Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Liselotte Pulver, Peter Käfferlein, Olaf Köhne

Dem Leben ins Gesicht gelacht

Erinnerungen. Gespräche mit Olaf Köhne und Peter Käfferlein

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mit ihrem ansteckenden Lachen hat sie Millionen Menschen verzaubert

Mit Filmen wie Ich denke oft an Piroschka und Das Wirtshaus im Spessart schrieb Liselotte Pulver deutsche Filmgeschichte. Voller Temperament und Charme hat sie die Herzen eines internationalen Publikums erobert. Trotz persönlicher Krisen und Rückschläge hat sie sich ihren Optimismus und ihre Lebensfreude immer bewahrt. Nach Jahren der Zurückgezogenheit gibt sie hier Einblicke in ihr Leben und ihre große Karriere, erzählt aber auch von ihren größten Schicksalsschlägen.


Originalverlag: Hoffmann & Campe
Taschenbuch, Broschur, 272 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
Abb. im Text
ISBN: 978-3-453-60449-0
Erschienen am  11. September 2017
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Dem Leben ins Gesicht gelacht"

Auszeit!

Sissi Perlinger

Auszeit!

Jan Fedder – Unsterblich
(4)

Tim Pröse

Jan Fedder – Unsterblich

My Song

Harry Belafonte

My Song

AC/DC
(8)

Murray Engleheart, Arnaud Durieux

AC/DC

Zwei ungleiche Rivalen

Helmut Krausser

Zwei ungleiche Rivalen

Barbara
(1)

Lars Reichardt

Barbara

Maffay - Auf dem Weg zu mir

Edmund Hartsch

Maffay - Auf dem Weg zu mir

Der Glückliche schlägt keine Hunde
(2)

Stefan Lukschy

Der Glückliche schlägt keine Hunde

Zarah Leander. Das Leben einer Diva

Jutta Jacobi

Zarah Leander. Das Leben einer Diva

Marlene
(1)

Alfred Polgar, Ulrich Weinzierl

Marlene

Der lachende Wagner

Joachim Köhler

Der lachende Wagner

Bowie

María Hesse

Bowie

Mit dem Herz in der Hand

Katarzyna Mol-Wolf

Mit dem Herz in der Hand

Ich musste immer lachen

Dieter Hildebrandt, Bernd Schroeder

Ich musste immer lachen

Hola Chicas!

Jorge González

Hola Chicas!

Beethoven
(4)

Martin Geck

Beethoven

Stefan George

Thomas Karlauf

Stefan George

Auf Freiheit zugeschnitten: Emilie Flöge
(2)

Margret Greiner

Auf Freiheit zugeschnitten: Emilie Flöge

Clara Rilke-Westhoff
(3)

Marina Bohlmann-Modersohn

Clara Rilke-Westhoff

Strindberg

Per Olov Enquist

Strindberg

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Liselotte Pulver

Liselotte Pulver, geboren 1929 in Bern, war in den fünfziger und sechziger Jahren bereits eine der beliebtesten Schauspielerinnen des deutschsprachigen Kinos. Der internationale Durchbruch gelang ihr 1958 mit der Remarque-Verfilmung Zeit zu leben und Zeit zu sterben. Sie erhielt zahlreiche Ehrungen, darunter sechsmal den Bambi, zweimal den deutschen Filmpreis und 2007 die Goldene Kamera für ihr Lebenswerk.

Die Journalisten Olaf Köhne und Peter Käfferlein blicken auf eine langjährige Laufbahn in der deutschen Fernsehlandschaft zurück und haben an erfolgreichen Formaten wie Schreinemakers live und Beckmann mitgewirkt. Von 2006 bis 2014 verantworteten sie als Chefredakteure den ARD-Talk.

Zur Autorin

Peter Käfferlein

Die Journalisten Olaf Köhne und Peter Käfferlein entwickeln und realisieren mit ihrer Hamburger Agentur Projekte in den Bereichen Buch, TV und Management. Ihre Bücher mit Dirk Roßmann, Hardy Krüger und Liselotte Pulver wurden SPIEGEL-Bestseller.

Zum Autor

Olaf Köhne

Die Journalisten Olaf Köhne und Peter Käfferlein entwickeln und realisieren mit ihrer Hamburger Agentur Projekte in den Bereichen Buch, TV und Management. Ihre Bücher mit Dirk Roßmann, Hardy Krüger und Liselotte Pulver wurden SPIEGEL-Bestseller.

Zum Autor