Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Chris Paul

Wir leben mit deiner Trauer

Das Kaleidoskop des Trauerns für Freunde und Angehörige von Trauernden

eBook epub
17,99 [D] inkl. MwSt.
17,99 [A] | CHF 22,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Überarbeitete Neuauflage mit zahlreichen Praxisübungen für BegleiterInnen von Trauernden

Ein Mensch ist in Trauer: Was können Freunde und Angehörige tun? Wie können sie mit eigenen Ängsten und Unsicherheiten umgehen? Wo finden sie selbst Hilfe?

Die erfahrene Trauerbegleiterin Chris Paul zeigt Begleitenden, wie sie konkrete Unterstützung geben können. Mit ihrem grafisch umgesetzten Kaleidoskop des Trauerns zeichnet sie ein leicht verständliches Bild der wiederkehrenden Themen eines Trauerprozesses. Völlig neu ist in diesem Band die Fokussierung auf die privaten UnterstützerInnen. Damit ist es das erste Selbsthilfebuch für unterstützende Angehörige. Neben dem Kaleidoskop ist ein weiteres wiederkehrendes Strukturelement die Benennung der Unterstützungsrollen als "Stabile Person", "Praktische UnterstützerIn" und/oder als "Rücksichtsvoller Mitmensch ". So gelingt es, den gemeinsamen Alltag mit einem trauernden Freund oder Angehörigen geduldig und respektvoll zu gestalten. Dafür gibt es viele konkrete Informationen und lebensnahe Vorschläge und in dieser Nachauflage zahlreiche Praxisübungen, die die Autorin als Hör- bzw. Videobeispiele auf ihrer Homepage bereitstellt: www.trauerkaleidoskop.de.


eBook epub (epub)
durchgeh. vierfarbig
ISBN: 978-3-641-26334-8
Erschienen am  26. July 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
Chris Paul: Das Trauerkaleidoskop: Ich lebe mit meiner Trauer / Wir leben mit deiner Trauer

Rezensionen

Nützliches Buch zur Trauerbegleitung

Von: Stefanie Sprung

07.10.2021

Ich habe selbst einen Trauerfall erlebt und deswegen hat mich das Buch auch ziemlich angesprochen. Ich weiß auch nicht mehr genau, ob und wer mich da speziell begleitet hat, ich hatte eine Theareuptin und viele Freunde, die alle unterschiedlich mit dem Thema und mit mir umgegangen sind und es ist tatsächlich auch schon ein paar Jahre her. Das Buch ist sehr nützlich, falls man Freunde hat oder Angehörige, die gerade einen schweren Verlust hinnehmen müssen. Es gibt Tipps für jede Altersgruppe, wie man mit Kindern, Jugendlichen oder Erwachsenen umgeht, es ist sehr psychologisch und auch sehr hilfreich. Es ist auch ein Buch, was man immer wieder zur Hand nehmen sollte, wenn gerade ein nahestehender Mensch durch Trauer geht. Da das bei mir nicht der Fall ist, hatte ich keine große Motivation es zu Ende zu lesen. Ich habe circa ein Drittel gelesen und gehe mit den Aussagen der Autorin komplett konform. Ich bedanke mich bei ihr und werde es wieder zur Hand nehmen, wenn ich es brauche.

Lesen Sie weiter

Nachdenklich sinnvoll

Von: Annette G.

27.09.2021

Rezension zu "Wir leben mit Deiner Trauer" von Chris Paul Nachdenklich sinnvoll Unser Erdenleben ist nur für eine gewisse Zeit begrenzt, denn jede Sekunde kann es sein, das ein geliebter Mensch von uns im Sterben liegt - und wir sollen ihn begleiten. Aber wie können wir das richtig machen? Mich hat dieses schöne ebuch wirklich sehr gut darüber aufgeklärt. Denn ich selber habe schon mehrmals getrauert. Erst verstarben Oma und Opa, dann Mama und Papa, ein Wellensittich und im Dezember 2020 mein altes, graues Kaninchen. Ganz unverhofft. Ein Wunder, das ich noch lebe. Vermutlich ist es Gottes Wille, da es auf der Erde noch etwas zu erledigen gibt. Auch hat es mich sehr positiv überrascht und ich kann auch dazu sagen, das man es auch ohne Alkohol schafft, z.B. 6 Stunden neben einer Tierleiche zu sitzen. Danach konnte ich eine Zeit lang keine Krimis lesen - aber diese Trauerzeit habe ich mittlerweile überwunden. Gott passt ja mit auf den alten grauen Hasen auf. Die Aufmunterungsvorschläge fand ich hierbei auch wirklich sehr sinnvoll und nütztlich. Und sehr interressant auch einige Übungen darin, die ich in aller Ruhe beantwortet habe. Während des Lesens sind mir dabei auch 2 kleine Fehler aufgefallen, die ich dem netten Verlag zur Verbesserung mitteile. Aber - verändern könnte man noch etwas: Das graue Schriftbild kann auch z.B. dunkelblau und kursiv geschrieben werden, damit es wesentlich besser zu lesen ist, da manche vielleicht die graue Schrift nicht gut erkennen können. Nun ist dies ebuch zuende und ich vergebe herzensgerne die goldenen 5 Sterne dafür. liebevoll empfehlen kann ich es Jedem von Euch

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Chris Paul ist Soziale Verhaltenswissenschaftlerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie mit dem Schwerpunkt Trauerberatung. Als Trainerin, Fachautorin und viel gefragte Referentin setzt sie sich seit über 20 Jahren für die angemessene Begleitung trauernder Menschen ein. Ihre Bücher sind Standardwerke, und sie gilt über Fachkreise hinaus als eine der renommiertesten Trauerexpertinnen Deutschlands. In ihrem eigenen Trauerinstitut in Bonn bietet sie Langzeitfortbildungen an. Mit szenischen und musikalischen Vorträgen und zwei eigenen Bühnenprogrammen engagiert sie sich für ihren Leitspruch: »Trauern ist die Lösung, nicht das Problem!«

www.chrispaul.de

Zur Autor*innenseite

Weitere E-Books der Autorin