Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Nicholas Sparks

Im Traum bin ich bei dir

Roman

eBook epubNEU
15,99 [D] inkl. MwSt.
15,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mit seiner Tante und seiner Schwester bewirtschaftet der 25-jährige Colby eine Farm in North Carolina. Bei einem Urlaub lernt er die Sängerin Morgan kennen. Beide fühlen sich sofort zueinander hingezogen, sie verbringen eine wunderschöne Zeit zusammen – und wissen doch, dass sie bald in kaum miteinander vereinbare Lebenswelten zurückkehren müssen.

Zeitgleich flüchtet eine junge Frau namens Beverly vor ihrem gewalttätigen Ehemann. Gemeinsam mit ihrem kleinen Sohn reist sie quer durch Amerika, in ständiger Angst, verfolgt zu werden. Schließlich findet sie Unterschlupf in einem heruntergekommenen Haus in der Provinz. Doch sie ist immer noch in höchster Gefahr …

Auf brillante Weise verknüpft Nicholas Sparks die Schicksale der drei jungen Leute zu einer großen Geschichte über Familie, Trauma und Liebe.


Aus dem Amerikanischen von Astrid Finke
Originaltitel: Dreamland
Originalverlag: Grand Central
eBook epub (epub), ca. 384 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-29333-8
Erschienen am  24. August 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Ähnliche Titel wie "Im Traum bin ich bei dir"

The Choice - Bis zum letzten Tag

Nicholas Sparks

The Choice - Bis zum letzten Tag

Für immer der Deine

Nicholas Sparks

Für immer der Deine

Eine unmoralische Affäre

Sandra Brown

Eine unmoralische Affäre

Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?

Timo Blunck

Hatten wir nicht mal Sex in den 80ern?

Die Wellington-Saga 1-3: Versuchung / Verführung / Verlangen (3in1-Bundle)
(1)

Nacho Figueras, Jessica Whitman

Die Wellington-Saga 1-3: Versuchung / Verführung / Verlangen (3in1-Bundle)

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Das Schweigen des Glücks
(5)

Nicholas Sparks

Das Schweigen des Glücks

Alles ist wahr

Emmanuel Carrère

Alles ist wahr

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Die kleine literarische Apotheke

Elena Molini

Die kleine literarische Apotheke

Muss es denn gleich für immer sein?

Sophie Kinsella

Muss es denn gleich für immer sein?

Osterglockenträume
(3)

Clara Jensen

Osterglockenträume

Die Kreuzfahrer

Wladimir Kaminer

Die Kreuzfahrer

Süßer die Herzen nie klingen

Debbie Macomber

Süßer die Herzen nie klingen

Die Infantin trägt den Scheitel links
(1)

Helena Adler

Die Infantin trägt den Scheitel links

Wenn du aus der Reihe tanzt, tanze ich mit
(3)

Pippa Wright

Wenn du aus der Reihe tanzt, tanze ich mit

Heidelandliebe

Silvia Konnerth

Heidelandliebe

Willkommen in Lake Success

Gary Shteyngart

Willkommen in Lake Success

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Marie Adams

Der kleine Buchladen der guten Wünsche

Für immer du und ich
(7)

Marianne Kavanagh

Für immer du und ich

Rezensionen

emotionaler Roman mit sehr gutem Thema

Von: Manja

22.09.2022

Meine Meinung Nicholas Sparks war mir nicht mehr unbekannt, habe ich doch schon das ein oder andere Buch aus seiner Feder gelesen und für wirklich gut befunden. Nun stand mit „Im Traum bin ich bei dir“ sein neuestes Werk auf meinem Leseplan und ich war echt total gespannt darauf. Das Cover hat mir sehr gut gefallen und der Klappentext versprach mir tolle Lesestunden. Daher ging es nach dem Laden des eBooks auch flott mit Lesen los. Die hier handelnden Charaktere sind dem Autor wirklich sehr gut gelungen. Ich konnte sie mir sehr gut vorstellen und auch die Handlungen waren für mich nachzuempfinden. So habe ich hier Colby kennengelernt. Er ist ein Farmer aus North Carolina. Zudem schreibt er in seiner knappen Freiheit auch Songs. Und genau diese soll er im Urlaub in einem Restaurant in Florida. In den Songs erzählt Colby seine Lebensgeschichte, was ich sehr bewegend empfunden habe. Er ist wirklich ein toller Kerl, der mir sympathisch war. In einer zweiten Geschichte habe ich Beverly kennengelernt. Sie hat einen Sohn und ist auf der Flucht vor ihrem Mann, der sie schlägt. Gegenüber dem Sohn ist er eher jähzornig. Beverly ist eine ängstliche junge Frau, deren Beweggründe ich total nachempfinden konnte. Neben den Protagonisten gibt es noch Nebencharaktere, die mir genauso gut gefallen haben. Auch sie sind wirklich gut in die Handlung integriert, es ergibt sich eine stimmige Mischung. Der Schreibstil des Aitors ist wirklich richtig gut zu lesen. So kam ich flüssig und locker durch die Seiten hindurch, konnte dem Geschehen wirklich gut folgen und alles auch sehr gut nachempfinden. Geschildert wird hier alles aus den Sichtweisen der beiden Protagonisten. Zudem ist es in insgesamt 7 Teile unterteilt, was ich wirklich gut gelöst empfunden habe. Die Handlung selbst hat mich dann auch wirklich sehr gut für sich gewonnen. Es gibt hier so viele verschiedene Emotionen und Gefühle, die im Geschehen verankert sind, man wird als Leser wirklich total gefangen genommen und kann nur schwer wieder auftauchen. Der Autor hat hier zwei Geschichten miteinander verknüpft aber in einer Art und Weise, wie man es nicht besser machen kann. Ich bin hier ohne jegliche Erwartungen herangegangen und dennoch irgendwie habe ich geahnt, dass es auch heftig werden würde, dass eine Wendung kommen würde die ich nicht erahnen konnte. Und so kam es allerdings anders als gedacht. Dazu kommt zum Ende hin noch ein Thema auf das den Leser sehr berührt. Das eigentliche Ende ist dann in meinen Augen sehr gut gelungen. Ich empfand es als passend zur Gesamtgeschichte gehalten, es macht alles so richtig gut rund und hat mich sehr zufrieden entlassen. Fazit Letztlich gesagt ist „Im Traum bin ich bei dir“ von Nicholas Sparks ein Roman, der mich total eingenommen und echt verdammt gut unterhalten hat. Interessant gezeichnete Charaktere, ein sehr angenehm zu lesender Stil der Autorin sowie eine Handlung, die ich als sehr emotional und auch sonst echt gut gemacht empfunden habe, haben mir ganz tolle Lesestunden beschert und mich so auch überzeugt. Wirklich zu empfehlen!

