Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Henn Kim

Starry Night, Blurry Dreams - Sternenklare Nacht, wundersame Träume

Übersetzt von Julia Engelmann, zweisprachige Ausgabe (deutsch/englisch)

(9)
Starry Night, Blurry Dreams - Sternenklare Nacht, wundersame Träume
eBook epubNEU
11,99 [D] inkl. MwSt.
11,99 [A] | CHF 14,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Willkommen in Henn Kims wunderschönem Universum - Diese Illustrationen entführen auf eine Reise in die Seele. Inspiriert von einem einzelnen Begriff, einem Foto oder Gegenstand fängt Instagram-Poetin Kim mit den schwarz-weißen Zeichnungen und ihren lyrischen Worten Emotionen und Szenen aus dem Alltag ein. Es sind Bilder, die trösten und Mut machen. Sie verbinden das Bekannte und das Surreale und eröffnen damit eine fantastische Welt, die tief berührt und einlädt, sich für einen Moment wegzuträumen. Die Texte wurden von Julia Engelmann wunderbar gefühlvoll ins Deutsche übertragen. Für alle Fans von Graphic Poetry und illustrierter Lyrik.


Aus dem Englischen von Julia Engelmann
Originaltitel: Starry Night, Blurry Dreams
Originalverlag: Bloomsbury Publishing
eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-28436-7
Erschienen am  11. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Special zu »Starr»Starry Night, Blurry Dreams« von Henn Kim

Rezensionen

Seelennahrung

Von: Franziska_J

16.05.2022

Manchmal braucht es nicht viele Worte, um Menschen zu verzaubern. Das beweist zumindest Henn Kim mit ihren liebevollen Illustrationen und Wortspielen, die von Liebe, Schmerz und dem Leben erzählen. Schon seit langem begeistert sie auf Instagram und nun ist mit 'Starry Nights, Blurry Dreams' ('Sternenklare Nacht, wundersame Träume') ihr erster Lyrik-Band erschienen, der als zweisprachige Ausgabe im Diana-Verlag erhältlich ist. Übersetzt wurde das Buch übrigens von Deutschlands wohl berühmtester Slam-Poetin Julia Engelmann. Kims Stil ist außergewöhnlich. Ihre filigranen, in schwarz-weiß gehaltenen Illustrationen erzählen verbunden mit nur wenigen Worten dem Leser ganze Geschichten. Dabei ist es oft nicht einmal ein ganzer Satz, den Kim ihren Lesern liefert. Trotzdem ist die Lyrik der Südkoreanerin unglaublich ausdrucksstark. Sie erzählt von Trauer, Hoffnung, Schmerz, Liebe und dem Leben. Es sind Texte, die berühren und Mut machen und durch die gekonnte Verbindung von Bild und Text entstehen mitunter Wortspiele, mit denen sie ihre Leser zum Schmunzeln bringt. Das Buch ist unglaublich liebevoll gestaltet und lädt zum Schmökern und Träumen ein. Kims Illustrationen kann man sich wirklich stundenlang ansehen. In ihnen steckt so viel Tiefe und Bedeutung und sie entführen mitten im Alltag in eine Welt voller Fantasie und Gefühl. Absolut empfehlenswert für alle Fans von visueller Poesie.

Lesen Sie weiter

Überraschend inspirierend

Von: Sarah Trimagie

12.05.2022

Wie ich auf das Buch aufmerksam wurde: Zugegeben ohne den entsprechenden Marketinghinweis des Verlages wäre dieses unscheinbar wirkende Buch an mir vorbei gegangen. Die Beschreibung, vor allem die Hintergrundinformationen über die Autorin ließen mich aber doch innehalten und auf den zweiten Blick weckte es dann doch mein Interesse. Das Cover des Buches gibt den Inhalt absolut exakt wieder: Die Grafik des Heißluftballons nebst des deutschen Titelbestandteils „Sternenklare Nacht, wundersame Träume“ sowie des englischen Pendant „Starry Night, Blurry Dreams“ ist genau das, was im Inneren des Buches auf jeder Doppelseite zu finden ist. Dabei sind die dargestellten Themen von ernster emotionaler Art bis zum sommerlich leichten Humor breit gefächert. Auf einigen Seiten oder besser gesagt bei manchen englischen Sätzen fand ich die deutsche Übersetzung etwas sinnentleerter oder teils sogar verändert. Meiner Meinung nach hätte es für die Umsetzung dieses Kunstwerkes überhaupt keiner Übersetzung bedurft. Das verwendete Englisch ist zudem auch für nicht geübte sehr gut verständlich. Insgesamt hat mir das Buch, aber auf eine besondere Weise emotional gut gefallen. Inspirierend und faszinierend.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Henn Kim wurde 1982 in Südkorea geboren. Zwischen ihrem 17. und 19. Lebensjahr hörte sie wegen einer Depression auf zu sprechen. Die Kunst wurde ihr Sprachrohr und ihr Weg zurück ins Leben. Zunächst war sie als Grafikerin für ein Designbüro tätig, entschied dann aber, sich als Illustratorin und Künstlerin selbstständig zu machen. Seitdem arbeitet sie mit internationalen Marken und Unternehmen wie Nike, UNICEF und Vogue zusammen und stellt ihre Werke in Hongkong und Korea aus. Ihre Fans auf der ganzen Welt folgen ihr begeistert auf ihren Social-Media-Kanälen.

Zur Autor*innenseite

Julia Engelmann wurde 1992 geboren und nahm schon früh an Poetry Slams teil. Ein Video ihres Vortrags »One Day« beim Bielefelder Hörsaal-Slam wurde zum Überraschungshit im Netz und bisher mehr als 13,7 Millionen Mal gelikt. Neben dem Slammen gilt ihre Leidenschaft der Musik. Ihre Poetry-Bücher, darunter »Eines Tages, Baby«, sind allesamt Spiegel-Bestseller.

www.facebook.com/juliaengelmannofficial/ www.instagram.com/_juliaengelmann/

Zur Übersetzer*innenseite