Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

William Butler Yeats

Liebesgedichte

Liebesgedichte
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Fast alle Liebesgedichte von William Butler Yeats sind an die schöne Schauspielerin und Agitatorin Maud Gonne gerichtet, die der Dichter sein Leben lang vergötterte, ohne von ihr erhört zu werden. Die irische Unabhängigkeit, die Maud Gonne mit feurigen Vorträgen betrieb, war ihr wichtiger als die Erfüllung dieser Liebe. Yeats’ stürmische Werbung läßt sich von Gedicht zu Gedicht verfolgen.


Taschenbuch, Broschur, 144 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-630-62006-0
Erschienen am  19. March 2001
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Liebesgedichte"

Die Gedichte
(1)

William Butler Yeats, Norbert Hummelt

Die Gedichte

Christian Morgenstern
Leider ist aktuell kein Cover verfügbar

Christian Morgenstern

Sämtliche Galgenlieder

Liebesgedichte

Ulla Hahn

Liebesgedichte

Stille Quellen

Norbert Hummelt

Stille Quellen

Liebesgedichte

Pablo Neruda

Liebesgedichte

Sämtliche Gedichte

Sarah Kirsch

Sämtliche Gedichte

Laut und Luise
(1)

Ernst Jandl, Klaus Siblewski

Laut und Luise

Das verspielte Papier

Kerstin Hensel

Das verspielte Papier

Ich aber ging über die Grenze

Stefan Heym

Ich aber ging über die Grenze

Averno
(3)

Louise Glück

Averno

Schleuderfigur
(1)

Kerstin Hensel

Schleuderfigur

Zungenbrecher

Georg Winter

Zungenbrecher

Fegefeuer
(2)

Norbert Hummelt

Fegefeuer

Otto Sander liest Christian Morgenstern

Christian Morgenstern

Otto Sander liest Christian Morgenstern

Nachtasyl

Maxim Gorki

Nachtasyl

Dichter in der Welt

Ulla Hahn

Dichter in der Welt

Wir können alles sein, Baby

Julia Engelmann

Wir können alles sein, Baby

Das Schloss
(7)

Franz Kafka

Das Schloss

Gelenke des Lichts

Emanuel Maeß

Gelenke des Lichts

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

William Butler Yeats

William Butler Yeats, 1865–1939, hat Theaterstücke, Erzählungen und Essays geschrieben, mit denen er sich in die politische Geschichte seines Landes einmischte. Er war Theaterdirektor und Senator; berühmt und bis heute verehrt wird er aber für seine Gedichte. 1923 erhielt er für sein lyrisches Werk den Nobelpreis.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors