Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Laura Wohnlich

Mookie – Weihnachten mit Schwein

Roman

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Hört nur, wie lieblich es grunzt.

Wenige Tage vor Weihnachten steckt Joachim mitten in der Sinnkrise. Seit Wochen geht er kaum noch vor die Tür. Wird sich das jemals wieder ändern? Doch dann bekommt Joachim völlig überraschend ein Schwein geschickt. Einfach so, per Post. Ohne Absender, dafür quicklebendig. Joachim kann sich keinen Reim darauf machen. Und so fasst er einen folgenschweren Entschluss: Gemeinsam mit seinem neuen Haustier, das er auf den Namen Mookie tauft, wagt er sich hinaus in die Winterkälte, um das Rätsel zu lösen. Ein unglaubliches Abenteuer nimmt seinen Lauf …

»Zauberhaftes Buch (…) Märchenhaft schön zu lesen.«

Ruhr Nachrichten (09. December 2020)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Pappband, 240 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-42443-2
Erschienen am  14. September 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Basel, Schweiz

Ähnliche Titel wie "Mookie – Weihnachten mit Schwein"

24 Küsse bis Weihnachten

Donna Ashcroft

24 Küsse bis Weihnachten

Im Schatten des Berges
(4)

Gregory David Roberts

Im Schatten des Berges

Die Weihnachtsfamilie

Angelika Schwarzhuber

Die Weihnachtsfamilie

Umweg nach Hause
(6)

Jonathan Evison

Umweg nach Hause

Die Kreuzfahrer

Wladimir Kaminer

Die Kreuzfahrer

Goldbrokat

Andrea Schacht

Goldbrokat

Das graue Phantom
(3)

Clive Cussler, Robin Burcell

Das graue Phantom

Das Funkeln einer Winternacht

Karen Swan

Das Funkeln einer Winternacht

Gott hat auch mal 'nen schlechten Tag

Lucy Astner

Gott hat auch mal 'nen schlechten Tag

Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

Christoph Dörr

Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

Hexensaat

Margaret Atwood

Hexensaat

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Virginie Grimaldi

Mittwoch ist ein Tag zum Tanzen

Die Wurzel alles Guten
(2)

Miika Nousiainen

Die Wurzel alles Guten

Neun Fremde

Liane Moriarty

Neun Fremde

Miss Veronica und das Wunder der Pinguine

Hazel Prior

Miss Veronica und das Wunder der Pinguine

Gestohlene Träume
(5)

Nora Roberts

Gestohlene Träume

Das letzte Nashorn

Lodewijk van Oord

Das letzte Nashorn

Der Himmel auf Erden

Jeffrey Archer

Der Himmel auf Erden

Die Liebe zum Regen

Claire Hoffmann

Die Liebe zum Regen

Wie Arthur Pepper sich vor seiner Nachbarin versteckte und am Ende doch sein Herz fand

Phaedra Patrick

Wie Arthur Pepper sich vor seiner Nachbarin versteckte und am Ende doch sein Herz fand

Rezensionen

Keine typische Weihnachtsgeschichte

Von: Enni

07.05.2022

Das Buch fängt sehr zäh an. Joachim ist in keiner guten Verfassung und weiß nicht mehr weiter. Die Seiten dieser Beschreibung ziehen sich… Dann kommt plötzlich das Schwein in sein Leben und die suche woher es kommt. Es geht natürlich eher um „wer hilft ihm dabei“ und ob Joachim aus seiner Krise raus kommt.

Lesen Sie weiter

na ja

Von: Cornelia Schatz

05.05.2022

Das Büchlein hat mich etwas enttäuscht, es war so ganz anders als erwartet.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Laura Wohnlich

Laura Wohnlich, 1992 in Basel geboren, schreibt eigentlich schon immer. Unter anderem wurden ihre Texte im Entwürfe-Magazin und in der WELT veröffentlicht. Sie war Mitglied beim jungen Theater Basel, stand auf der Bühne und verfasste Drehbücher. 2017 erhielt sie vom Literarischen Colloquium Berlin ein Aufenthaltsstipendium. Ihr Debütroman SWEET ROTATION (2017) war »traurig und lustig, geistreich und psychologisch ausgeklügelt« (SRF).

Zur Autorin

Pressestimmen

»Die Geschichte ist äußerst unterhaltsam, dabei aber nie flach. Hier werden alle denkbaren Klischees bedient und Vorurteile dann gleich wieder gnadenlos entlarvt.«

Wetzlarer Neue Zeitung (18. December 2020)

»Ein zauberhaftes Weihnachtsabenteuer.«

Schöne Freizeit (11. November 2020)

»Eine witzig-charmante und überraschende Weihnachtsgeschichte.«

Mainhattan Kurier (15. December 2020)

»Das Buch regt zum Nachdenken an und lässt den Leser über unvorhergesehene Wendungen schmunzeln. Eine schöne weihnachtliche Lektüre!«

»Joachim (…) ist Pragmatiker, daher sachlich und herrlich sarkastisch! Ich frage mich tatsächlich, ob ein Schwein auf meinem Wunschzettel von meinen Liebsten ernst genommen wird – Oink!«

Ratgeber Frau und Familie (21. November 2020)

»Eine etwas andere, erfrischende Weihnachtsgeschichte (…) Ein Roman, voller Überraschungen aber auch Lebensweisheiten zum Nachdenken und Schmunzeln.«

»Ein witziger Roman.«