Lesen Sie weiter

Ein romantischer Albtraum

Von: Detlef Knut

11.09.2022

Mit dem Roman von Nicholas Sparks taucht man eigentlich gleich zu Beginn in zwei verschiedene Romane ein. Die beiden Geschichten werden abwechselnd präsentiert und jeweils mit den Namen ihrer Protagonisten übertitelt. In der ersten Geschichte geht es um Colby, einem Farmer aus North Carolina. Nach vielen Jahren hat er das erste Mal Gelegenheit, etwas Urlaub zu machen. Doch dieser Urlaub ist auch mit vergnüglicher Arbeit verbunden, denn in seiner knappen Freizeit schreibt er gerne Songs. Und der Zufall hat ihn in ein Restaurant nach Florida geführt, wo er drei Wochen lang auftreten und Musik machen soll. Dabei erzählt Colby seine Lebensgeschichte von Kindheit an und lernt ein Mädchen aus der Großstadt mit ihren drei Freundinnen kennen, die gerade das College beendet haben. Diese Geschichte ist eine sich aufbauende Liebesgeschichte zwischen Colby und dem Mädchen. Die zweite Geschichte ist das krasse Gegenteil von der ersten. Wir erfahren von Beverly, die mit Ihrem sechsjährigen Sohn Tommy vor ihrem Mann flüchtet. Ihr Mann ist ein Ehemann mit zwei Gesichtern. Er schlägt sie an Stellen, wo die blauen Flecke nicht so auffallen. Er ist sehr jähzornig auch gegenüber dem Sohn. Beverly hat schon lange den Entschluss gefasst, ihr Zuhause zu verlassen und mit dem Jungen woanders hinzugehen. Sie hat einen detaillierten Plan für ihre Flucht und ist mittlerweile an einem neuen Ort angekommen. Man spürt Beverlys Angst und ihren Verfolgungswahn. Um zu erfahren, wie diese beiden Geschichten zusammenhängen, müsst ihr den Roman lesen. Er bietet ein unfassbares Ende. Nicholas Sparks ist bekannt für seine Liebesromane mit einem gehörigen Touch an krimineller Spannung. Vordergründig sind seine Romane, genauso wie dieser, romantisch, aber im Hintergrund läuft oft eine perfide Geschichte ab, die sehr nah an einen Thriller herankommt. Von der Erzählweise her ist die der Roman umgangssprachlich und unterhaltsam aufgearbeitet. Es ist erstaunlich, wie scheinbar problemlos herkömmliche und alltägliche Sachen beschrieben werden. An vielen Stellen erkennt man Gedanken, Überlegungen und Herangehensweisen wieder, wie man sie selbst haben würde, obwohl die Geschichte aus dem Amerikanischen kommt. Zu Beginn des Romans wurde viel wiederholt, was mir nicht ganz so gut gefallen hat. Beispielsweise erzählt Colby seine Lebensgeschichte als Ich-Erzähler und einige Kapitel später, nachdem er das Mädchen aus der Großstadt kennengelernt hat, werden genau dieselben Ereignisse erneut in der wörtlichen Rede erzählt, weil er auch dem Mädchen aus seinem Leben berichtet. Damit gab es viele Informationen gleich zu Beginn doppelt. Der Roman mit seinen zwei Geschichten ist nichtsdestotrotz unterhaltsam und sorgt dafür, dass man in jeder Geschichte wissen möchte, wie es weitergeht. Da man als Leser aber auch weiß, dass beide Geschichten irgendwie zusammengehören müssen, bildet dies den Bogen, mit dem man bis zum Ende sehr gut durchkommt. Ein bisschen Florida, ein bisschen Nashville, ein bisschen Song Writing, ein bisschen Musik und schließlich paranoider Thrill. Durchaus zu empfehlen! © Detlef Knut, Düsseldorf 2022

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Nicholas Sparks, 1965 in Nebraska geboren, lebt in North Carolina. Mit seinen Romanen, die ausnahmslos die Bestsellerlisten eroberten und weltweit in über 50 Sprachen erscheinen, gilt Sparks als einer der meistgelesenen Autoren der Welt. Mehrere seiner Bestseller wurden erfolgreich verfilmt. Alle seine Bücher sind bei Heyne erschienen.

Zum Autor

Videos

Weitere E-Books des Autors