Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Andrzej Sapkowski

The Witcher Illustrated – Das kleinere Übel

Erzählung

(3)
HardcoverNEU
28,00 [D] inkl. MwSt.
28,80 [A] | CHF 38,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der Hexer Geralt von Riva wird von einem Zauberer beauftragt, eine junge Frau zu fangen. Nun muss Geralt sich entscheiden: eine scheinbar Unschuldige dem Tod ausliefern oder sich den Zauberer und eine ganze Stadt zum Feind machen. Beides klingt nach einer schlechten Wahl – aber was ist das kleinere Übel?

Die Erzählungen von Andrzej Sapkowskis Weltbestsellerserie THE WITCHER wurden von den besten französischen Comic-Künstlern bebildert. Jeder Band enthält den Text einer Erzählung in der bekannten deutschen Übersetzung, ausgestattet als hochwertiges Hardcover, vierfarbig illustriert und mit Bonusmaterial versehen.


Aus dem Polnischen von Erik Simon
Originaltitel: The Witcher Illustré - Le moindre mal
Originalverlag: Bragelonne
Mit Illustrationen von Ugo Pinson
Hardcover, Halbleinen, 56 Seiten, 27,3x36,5
ISBN: 978-3-453-32208-0
Erschienen am  11. July 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

The Witcher Illustrated

Ähnliche Titel wie "The Witcher Illustrated – Das kleinere Übel"

Der Wille des Königs
(4)

Royce Buckingham

Der Wille des Königs

Die Seele des Feuers - Das Schwert der Wahrheit
(1)

Terry Goodkind

Die Seele des Feuers - Das Schwert der Wahrheit

Die Schwestern des Lichts - Das Schwert der Wahrheit
(6)

Terry Goodkind

Die Schwestern des Lichts - Das Schwert der Wahrheit

Feuerklingen - Die Klingen-Saga
(2)

Joe Abercrombie

Feuerklingen - Die Klingen-Saga

Sonea 1
(4)

Trudi Canavan

Sonea 1

Die Königin der Schatten

Erika Johansen

Die Königin der Schatten

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit
(2)

Terry Goodkind

Der Tempel der vier Winde - Das Schwert der Wahrheit

Diener der alten Macht

Robin Hobb

Diener der alten Macht

Die Shannara-Chroniken: Die Reise der Jerle Shannara 1 - Die Elfenhexe
(1)

Terry Brooks

Die Shannara-Chroniken: Die Reise der Jerle Shannara 1 - Die Elfenhexe

Die Günstlinge der Unterwelt - Das Schwert der Wahrheit
(4)

Terry Goodkind

Die Günstlinge der Unterwelt - Das Schwert der Wahrheit

Die Zeit der Schatten - Blut und Knochen 1
(6)

John Gwynne

Die Zeit der Schatten - Blut und Knochen 1

Die Herren des Westens
(6)

David Eddings

Die Herren des Westens

Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm
(4)

Richard Morgan

Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm

Macht - Die Getreuen und die Gefallenen 1

John Gwynne

Macht - Die Getreuen und die Gefallenen 1

Enwor 9 + 10

Wolfgang Hohlbein

Enwor 9 + 10

Orks vs. Zwerge

T. S. Orgel

Orks vs. Zwerge

Die Stadt der Träumenden Bücher (Comic)

Walter Moers

Die Stadt der Träumenden Bücher (Comic)

Der Insektensammler
(1)

Jeffery Deaver

Der Insektensammler

Hannibal Rising
(4)

Thomas Harris

Hannibal Rising

In letzter Sekunde
(1)

Lee Child

In letzter Sekunde

Rezensionen

Ein Muss für The Witcher Fans!

