Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Pablo Neruda

Liebesgedichte

Spanisch/Deutsch

(1)
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die Verse der Kapitäns«, »Zwanzig Liebesgedichte« und »Der rasende Schleuderer« sind die drei wichtigsten Liebesgedichtzyklen im Werk des Nobelpreisträgers Pablo Neruda. Sie werden hier in einer vollständigen zweisprachigen Werkausgabe vorgelegt.

"Die Gedichte haben an Kraft und Poesie kein bisschen verloren. Da gibt's kein schales Rosa, da gibt's nur Scharlachrot! Wundervoll!"

Berliner Zeitung

Originaltitel: Los versos del capitán, 20 Poemas de amor y una cancíon desesperada, el hondero entusiasta
Taschenbuch, Klappenbroschur, 240 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-630-62040-4
Erschienen am  01. November 2002
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Überwältigende gefühlvolle Gedichte

Von: Fruggielicious

09.11.2022

Review: „Liebesgedichte“ by Pablo Neruda Rating: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️ 5/5 Pages: 245 English title: „Love poems“ Weiterempfehlung / rec: 100% Danke schön @bloggerportal ❤️ für das Rezensionsexemplar. Ich lese normalerweise keine Gedichte, bin also kein Profi und habe auch nicht so viele Vergleichsmöglichkeiten. Ich kann die vorliegenden Gedichte also nur dahingehend beurteilen, ob sie mich tief im Herzen erreicht haben. Denn ich wüsste keinen anderen Sinn. Es gibt ja keine Handlung, keine Spannung, es ist auch keine Erzählung. Also bleibt nur das Gefühl, das Pablo Neruda vermitteln wollte. Und oh mein Gott, er hat mich ruiniert. Je nach eigener Gefühlslage und Stimmung, je nachdem welchen Gedanken man selbst nachhing - einige seiner Werke haben mich so berührt, dass ich buchstäblich geweint hab und nicht zu wenig. So viele Gedichte oder einige einzelne Verse ließen sich so dermaßen gut auf das reale Leben übertragen. Auf Erinnerungen, Erlebnisse und eigene Erfahrungen. Ein Meisterwerk! Ich habe das so nicht erwartet. Ich hatte mir vorgenommen seine Gedichte zu lesen als Ted Mosby in „How I met your mother“ ständig von ihm gesprochen hat … hehe … Generation Netflix. Aber hatte gleichzeitig erwartet, dass es schwer werden würde durch das Buch durchzukommen. Und dann sind die Seiten nur so geflogen. Ich verstehe Spanisch auch recht gut (zumindest wenn es geschrieben vor mir liegt) und ohhhh auf Spanisch klingt es auch so wunderschön. Leseempfehlung ❤️❤️

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Pablo Neruda

Pablo Neruda (1904-1973) zählt zu den bedeutendsten Autoren Lateinamerikas. Er war Botschafter Chiles in verschiedenen Ländern, bewarb sich um die Präsidentschaft in seinem Land und musste lange Jahre im Exil verbringen. 1971 wurde er mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet. Sein Werk erscheint seit vielen Jahren bei Luchterhand, zuletzt der Gedichtband »Dich suchte ich«.

Zum Autor

Links

Weitere Bücher des Autors