Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Familienkonstellationen haben es in sich. Die junge Torunn kann ein Lied davon singen. Ihren leiblichen Vater, Schweinezüchter aus Leidenschaft und Sturkopf sondergleichen, lernt sie erst am Sterbebett ihrer Großmutter kennen. Ebenso ihre grundverschiedenen Onkel Margido und Erlend, der eine Bestattungsunternehmer, der andere Schaufensterdekorateur und schwul. Und als ob das nicht schon genug Veränderung in ihrem Leben ist, soll sie nun auch noch den heruntergekommenen Familienhof übernehmen …


Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs
Originaltitel: Hvile i gronne enger
Originalverlag: Forlaget Oktober
Taschenbuch, Broschur, 320 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-71571-8
Erschienen am  14. August 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Trondheim, Norwegen

Ähnliche Titel wie "Hitzewelle"

Das Familientreffen
(1)

Anne Enright

Das Familientreffen

Das rote Haus

Mark Haddon

Das rote Haus

Mitternachtskinder

Salman Rushdie

Mitternachtskinder

Aufruhr in mittleren Jahren
(2)

Nina Lykke

Aufruhr in mittleren Jahren

Das Geheimnis des Schneemädchens

Marc Levy

Das Geheimnis des Schneemädchens

Das Geheimnis meiner Schwestern

Eve Chase

Das Geheimnis meiner Schwestern

Die Wurzel alles Guten
(2)

Miika Nousiainen

Die Wurzel alles Guten

Ein Winter in Venedig

Claudie Gallay

Ein Winter in Venedig

Eine perfekte Familie

Liane Moriarty

Eine perfekte Familie

Das Hotel New Hampshire

John Irving

Das Hotel New Hampshire

Schilf im Wind
(5)

Grazia Deledda

Schilf im Wind

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Penny Vincenzi

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Das Schwagermonster
(9)

Pippa Wright

Das Schwagermonster

Der Kameliengarten
(8)

Sarah Jio

Der Kameliengarten

Die Hummerschwestern
(1)

Beverly Jensen

Die Hummerschwestern

Die Fremde am Meer
(1)

Linda Olsson

Die Fremde am Meer

Die Glasperlenmädchen

Lisa Wingate

Die Glasperlenmädchen

Erinnerung des Herzens
(4)

Nora Roberts

Erinnerung des Herzens

Die Spur des Teufels
(2)

John Burnside

Die Spur des Teufels

Rezensionen

Eine Geschichte über komplizierte Familienkonstellationen.

Von: Amy J. Brown

16.01.2018

Torunn gibt ihr Stadtleben auf und versucht, den Hof ihres Vaters weiterzuführen, da sie keine Ahnung vom Landleben und dem Führen eines Hofes hat, fällt ihr das dementsprechend schwer. Um sie zu unterstützen, packt ihr Onkel Särge in die Scheune, die eventuelle Kunden besichtigen und kaufen können. Der andere Onkel kommt auf die Idee Ferienlager in die Silos zu bauen, um ihr zu helfen. Eine Familie also, die alles andere als normal und bei weitem auch nicht immer derselben Meinung ist. Kay Roger ist der Hofhelfer und möchte Torunn auch gerne unterstützen, aber nicht nur weil er ihr helfen will. Zu den lebendigen Figuren gibt es einen ebenfalls lebendigen Schreibstil, der dem Hof ordentlich Leben einhaucht und sehr bildgewaltig ist. Hat mir sehr gut gefallen und passt absolut zum Setting. Die Spannung wird hier durch die verschiedenen Ereignisse sicher gestellt, aber auch durch die inneren Konflikte der Figuren, was ich sehr interessant fand. Außerdem möchte man als Leser natürlich wissen, wie Torunns Entscheidung ausfällt. Bleibt sie auf dem Hof, oder kehrt sie in die Stadt zurück? Leser, die eine originelle Geschichte mit noch originelleren Figuren suchen, sind hier definitiv gut beraten. Allerdings ist "Hitzewelle" der dritte Teil einer Reihe, ich kenne die anderen Teile nicht und trotzdem habe ich meinen Spaß gehabt.

Lesen Sie weiter
Von: Angelika Sternberger aus Wiesbaden

18.11.2016

Zur Neshov Triologi In Tag und Nacht Aktion habe ich die Familien Saga verschlungen. Es schreit förmlich nach einer Fortsetzung!!!!! Die Autorin hat soviel "offen gelassen"" Wie geht es weiter??? Bitte setzen sie sich bei Ihr für Fortsetzung(en) Jetzt in der langen ,dunklen Winterzeit..brauch FRAU besonders solche Bücher .. Mit Sehnsucht und in Erwartung einer Fortsetzung.... Grüße

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Anne B. Ragde wurde 1957 in Hardanger geboren und lebt heute in Trondheim. Sie ist eine der beliebtesten und erfolgreichsten Autorinnen Norwegens und wurde mehrfach ausgezeichnet. Mit ihren Romanen »Das Lügenhaus«, »Einsiedlerkrebse« und »Hitzewelle« gelang ihr einer der größten norwegischen Bucherfolge aller Zeiten. Nachdem Anne B. Ragde zunächst angekündigt hatte, die Lügenhaus-Serie nicht weiterzuschreiben, erschienen mit "Sonntags in Trondheim" und "Die Liebhaber" die Fortsetzungen der auch in Deutschland überaus beliebten Buchserie.

Zur Autorin

Gabriele Haefs

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Irischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem »Gustav-Heinemann-Friedenspreis« und dem »Deutschen Jugendliteraturpreis« ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis des »Deutschen Jugendliteraturpreises« für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Camilla Grebe und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit verschiedenen Kolleginnen hat sie mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

Zur Übersetzerin

Links

Weitere Bücher der Autorin