Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Wir alle für unsere Erde

Mit Illustrationen von Sarah Wilkins
Ab 4 Jahren
(7)
HardcoverNEU
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Gemeinsam gegen den Klimawandel

Mit einfachen, gereimten Texten erklärt dieses Bilderbuch die weltweiten Zusammenhänge des Klimawandels. Die bereits spürbaren Folgen werden dargestellt (Gletscher- und Polkappenschmelze, Dürre, Unwetter), die Ursachen aufgezeigt (zum Beispiel die Regenwald-Abholzung). Und dann schildert die Autorin, was wir Menschen, groß und klein, weltweit unternehmen können, um den Klimawandel zu stoppen: Gärtnern in der Stadt, bewusster Umgang mit Ressourcen, Plastik- und Müllvermeidung … Doch vor allem lautet die Botschaft, ganz im Sinne und unter Bezugnahme auf Greta Thunberg und ihre “Fridays for Future”-Bewegung: Nur gemeinsam sind wir stark! Nur gemeinsam können wir den Klimawandel stoppen. So wird aus vielen einzelnen winzigen Regentröpfchen eine riesige Welle, die die Welt verändern kann.

»Dieses Buch ist unglaublich liebevoll und informativ gestaltet.«


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Aus dem Englischen von Katja Frixe
Originaltitel: Like the ocean we rise
Originalverlag: Little Tiger Press (KoPro)
Mit Illustrationen von Sarah Wilkins
Hardcover, Pappband, 32 Seiten, 22,5 x 27,5 cm
Mit fbg. Illustrationen u. ausgestanzten Tropfen
ISBN: 978-3-570-17851-5
Erschienen am  01. März 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Kinderliebling

Von: Mamijojale

07.04.2021

Als dieses Buch vor ein paar Tagen hier ankam, habe ich es auf die Seite gelegt, ohne genau zu gucken. Mir fehlte die Zeit. Gerade, als ich die Kinder ins Bett gebracht habe, fand ich es bei meinem Sohn (6 Jahre). Er kommt erst diesen Sommer in die Schule, kann also noch nicht lesen, muss das Buch aber sehr genau betrachtet haben. Denn er sagte: "Mama, so ein schönes Buch. Über Kinder, die der Umwelt helfen, überall auf der Welt! Ich bin schon einer davon!" Und er hat Recht! Das Buch ist wunderschön! Nicht nur die Bilder, auch der Text! In Reimen ist er mit den Illustrationen verwoben, zeigt auf, wo unsere Umwelt und das Klima leiden. Wie wunderschön unser Planet ist und wieviel Schutz er jetzt braucht, bevor es zu spät ist! Schön finde ich, dass den Kinder aus allen Teilen der Erde hier die Macht und der Mut zugeschrieben wird, etwas zu ändern. Sie protestieren, pflanzen Blumen, sammeln Müll... Und vorallem sind sie gemeinsam laut und stark, denn es geht um ihre Zukunft! Das Buch steckt mit dem Tatendrang und dem Optimus der dargestellten Kinder an ♥️ Auf den letzten beiden Seiten wird kurz und bündig erklärt, was Klimawandel ist, warum er uns alle betrifft und es gibt einfach umsetzbare Tipps zum Klimaschutz! Eine wunderbare Buchperle! Stimmig in Text, Bild und Botschaft: "Gemeinsam sind wir stark!"

Lesen Sie weiter

Ein tolles Kinderbuch mit tollem Thema einfach erklärt.

Von: Love & Live

03.04.2021

Dieses wunderschöne Buch habe ich netterweise über das Bloggerportal von dem cbj Verlag zur Verfügung gestellt bekommen und ich war unglaublich begeistert und das schon bevor ich das Buch überhaupt aufgeschlagen hatte. Zum Buch Der Klimawandelt einfach für Kinder erklärt. Inkl. viele wunderschöne Bilder (weiter unten sieht man ein wenig von dem Inhalt). Meine Meinung Wie bereits oben erwähnt war ich schon vor dem Öffnen und Lesen des Buches unglaublich begeistert. Es gibt auf jeder Seite so vieles schönes zu entdecken und dazu wird ein so wichtiges Thema vermittelt und das auf eine super einfache Art und Weise. In dem Buch wird nicht die normative Gesellschaft dargestellt, die in der westlichen Gesellschaft meist in Bücher zu finden ist. Es werden alle Kulturen durch kleine Figuren aufgeführt und dies passiert einfach ohne es im Kontext zu hinterfragen. Auch die Zeichnungen sind ein echter Knaller. Sie sind so wunderschön bunt, außerdem gibt es von Seite zu Seite immer wieder Ausstanzungen in Form eines Regentropfens und die werden von Seite zu Seite immer mehr. Fazit Ein unglaublich tolles Buch, welches ein erstes Thema für Kinder genau so aufbereitet, dass diese an dem Thema unterschwellig etwas lernen und doch Spaß and er ganzen Sache haben. Klasse gestaltet. ★ ★ ★ ★ ★ Sterne von 5 möglichen Sternen Zur Autorin Nicola Edwards wuchs am Meer im wunderschönen Brighton in England auf. Sie liebt es zu lesen, zu tanzen und zu reimen – und mag alles, was türkis ist. Inzwischen lebt sie, gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Sohn, als Autorin und Herausgeberin von Kinderbüchern in London. Zur Illustratorin Sarah Wilkins is a New Zealand born illustrator working globally for the publishing, advertising and design worlds. She uses a mix of acrylic, gouache, ink and digital techniques to create her distinctive work. © About - Sarah Wilkins Klappentext Mit einfachen, gereimten Texten erklärt dieses Bilderbuch die weltweiten Zusammenhänge des Klimawandels. Die bereits spürbaren Folgen werden dargestellt (Gletscher- und Polkappenschmelze, Dürre, Unwetter), die Ursachen aufgezeigt (zum Beispiel die Regenwald-Abholzung). Und dann schildert die Autorin, was wir Menschen, groß und klein, weltweit unternehmen können, um den Klimawandel zu stoppen: Gärtnern in der Stadt, bewusster Umgang mit Ressourcen, Plastik- und Müllvermeidung … Doch vor allem lautet die Botschaft, ganz im Sinne und unter Bezugnahme auf Greta Thunberg und ihre “Fridays for Future”-Bewegung: Nur gemeinsam sind wir stark! Nur gemeinsam können wir den Klimawandel stoppen. So wird aus vielen einzelnen winzigen Regentröpfchen eine riesige Welle, die die Welt verändern kann. © amazon.com

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Nicola Edwards wuchs am Meer im wunderschönen Brighton in England auf. Sie liebt es zu lesen, zu tanzen und zu reimen – und mag alles, was türkis ist. Inzwischen lebt sie, gemeinsam mit ihrem Mann und ihrem Sohn, als Autorin und Herausgeberin von Kinderbüchern in London.

Zur Autor*innenseite

Katja Frixe, geboren 1979, studierte Erziehungswissenschaften und arbeitete mehrere Jahre als Lektorin in verschiedenen Kinder- und Jugendbuchverlagen, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbstständig machte. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren Zwillingstöchtern in der Nähe von Braunschweig.

Zur Übersetzer*innenseite

Pressestimmen

»Es ist so wichtig, dass es Stimmen gibt, die auf die Nöte der Erde aufmerksam machen […]. Und eine solche Stimme ist dieses Buch.«