Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Konrad Bogusław Bach

Der Wisent

Roman

HardcoverNEU
24,00 [D] inkl. MwSt.
24,70 [A] | CHF 33,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein kleiner Ort mitten in Polen und zwei Männer kurz vor der Rente, die nie vorhatten, ihre Heimat zu verlassen: Heniek und Andrzej, Mechaniker und Tischler, brechen aus Gajerudki auf und folgen der A2, der „Autobahn der Freiheit“, gen Westen. Sie wollen Beatka zurückholen, die zur Saisonarbeit in die Niederlande gefahren ist und ihren Mann Heniek nun nach 36 Jahren Ehe verlassen hat, ohne ihm den Grund dafür zu nennen. Als jedoch die beiden Freunde nach einem Wildwechselunfall in Deutschland stranden, beginnt für sie eine Irrfahrt durch das verhasste Europa und ihr bisheriges Selbstverständnis. Andrzej und Heniek lernen ihre Abgründe neu kennen – und, als sie einem Wisent begegnen, auch ihre Vergangenheit.

Eine Geschichte mit Sogwirkung, erzählt in einem mal tragikomisch-derben, mal legendenhaft verknappten Ton.

»Von diesem Autor wird man noch hören, denn er erzählt leichtfüßig aber mit Tiefgang.«

rbb inforadio "Starke Sätze" (18. September 2022)

ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 432 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-89667-741-9
Erschienen am  31. August 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Wisent"

Dunkelgrün fast schwarz

Mareike Fallwickl

Dunkelgrün fast schwarz

Die Magermilchbande

Frank Baer

Die Magermilchbande

Die goldene Stunde
(3)

Beatriz Williams

Die goldene Stunde

Echos Kammern

Iris Hanika

Echos Kammern

Brüder (Sonderausgabe Ein Buch für die Stadt Köln 2021)

Jackie Thomae

Brüder (Sonderausgabe Ein Buch für die Stadt Köln 2021)

Luisa und die Stunde der Kraniche

Tania Krätschmar

Luisa und die Stunde der Kraniche

Clara und die Granny-Nannys

Tania Krätschmar

Clara und die Granny-Nannys

Die Tochter des Kommunisten

Aroa Moreno Durán

Die Tochter des Kommunisten

Artur Lanz

Monika Maron

Artur Lanz

Für immer die Alpen

Benjamin Quaderer

Für immer die Alpen

Herrliche Zeiten
(1)

Norbert Leithold

Herrliche Zeiten

Ein System, so schön, dass es dich blendet

Amanda Svensson

Ein System, so schön, dass es dich blendet

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Hannah Rothschild

Die Launenhaftigkeit der Liebe

Die längste Nacht

Otto de Kat

Die längste Nacht

Crash
(4)

Susanne Saygin

Crash

Der Biss
(6)

Florian Scheibe

Der Biss

Liebe unter Fischen
(3)

René Freund

Liebe unter Fischen

Die Kosmonauten

Richard David Precht

Die Kosmonauten

Schwätzen und Schlachten

Verena Roßbacher

Schwätzen und Schlachten

On se left you see se Siegessäule
(2)

Tilman Birr

On se left you see se Siegessäule

Rezensionen

Kurt Heymann Buchzentrum GmbH

Von: Wera Meier aus Elmshorn

29.07.2022

Jetzt hab ich auch den "Wisent" gelesen und bin begeistert. Soviel Witz mit so viel Melancholie gepaart, einfach großartig. Ich bin den beiden älteren Männern (61 ist ja noch nicht sooo alt wie der Autor andeutet) gern durch Polen und Deutschland gefolgt, hab mit ihnen gelacht und auch ein bisschen geweint. Tolle Charaktere, großartige Beschreibungen auch der verschiedenen Mentalitäten. Danke für dieses Lesevergnügen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Konrad Bogusław Bach wurde 1984 in Nakło nad Notecią (Polen) geboren und wuchs in Hannover auf. Er studierte Theaterwissenschaft und Katholische Theologie, Klassische Philologie und Drehbuch in Berlin, Krakau und Rom. 2020 promovierte er über "Das Lachen in der Aufführung"; zurzeit arbeitet er als Lehrer in Frankfurt (Oder). Er erhielt das Nürnberger Autorenstipendium und nahm an der Drehbuchwerkstatt München und der Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto-Stiftung teil. Nach vielen Berliner Jahren lebt Konrad mittlerweile mit seiner Familie in der deutsch-polnischen Grenzstadt Guben/Gubin zwischen den Kulturen. "Der Wisent" ist sein erster Roman.

Zum Autor

Events

14. Okt. 2022

Premiere mit Konrad Bogusław Bach

19:30 Uhr | Berlin | Events
Konrad Bogusław Bach
Der Wisent