Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Bill Buford

Dreck

Wie ich meine Familie einpackte, Koch in Lyon wurde und die Geheimnisse der französischen Küche aufdeckte

Dreck
TaschenbuchDEMNÄCHST
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ein rasanter Bericht aus dem Inneren der Spitzenküche

Bill Buford, Kultautor des Bestsellers »Hitze«, ist zurück am Herd! – Urkomisch erzählt er von seiner Odyssee auf der Suche nach den Geheimnissen der französischen Küche. Der Starautor des »New Yorker« setzt sich gerne Extremen aus. Er lebte unter Hooligans und arbeitete in Italien als Pastamacher. Nun unterwirft er sich den Regeln der französischen Spitzenküche. Dafür verpflanzt er seine Frau und seine dreijährigen Zwillingssöhne kurzerhand nach Lyon. Mit über 50 wird er Bäckerlehrling, Schüler des Institut Paul Bocuse und Praktikant im legendären La Mère Brazier, wo er lernt, wie man ein Fischfilet auf 62,5 Millimeter filetiert, Hummertürmchen baut und wie nah Kameradschaft und Intrige in der Küche beieinanderliegen. Aller Widerstände zum Trotz gibt Buford nicht auf, denn ihn treibt die Frage an: Liegt der Ursprung der französischen Küche (mon dieu!) womöglich in Italien? Eine faszinierende kulinarische Reportage.


Übersetzt von Sabine Hübner
Originaltitel: Dreck
Originalverlag: Hanser
Taschenbuch, Broschur, 544 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-14281-1
Erscheint am 19. October 2022

Ähnliche Titel wie "Dreck"

Die Ernährungsdiktatur
(1)

Tanja Busse

Die Ernährungsdiktatur

Street Fonts

Claudia Walde

Street Fonts

Renegades
(3)

Barack Obama, Bruce Springsteen

Renegades

Weizenwampe
(2)

William Davis

Weizenwampe

Geständnisse eines Küchenchefs
(1)

Anthony Bourdain

Geständnisse eines Küchenchefs

Ich habe jetzt genau das richtige Alter. Muss nur noch rauskriegen, wofür
(5)

Adrienne Friedlaender

Ich habe jetzt genau das richtige Alter. Muss nur noch rauskriegen, wofür

Bevor ich gehe
(1)

Susan Spencer-Wendel, Bret Witter

Bevor ich gehe

Gerhard Schröder
(2)

Gregor Schöllgen

Gerhard Schröder

Echte Liebe
(5)

Hans-Joachim Watzke, Michael Horeni

Echte Liebe

Klartext Ernährung

Dr. med. Petra Bracht, Prof. Dr. Claus Leitzmann

Klartext Ernährung

Mumien
(4)

Alfred Riepertinger, Shirley Michaela Seul

Mumien

Die Insel der Dolci
(1)

Hanns-Josef Ortheil

Die Insel der Dolci

Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution
(9)

Peter Wensierski

Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution

Lieber nackt als gar keine Masche

Micaela Schäfer

Lieber nackt als gar keine Masche

Tipping Point
(1)

Malcolm Gladwell

Tipping Point

Keine große Sache
(1)

Vanessa Kullmann

Keine große Sache

Anna Sacher und ihr Hotel

Monika Czernin

Anna Sacher und ihr Hotel

Der Konsumkompass

Katarina Schickling

Der Konsumkompass

Heimat-Lust
(5)

Natalia Wörner

Heimat-Lust

Kant für die Hand
(1)

Hanno Depner

Kant für die Hand

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Bill Buford

Bill Buford studierte in Berkeley und Cambridge, war Gründungsredakteur und sechzehn Jahre lang Herausgeber des Literaturmagazins »Granta« und später Verleger bei Granta Books. Von 1995 bis 2002 arbeitete er als Literaturredakteur für den »New Yorker«, für den er auch heute noch tätig ist. Seine Bücher »Geil auf Gewalt. Unter Hooligans« sowie »Hitze. Abenteuer eines Amateurs als Küchensklave, Sous-Chef, Pastamacher und Metzgerlehrling« waren internationale Bestseller. Buford lebt in New York.

Zum Autor

Sabine Hübner ist Literaturübersetzerin und hat u. a. Werke von Michael Frayn, Walker Percy, Edward St. Aubyn, Dave Goulson, Mark Haddon und Matt Haig ins Deutsche übertragen. Ein weiterer Schwerpunkt neben der beruflichen Tätigkeit ist ihr musikalisches Engagement. Aufgewachsen in Stuttgart, lebt sie heute mit Mann und Katzen in München.

Zur Übersetzerin

Weitere Bücher des Autors