Deine-meine-unsere Welt - Mein Abc der Natur

Buchstaben fühlen und lernen
Pappbilderbuch mit Fingerspuren ab 3 Jahren

Mit Illustrationen von Thomas Elliott
Ab 3 Jahren
(1)
Deine-meine-unsere Welt - Mein Abc der Natur
HardcoverNEU
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Deine – meine – unsere Welt«: die Pappbilderbuch-Reihe für neugierige Kinder

Kinder erobern ihre Welt mit allen Sinnen. Tag für Tag lernen sie Neues - und dieses Buch unterstützt sie mit viel Spaß dabei. Selbstbewusst werden und neugierig bleiben ist so kinderleicht:

Von A wie Apfel bis Z wie Zebra gibt es hier auf wunderschönen Fotos die Wunder der Natur zu entdecken!

Und ganz nebenbei lernen die Kinder, Buchstaben und Anlaute zu den abgebildeten Gegenständen zuzuordnen. Die ausgestanzten Fingerspuren mit dem weichen Filzfühleffekt laden dazu ein, die Buchstaben nachzufahren, wobei wie nebenbei der Schreibvorgang eingeübt wird.

Ein kunterbuntes Buch, das bei neugierigen Kindern die Lust auf Buchstaben und das Schreibenlernen weckt.

- Empfohlen von der Pädagogin Sandra Grimm
- Schult die AUfmerksamkeit
- Lässt die Welt erforschen
- Schult spielerisch die Motorik
- Lehrt die Buchstaben

Weitere Bände der Reihe »Deine – meine – unsere Welt«:
Ich bin traurig, ich bin froh. Das sind meine Gefühle
Kuschlig oder rau? Fühl genau!
Wir zählen und vergleichen von 1 bis 10
Komm, wir spielen Feuerwehr! Sachen erkennen, Sachen benennen
Komm, wir spielen Tierklinik! Sachen erkennen, Sachen benennen


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Sandra Grimm
Originaltitel: abc nature
Originalverlag: Little Tiger Group (Ko-op)
Mit Illustrationen von Thomas Elliott
Hardcover, ca. 20 Seiten, 16,0 x 21,0 cm
Mit fbg. Illustrationen und Filz-Fingerspuren
ISBN: 978-3-328-30021-2
Erschienen am  08. Februar 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Deine-meine-unsere-Welt-Reihe

Rezensionen

Perfekt um bei Kindern die Neugierde für Buchstaben zu wecken!

Von: Eva G.

25.02.2021

Wesentlicher Inhalt dieses Buches für Kinder ab drei Jahren sind alle Buchstaben von A bis Z. Diese werden jeweils in Groß- und Kleinschreibung mit Fingerspuren präsentiert. Die Finderspuren sind aus Filz, was die Habtik verbessert und ein Fühlerlebnis für Kinder bildet. Denn durch die Vertiefung der Buchstaben ist ein einfaches Nachspuren möglich. Zusätzlich sehr gut sind die Pfeile, die mit Nummern gekennzeichnet sind, sodass ersichtlich wird, welcher der Striche denn der erste ist und wie ein Buchstabe genau geschrieben wird. Die Bilder neben den Buchstaben sind sehr schön und zeigen sofort ersichtlich, um welchen Buchstaben es sich denn gerade handelt (zum Beispiel der Apfel bei A oder das Zebra bei Z). Das Buch besticht durch seine Wertigkeit. Die Seiten sind sehr gut verklebt, sodass sie nicht allzu schnell auseinander gehen. Die Fingerspuren sind an den Rändern abgerundet und haben die richtigen Maße für kleine Kinderfinger. Auch das Preis-Leistungsverhältnis ist hier perfekt. Meine Tochter liebt das Buch. Schon nach dem allerersten Anschauen, wollte sie sofort die Buchstaben selbst schreiben lernen.Durch die Anleitung der Pfeile ist es ihr auch gar nicht schwergefallen, gleich die korrekte Reihenfolge einzuhalten. Auch mich als Mutter konnte das Buch überzeugen, denn die Seiten sind schön dick und können auch schon von kleineren Kindern gut umgeblättert werden.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nicola Edwards wuchs am Meer im wunderschönen Brighton in England auf. Sie liebt es zu lesen, zu tanzen und zu reimen – und mag alles, was türkis ist. Inzwischen lebt sie, gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Sohn, als Autorin und Herausgeberin von Kinderbüchern in London.

Zur Autor*innenseite

Sandra Grimm wohnt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Norddeutschland. Sie hat Pädagogik studiert und dann als Redakteurin in einem Verlag gearbeitet. Seit vielen Jahren schreibt sie Bücher für kleine und größere Kinder. Durch ihren Kopf geistern ständig neue lustige und spannende Geschichten, die zu gerne erzählt werden möchten …

Zur Übersetzer*innenseite

Videos