Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Henn Kim

Starry Night, Blurry Dreams - Sternenklare Nacht, wundersame Träume

Übersetzt von Julia Engelmann, zweisprachige Ausgabe (deutsch/englisch)

Hardcover
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Willkommen in Henn Kims wunderschönem Universum - Diese Illustrationen entführen auf eine Reise in die Seele. Inspiriert von einem einzelnen Begriff, einem Foto oder Gegenstand fängt Instagram-Poetin Kim mit den schwarz-weißen Zeichnungen und ihren lyrischen Worten Emotionen und Szenen aus dem Alltag ein. Es sind Bilder, die trösten und Mut machen. Sie verbinden das Bekannte und das Surreale und eröffnen damit eine fantastische Welt, die tief berührt und einlädt, sich für einen Moment wegzuträumen. Die Texte wurden von Julia Engelmann wunderbar gefühlvoll ins Deutsche übertragen. Für alle Fans von Graphic Poetry und illustrierter Lyrik.

»Ein wunderbar tröstender Bildband für die stillen Stunden des Lebens.«

freundin (08. June 2022)

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Julia Engelmann
Originaltitel: Starry Night, Blurry Dreams
Originalverlag: Bloomsbury Publishing
Hardcover, Pappband, 304 Seiten, 17,2 x 18,2 cm
ISBN: 978-3-453-29259-8
Erschienen am  11. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Special zu »Starr»Starry Night, Blurry Dreams« von Henn Kim

Ähnliche Titel wie "Starry Night, Blurry Dreams - Sternenklare Nacht, wundersame Träume"

Wir können alles sein, Baby

Julia Engelmann

Wir können alles sein, Baby

Die Winterkönigin und andere Träume

Jackie Morris

Die Winterkönigin und andere Träume

Karl und wie er die Welt sah
(5)

Jean-Christophe Napias, Sandrine Gulbenkian

Karl und wie er die Welt sah

Orangenblütenjahr

Ulrike Sosnitza

Orangenblütenjahr

Der Schöpfungscode

James P. Hogan

Der Schöpfungscode

Tödlicher Ruhm
(3)

J.D. Robb

Tödlicher Ruhm

Strömung des Lebens

Nora Roberts

Strömung des Lebens

Mädchen, Frau, etc.

Bernardine Evaristo

Mädchen, Frau, etc.

Zweimal im Leben

Clare Empson

Zweimal im Leben

Böses Erwachen

Deborah Crombie

Böses Erwachen

Sie muss sterben

Susan Crawford

Sie muss sterben

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Hannah Rothschild

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Das Derwischtor
(4)

Ahmet Ümit

Das Derwischtor

Die Diplomatin

Lucas Fassnacht

Die Diplomatin

Herz verloren, Glück gefunden

Christiane von Laffert

Herz verloren, Glück gefunden

Im Tal des Fuchses
(5)

Charlotte Link

Im Tal des Fuchses

Am Ende das Glück der Welt

Sophia Bergmann

Am Ende das Glück der Welt

Denn es will Abend werden
(3)

Anna Enquist

Denn es will Abend werden

Für immer die Alpen

Benjamin Quaderer

Für immer die Alpen

Brüder (Sonderausgabe Ein Buch für die Stadt Köln 2021)

Jackie Thomae

Brüder (Sonderausgabe Ein Buch für die Stadt Köln 2021)

Rezensionen

Poesie neu erleben

Von: Mrs.julias.bookshelves

05.11.2022

´Starry Night, Blurry Dreams- Sternenklare Nacht, wundersame Träume´ von Henn Kim (Übersetzt von Julia Engelmann) ist ein Sammelband aus graphischer Poesie. Die kurzen Textpassagen werden stets durch einzelne Zeichnungen begleitet. Das Buch ist außergewöhnlich und zugleich einfach anders. Es verbindet Illustrationen in schwarz/weiß mit poetischen Texten, welche sowohl in Deutsch als auch Englisch sind. Die Illustrationen sind dabei so verschieden wie sie nur sein können, Mal sind sie positiv, Mal durchweg negativ und traurig. Dieses Buch ist ein tolles Zusammenspiel von Kunst und Lyrik. Dieses Buch war für mich eine interessante weiße Poesie zu erleben und ich bin froh, diesen Sprung in die Poesie gewagt zu haben. Dennoch bin ich mir nicht sicher, ob ich weitere Bücher der Poesie lesen werde, da diese einfach nicht in meinen Wohlfühlbereich gehören.

Lesen Sie weiter

Schöner gehts nicht

Von: angiesbooksworld

18.09.2022

“i’m not crazy, i’m hurt” Ich schlage dieses Buch auf, und in jeder einzelnen Seite erkenne ich mich ein wenig wieder. Wenn ihr gerne Poetry-Bücher lest, schaut euch Starry Night, Blurry Dreams von Henn Kim (Übersetz von Julia Engelmann) unbedingt mal an. Ich kann es euch wirklich empfehlen. Ich bin ein Mensch der wenn es leise wird und niemand da ist viel zu viel nachdenkt. Sowas ist aber denke ich bei jedem so. Das Buch hat mir geholfen nochmal mehr in mich zu gehen und mehr darüber nachzudenken was ich will, was ich nicht will und was ich brauche um nicht ganz durch zu drehen. Zu den Illustrationen auch noch kurz was: Schöner hätten sie nicht sein können! Auch nach dem lesen schaue ich gerne in dieses Buch und blättere durch, denke nach… …wie schön es ist (how sweet it is)

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Henn Kim wurde 1982 in Südkorea geboren. Zwischen ihrem 17. und 19. Lebensjahr hörte sie wegen einer Depression auf zu sprechen. Die Kunst wurde ihr Sprachrohr und ihr Weg zurück ins Leben. Zunächst war sie als Grafikerin für ein Designbüro tätig, entschied dann aber, sich als Illustratorin und Künstlerin selbstständig zu machen. Seitdem arbeitet sie mit internationalen Marken und Unternehmen wie Nike, UNICEF und Vogue zusammen und stellt ihre Werke in Hongkong und Korea aus. Ihre Fans auf der ganzen Welt folgen ihr begeistert auf ihren Social-Media-Kanälen.

Zur Autorin

Julia Engelmann wurde 1992 geboren und nahm schon früh an Poetry Slams teil. Ein Video ihres Vortrags »One Day« beim Bielefelder Hörsaal-Slam wurde zum Überraschungshit im Netz und bisher mehr als 14 Millionen Mal gelikt. Neben dem Schreiben gilt ihre Leidenschaft der Musik. Ihre Poetry-Bücher, darunter »Eines Tages, Baby«, sind allesamt Spiegel-Bestseller.

www.facebook.com/juliaengelmannofficial/ www.instagram.com/_juliaengelmann/

Zur Übersetzerin

Pressestimmen

»Zum Träumen«

Lisa (15. June 2022)

»Einfach wundervoll, wunderschön, bewegend!«

literaturmarkt.info, Susann Fleischer (04. July 2022)