der Autorin