Von: lenaliestbuecher

01.08.2022

Auch die zweite Kurzgeschichte konnte mich wieder rundum überzeugen. Die Geschichte zu Renfri kennen wir bereits aus der ersten Folge der ersten Staffel von „The Witcher“, weshalb mir die Handlung vorab bekannt war. Der Schreibstil sowie die Zeichnungen haben dem Ganzen aber nochmal eine gewisse Note verliehen und das Lesen zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht. Aktuell fiebere ich der dritten Staffel der Serie sehr entgegen, weshalb ich gar nicht genug Hintergrundinformationen und Zusatzmaterial bekommen kann. Nach der eigentlichen Geschichte erhalten wir nämlich auch hier wieder Bonusmaterial: Zum einen Informationen über den Autoren Andrzej Sapkowski, zum anderen Hintergrundinformationen zu den Illustrationen von Ugo Pinson. Auch wenn mir persönlich die erste Kurzgeschichte über die Striege von der Story an sich noch etwas besser gefallen hat, werde ich ganz bestimmt auch in dieses Buch noch öfter reinschauen. Fans von The Witcher kann ich es wirklich nur empfehlen!

Lesen Sie weiter

ein Werk zum anschmachten und träumen

Von: Jessica R.

01.08.2022

Meinung Das Format des Buches ist ungewohnt und ein wenig schwierig im Regal unterzubringen, aber so kann man die wundervollen Illustrationen in all seinen Facetten begutachten. Denn diese haben es wahrlich in sich und repräsentieren den besonderen Flair von The Witcher auf ganzer Linie. Die einzelnen Grafiken sind detailverliebt, authenthisch und vor alem ausdruckkstark, sodass es ein leichtes ist sich hier und da in ihnen zu verlieren. Die Geschichte war mir, da ich bereits die Bücher gelesen habe bekannt und hier kommt nun ein kleiner Kritikpunkt. Die Schrift - ich fand es stellenweise sehr schwierig die weiße Schrift auf den Bildern zu entziffern und war froh, dass ich die Handlung schon kenne und mich somit mehr auf die Bilder fokusieren konnte. Es ist sicher Geschmackksache, aber ich hätte mir hier eine Abgrenzung gewünscht, sodass das Wort nicht ganz so sehr mit den Bildern verschmilzt. Fazit Ein wundervolles Werk zum Verlieben und Anschmachten für Fans und jene die es werden wollen. 4.5 von 5 Sternen

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Andrzej Sapkowski

Andrzej Sapkowski wurde 1948 in Polen geboren. Für die Saga um den Hexer Geralt von Riva, ein Welterfolg, der in 37 Sprachen übersetzt wurde und dessen Verkaufszahlen bereits 15 Millionen Exemplare überschritten haben, hat er sich von der slawischen, nordischen und antiken Mythologie und von Volksmärchen inspirieren lassen, um sie dann zu verfremden. Sein Werk wurde fünfmal mit dem Janusz A. Zajdel Preis sowie mit dem David Gemmell Award ausgezeichnet. »Der Hexer« wurde als »The Witcher« bereits dreimal als Videospiel adaptiert, und die TV-Serien-Verfilmung von Netflix wurde ein weltweiter Erfolg. 2008 wurde Andrzej Sapkowski mit der Ehrenbürgerwürde seiner Heimatstadt Łódź ausgezeichnet, in der er bis heute lebt.

Zum Autor

Ugo Pinson

Ugo Pinson wurde 1987 in Nantes als Sohn eines Architekten geboren. Er besuchte die Pivaut-Schule in Nantes und hatte während seines Studiums das Glück, mit Jean-Claude Golvin zusammenzuarbeiten, einem Illustrator, Architekten, Archäologen und großen Spezialisten für das Altertum. 2015 machte ihn der erste Band des Comics Stonehenge nach einem Szenario von Corbeyran in der Verlagswelt bekannt, ein keltisches Abenteuer, das vollständig in Öl gemalt wurde. Danach gestaltete er zahlreiche Cover-Illustrationen für verschiedene Verlage wie Delcourt und Glénat. Pinson arbeitete mit Zeitschriften wie Le Figaro Histoire zusammen und wirkte 2018 an der Neuschaffung des Museums im Schloss von Dinan mit. Seine Vorliebe für traditionelle Malerei und Geschichte brachte ihm die Mitarbeit an den Bildbänden von »The Witcher Illustrated« ein. Zurzeit arbeitet Ugo Pinson an einem ehrgeizigen Comicprojekt, bei dem ebenfalls alle Bilder mit Ölfarben gemalt werden.

Zum Illustrator

Weitere Bücher des Autors