Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Deana Zinßmeister

Der Glanz des Feuers

Historischer Roman

(1)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein farbenprächtiger historischer Roman um zwei Schwestern, Machtgier, Liebe und Eifersucht

Württemberg 1607. Nach dem Verlust ihrer Eltern schließen sich die Schwestern Apollonia und Agnes einer Gruppe von Vagabunden an. Sie genießen die neue Freiheit, und die 17-jährige Apollonia verliebt sich schon bald in Michael, den charismatischen Anführer der Gruppe. Doch als Herzog Friedrich I. stirbt, bricht Unruhe im Land aus: In ganz Württemberg werden Feuer gelegt, und der Thronfolger fällt einem Mordanschlag zum Opfer. Die junge Agnes ist die Einzige, die weiß, wer hinter dem Komplott steckt. Aber dieses Wissen ist brandgefährlich und könnte sie und ihre Liebsten das Leben kosten …

Die packende, unabhängig zu lesende Fortsetzung von »Die Farbe des Goldes«

»Spannung, historische Fakten vermischt mit Fiktion und einer Prise Liebe – das sind die Zutaten der historischen Romane von Deana Zinßmeister. Und die Mischung ist ein echtes Erfolgsrezept.«

Saarländischer Rundfunk, SR 3 Saarlandwelle (21. June 2022)

eBook epub (epub), ca. 432 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-23899-5
Erschienen am  20. June 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Glanz des Feuers"

Die Astrologin

Ulrike Schweikert

Die Astrologin

Das Mädchen aus Amsterdam
(4)

Fiona Schneider

Das Mädchen aus Amsterdam

Die Hebamme
(1)

Kerstin Cantz

Die Hebamme

Sommer im Paradies
(9)

Karen Swan

Sommer im Paradies

Frida

Maren Gottschalk

Frida

Schattenbraut
(1)

Yangsze Choo

Schattenbraut

Unser Sommer in Cape Cod

Jamie Brenner

Unser Sommer in Cape Cod

Ein Lied für Molly

Claudia Winter

Ein Lied für Molly

Die geheime Tochter

Claudia Ziegler

Die geheime Tochter

Der letzte Auftrag des Ritters

Elizabeth Chadwick

Der letzte Auftrag des Ritters

Mit dem Rücken zur Wand

Hera Lind

Mit dem Rücken zur Wand

Imperator

Simon Scarrow

Imperator

Der Himmel über Alabama
(6)

Marlen Suyapa Bodden

Der Himmel über Alabama

Die goldenen Jahre des Franz Tausend
(9)

Titus Müller

Die goldenen Jahre des Franz Tausend

Der Diamant des Salomon
(2)

Noah Gordon

Der Diamant des Salomon

Die Vertraute des Königs
(1)

Emma Campion

Die Vertraute des Königs

Tine

Herman Bang

Tine

Aussicht auf bleibende Helle

Renate Feyl

Aussicht auf bleibende Helle

Land der Dornen
(4)

Colleen McCullough

Land der Dornen

Ein ganzes Leben lang

Rosie Walsh

Ein ganzes Leben lang

Rezensionen

„Man muss mindestens einmal am Tag herzhaft lachen, damit es ein guter Tag ist.“

Von: ginnykatze

02.08.2022

Apollonia und Agnes sind ganz allein unterwegs, denn sie müssen ihre Heimat verlassen. Auch wenn sie es nicht wollen, weil sie in Montbéliard geboren sind, sind sie hier nicht mehr sicher. So flüchten sie im Jahre 1607 und finden am Abend vor den Toren ihres Heimatortes ein Lager, hier wollen sie sich nur aufzuwärmen. Es ist aber nicht verlassen, denn hier wohnen Vaganten und als sie heimkommen sind sie gar nicht begeistert, die beiden Mädchen hier vorzufinden. Doch allen Widrigkeiten zum Trotz, dürfen sie sich „der kleinen Familie“ anschließen und genießen nun ihre Freiheit. So kommt die kleine Gruppe nach Stuttgart und finden auch gleich Arbeit auf dem Schloss von Herzog Friedrich dem I. Sie beziehen sogar zwei Zimmer und fühlen sich sehr wohl. Leider bleibt ihnen das Glück nicht hold, denn Agnes belauscht ein Gespräch, dessen Tragweite sie nicht wirklich genau einschätzen kann. Was können sie tun und wem sollen sie von diesem unglaublichen Vorhaben berichten? Würde man ihnen überhaupt glauben? Doch dann geschieht das Unfassbare und plötzlich sind sie in Lebensgefahr. Zitat Kapitel 30: „Dabei hatte ihn schon seine Mutter als kleinen Jungen darauf hingewiesen, dass versäumte Augenblicke niemals wiederkommen, man aber ewig an sie denkt.“ Fazit: Mit „Der Glanz des Feuers“ schreibt die Autorin Deana Zinßmeister einen fiktiven historischen Roman der in Württemberg im Jahre 1607 angesiedelt ist. Ihr Schreibstil ist leicht und flüssig lesbar. Anfangs hatte ich Schwierigkeiten in das Buch hineinzufinden, es wirkte auf mich gestelzt und eher langatmig. Doch nach wenigen Kapiteln wurde die Geschichte interessant und dann richtiggehend spannend. Es gelingt der Autorin mit den Charakteren das Buch lebendig werden zu lassen. Das hat mir gut gefallen, denn jede einzelne Figur ist so liebevoll und interessant beschrieben, dass ich sie direkt vor meinen Augen sehen konnte. Auch die Schilderungen der Umgebung, des Schlosses, des Armenviertels und auch der Geschehnisse lassen erkennen, dass Deana Zinßmeister in der Historie bewandert ist. Sie nimmt mich mit ins Jahr 1607 und fesselt mich nach kurzer Zeit dermaßen an ihren Roman, dass ich ihn nicht mehr aus der Hand legen kann. Von mir kommt hier eine klare Leseempfehlung und 5 verdiente Sterne. Auch wenn der Anfang etwas holperig ist, hat mir das Buch ausgesprochen gut gefallen. Aber lest selbst, denn dies hier ist ganz allein meine Meinung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Deana Zinßmeister widmet sich seit einigen Jahren ganz dem Schreiben historischer Romane. Bei ihren Recherchen wird sie von führenden Fachleuten unterstützt, und für ihren Bestseller »Das Hexenmal« ist sie sogar den Fluchtweg ihrer Protagonisten selbst abgewandert. Die Autorin lebt mit ihrer Familie im Saarland.

Zur Autorin

Events

06. Okt. 2022

Lesung mit Deana Zinßmeister

19:00 Uhr | Schiffweiler | Lesungen
Deana Zinßmeister
Die vergessene Heimat | Der Glanz des Feuers

11. Okt. 2022

Lesung mit Deana Zinßmeister aus "Der Glanz des Feuers" und "Die vergessene Heimat"

19:00 Uhr | Lebach | Lesungen
Deana Zinßmeister
Die vergessene Heimat | Der Glanz des Feuers

11. Nov. 2022

Lesung mit Deana Zinßmeister

14:50 Uhr | Würzburg | Lesungen
Deana Zinßmeister
Die vergessene Heimat | Der Glanz des Feuers

Weitere E-Books der Autorin