Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Christoph Borchelt

Überall ist Lönneberga

Ein Deutscher unter Schweden

eBook epub
13,99 [D] inkl. MwSt.
13,99 [A] | CHF 17,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Willkommen im einzigen Land der Erde, wo Golf Breitensport ist und der Satz „Ich will Ihren Chef sprechen“ nur Gelächter hervorruft

Der Schwede tritt zumeist als multifunktionaler Profi auf: Er trägt Dienstuniform, Overalls mit 20 Taschen sowie kiloschwere Ohrenschützer und ist jederzeit über drei Handys erreichbar. Den Rasen mäht er hingebungsvoll. Er singt laut und oft, vor allem, wenn er Manager ist. Das Allemansrätt – das ungeschriebene Gewohnheitsrecht, (fast) überall kurzfristig Quartier aufschlagen zu dürfen – hat ihn tief geprägt: Im Traum nicht käme der Schwede auf die Idee, seine Ferien auf nur einem Campingplatz abzusitzen. Er koppelt seinen Wohnwagen auch nicht ab, sondern fährt damit Brötchen holen. Sein Ordnungs- und Freiheitssinn sind gleichermaßen ausgeprägt. Kein Wunder: Das Land, das er bewohnt, definiert sich seit 1928 als großes „Folkshemmet“ – als „Heim, in dem Gleichberechtigung, Zusammenarbeit und Hilfsbereitschaft herrschen“.

Die Schweden duzen sich, reduzieren die Grußformeln auf drei Buchstaben und reden sich grundsätzlich nur mit Vornamen an. Obwohl sie feiern, lieben oder streiten wie andere Erdenbürger auch, ist ihnen der Begriff „Privatleben“ weitgehend unbekannt, liegen doch die Steuerverzeichnisse sämtlicher Bürger einsehbar in jeder Polizeiwache. Gewohnt, ihren Schnaps nur beim Staat zu kaufen, sind die Schweden offen für vielerlei Schnapsideen – um die meisten beneiden wir sie mit gutem Grund. Christoph Borchelt, von Jugend an mit dieser Welt vertraut, porträtiert sie uns augenzwinkernd und informativ, kritisch und liebevoll.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-04704-7
Erschienen am  28. July 2010
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Überall ist Lönneberga"

Mit der Waschmaschine durch Deutschland
(3)

Ludger Bücker

Mit der Waschmaschine durch Deutschland

Italien in vollen Zügen
(1)

Tim Parks

Italien in vollen Zügen

Eine Frau erobert die Arktis

Birgit Lutz

Eine Frau erobert die Arktis

Vier um die Welt
(8)

Alexandra Frank

Vier um die Welt

Italienische Reise
(1)

Johann Wolfgang von Goethe, Helmut Schlaiß

Italienische Reise

Japan. Der illustrierte Guide
(7)

Marco Reggiani

Japan. Der illustrierte Guide

Brasilien für Insider

Andreas Wunn

Brasilien für Insider

Fliegen ohne Flügel

Tiziano Terzani

Fliegen ohne Flügel

Meine italienische Reise
(4)

Marco Maurer

Meine italienische Reise

Heute dreimal ins Polarmeer gefallen
(6)

Arthur Conan Doyle

Heute dreimal ins Polarmeer gefallen

Feuersteins Drittes

Herbert Feuerstein

Feuersteins Drittes

Quer durch Grönland
(2)

Birgit Lutz

Quer durch Grönland

Easy nach Assisi
(6)

Christian Busemann

Easy nach Assisi

"Wo geht's denn hier zum Glück?"
(8)

Maike van den Boom

"Wo geht's denn hier zum Glück?"

Little Britain
(3)

Christian Zaschke

Little Britain

Die Städtesammlerin
(3)

Annett Gröschner

Die Städtesammlerin

Unter Briten

Christoph Scheuermann

Unter Briten

Free

David Lama

Free

Meine Suche nach dem Nichts

Lena Schnabl

Meine Suche nach dem Nichts

Die Welt von oben
(3)

Torsten Johannknecht

Die Welt von oben

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Christoph Borchelt, 1958 in Osnabrück geboren, studierte Wirtschaftsgeschichte und Englisch an der TU Berlin und arbeitete nach dem Fall der Mauer als Wirtschaftsjournalist und als Pressesprecher von Wirtschaftsverbänden in Berlin und Brandenburg. Jahrelang beriet er schwedische Unternehmen in Deutschland. Christoph Borchelt lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in Berlin-Spandau – und auf der schwedischen Insel Öland.

Zum Autor