Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Das Gütersloher Verlagshaus
Bücher zu Religion & Lebensfragen, Theologie & Gemeinde.


Neuerscheinungen

Die prämierte Kinderbibel mit Wow-Effekt!

Unsere allerbeste Kinderbibel

Sören Dalevi

Eine Kinderbibel, wie es sie noch nicht gegeben hat!

Bischof Sören Dalevi hat die alten Texte kindgerecht neu übersetzt und einen ganz besonderen Ton gefunden, nicht abgedroschen, nicht moralisierend, nicht süßlich. Direkt, packend und leicht verständlich erzählt er dramatische Geschichten von Freundschaft und Verrat, Mut, Versöhnung und Hoffnung.

Marcus-Gunnar Pettersson hat fantastische Bilder geschaffen! Detailliert, energiegeladen und lebendig verbinden sie die biblischen Erzählungen auf clevere Weise mit unserer Gegenwart.

Zusammen mit den ergänzenden Liedern und Gebeten eine prämierte Erzähl-, Vorlese- und Mitmachbibel, die begeistert!

Das etwas andere Weihnachtsbuch

Von wegen Heilige Nacht!

Simone Paganini, Claudia Paganini

Kaum ein Ereignis hat die Welt so stark beeinflusst wie die Geburt Jesu. Aber: Was geschah damals eigentlich?

Die Bibel erzählt Widersprüchliches. Wann Jesus geboren ist und wo das war, ist nicht so ganz deutlich. Auch andere Details sind höchst unklar: Wieso wurde Jesus als Heiland wahrgenommen? War seine Mutter wirklich Jungfrau? Und ihr Ehemann ein alter Knacker? Und was hat es mit den Engeln, Hirten und den drei Königen auf sich? Woher kamen Ochs und Esel und hat es in jener Nacht wirklich geschneit?

Bibelwissenschaftler haben viel geforscht, um Licht in das Dunkel der Heiligen Nacht zu bringen. Dieses Buch präsentiert die Ergebnisse. Sie sind ernüchternd und befreiend zugleich: Weihnachten war ganz anders und darf doch bleiben, was es ist. Ein faszinierendes Fest, das Kinderaugen zum Glänzen bringt und die Großen in den Bann seiner Botschaft schlägt.

Ein Lesebuch für Advent und Weihnachten

Das Bonhoeffer Weihnachtsbuch

Susanne Dreß, Dietrich Bonhoeffer

»Goldene Buchstaben auf rotem Grund – das erschien mir mit vier Jahren die einzig mögliche Form, um davon zu berichten, wie das Christkind in unsere Familie kam. Einmal habe ich es gesehen, das Christkind. Vom Bett aus. Es flog den langen Korridor entlang, von der Veranda ganz hinten bis nach vorne ins Weihnachtszimmer. Es war sehr hell und schnell. Das war am Tag vor Heiligabend.«

So beginnen die Weihnachtserinnerungen der jüngsten Schwester von Dietrich Bonhoeffer. Wie sie und ihre Geschwister Weihnachten erlebten, welche Vorbereitungen getroffen wurden, wie die Weihnachtsstimmung durch alle Räume zog, das erzählt Susanne Dreß, geborene Bonhoeffer, aus der Perspektive der Vierjährigen und des heranwachsenden Kindes.

Susannes Erinnerungen werden ergänzt durch die Texte ihres älteren Bruders, des Theologen Dietrich Bonhoeffer, der bei seinem theologischen Reflektieren und Predigen immer auch diese gemeinsame Geschichte des Weihnachtenfeierns in der Familie im Herzen trägt.

Kalener 2023
Glauben mit Kindern

Die Bibel entecken
Praktische Hilfen für die Gemeindearbeit

Evangelisches Gesangbuch - alle Ausgaben
Bücher zum Thema Sterben Tod und Trauer
Sie möchten mehr über das Gütersloher Verlagshaus erfahren?
Verlagsprofil, Team und Geschichte

Lesungen & Events

20. Dez. 2022

Silvester im Hause Bonhoeffer: Die Tagebücher von Karl Bonhoeffer

19:00 Uhr | Frankfurt am Main | Lesungen
Karl Bonhoeffer, Jutta Koslowski
Silvester-Tagebuch

08. Jan. 2023

Lesung mit Akiva Weingarten: Ultraorthodox

20:00 Uhr | Basel | Lesungen
Akiva Weingarten
Ultraorthodox

12. Jan. 2023

Lesung mit Barbara Bišický-Ehrlich: Der Rabbiner ohne Schuh

19:00 Uhr | Oberursel (Taunus) | Lesungen
Barbara Bišický-Ehrlich
Der Rabbiner ohne Schuh

Gütersloher Verlagshaus auf