Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Thomas Gottschalk

Herbstblond

Die Autobiographie

Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Als ich beim Radio angefangen habe, gab es ›Ansager‹, ›Sprecher‹ und ›Conferenciers‹. Die einen haben gelesen, was ihnen andere vorgeschrieben hatten, die anderen haben sich vorher aufgeschrieben, was sie sagen wollten. Ich hab einfach drauflosgeredet. Und das mache ich auch in diesem Buch.« Thomas Gottschalk erzählt von seiner Kindheit und Jugend im fränkischen Kulmbach, von seinem Aufstieg zum Medienstar und seinen Begegnungen mit den Großen dieser Welt, von Rückzugsorten und Glücksvorstellungen, von Familie und Freunden, tragischen und glanzvollen Momenten. Nachdenklich, selbstironisch, lebensklug und ehrlich!


Originaltitel: Herbstblond
Originalverlag: Heyne HC
Taschenbuch, Klappenbroschur, 368 Seiten, 11,8 x 18,7 cm, 15 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-453-60404-9
Erschienen am  11. October 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Herbstblond"

Dritte Halbzeit

Waldemar Hartmann

Dritte Halbzeit

Ozzy
(2)

Ozzy Osbourne

Ozzy

Over the Top and Back
(2)

Tom Jones

Over the Top and Back

Total Recall
(2)

Arnold Schwarzenegger

Total Recall

Der Bohlenweg

Dieter Bohlen

Der Bohlenweg

Model-Ich

Eva Padberg

Model-Ich

Im Überschwang

Hannelore Elsner

Im Überschwang

Expect nothing!

Uschi Obermaier

Expect nothing!

Ich musste immer lachen

Dieter Hildebrandt, Bernd Schroeder

Ich musste immer lachen

Dancing With Myself
(5)

Billy Idol

Dancing With Myself

DAMALS HEUTE

Diane Keaton

DAMALS HEUTE

Play on
(5)

Mick Fleetwood, Anthony Bozza

Play on

My Song

Harry Belafonte

My Song

Ich brauche Liebe

Klaus Kinski

Ich brauche Liebe

Ich weiß, ich war's

Christoph Schlingensief

Ich weiß, ich war's

Fliegen kann jeder
(3)

Günther Maria Halmer

Fliegen kann jeder

WILL

Will Smith, Mark Manson

WILL

Herbstbunt

Thomas Gottschalk

Herbstbunt

Mercury in München

Nicola Bardola

Mercury in München

Bilder im Kopf
(1)

Michael Ballhaus, Claudius Seidl

Bilder im Kopf

Rezensionen

Tommy

Von: franzi_loves_books

21.03.2022

Handlung: Thomas Gottschalk - kaum ein Deutscher kennt ihn nicht. Er brachte frischen Wind ins Radio und prägte einen neuen Stil der Fernsehunterhaltung. Als Kinostar und Werbefigur (wir kennen ihn doch alle noch von Haribo ;)) wurde er Kult, als Showmaster ist er Legende - zwei Generationen sind mit ihm aufgewachsen. Bei vielen Familien war er mit der Moderation der Show „Wetten dass…?“ Teil der Samstagabende. Aber auch wenn 98 Prozent der Deutschen sagen, dass sie Thomas Gottschalk kennen, hat sich doch nur ein kleiner Teil seines Lebens vor der Kamera abgespielt. Doch nun erzählt er aus seinem Leben. Meine Meinung: Ich habe als Kind total gerne „Wetten dass…?“ gesehen und bin somit ebenfalls mit Thomas Gottschalk aufgewachsen. Da er so etwas wie ein „Kindheitsheld“ für mich ist, hat mich seine Autobiographie sehr interessiert. Ich hatte auf einen humorvollen Schreibstil gehofft, der auch auf jeden Fall gegeben war. Teilweise hatte ich fast schon das Gefühl er steht vor mir und erzählt mir persönlich von seinem Leben. Man konnte sich alles bildlich super vorstellen. Zudem erfährt man einiges über den Mann hinter der Kamera, Dinge die bisher nicht in die Öffentlichkeit geraten sind. Es ist ein interessante Autobiographie, die - wie Gottschalk gleich zu Beginn klarstellt - von ihm selber und keinem Ghostwriter geschrieben worden ist. Fazit: Eine humorvolle Autobiographie von Deutschlands größtem Showmaster. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Lesen Sie weiter

Thomas Gottschalk - Herbstblond

Von: SocMag Society Magazine Book Corner

09.10.2020

Zweifelsohne zählt Thomas Gottschalk bereits seit Jahrzehnten zu den größten Entertainern Deutschlands. Nach unzähligen Jahren bei Wetten Dass…? begab sich der kultige Moderator dessen Markenzeichen seine blond (mittlerweile eher weißblond) gelockte Mähne ist, auf eine Art Selbstfindungstrip. War im Fernsehen beim Supertalent in der Jury oder gab unter anderem auch eine Lesestunde, was jedoch auch nicht so wirklich beim Publikum ankam, denn Thomas Gottschalk ist vor allem durch seine aufgeweckte Art zu Moderieren und seine Direktheit bekannt und größtenteils beliebt. Mittlerweile ist er gemeinsam mit seinen langjährigen Wegbegleitern Günther Jauch und Barbara Schöneberger in einer gemeinsamen Spiele-Show zu sehen, womit das Trio den Nagel genau auf den Kopf trifft und für gute Einschaltquoten. Nebenher moderiert er Radiosendungen und hat sogar Zeit dafür gefunden zwei Bücher, welche über autobiographischen Inhalt verfügen zu verfassen. Sein zweites Werk „Herbstbunt“ in welchem er davon erzählt sein ganzes bisheriges Leben umgekrempelt zu haben, haben wir euch bereits vor einiger Zeit vorgestellt. Natürlich sind wir in weiterer Folge auch an dem Debüt-Werk „Herbstblond“, welcher ebenso durch den Heyne Verlag erschienen ist interessiert gewesen, sodass es uns eine große Freude war, als wir kürzlich auch hiervon ein Exemplar in Form eines Taschenbuchs erhalten haben, in welches wir uns sehr gerne auch hier wieder vorab für euch eingelesen haben um euch den Inhalt in wenigen Worten zu schildern. In diesem Erstlingswerk erzählt Gottschalk die Geschichte beginnend mit seiner Kindheit bis hin zu jener Zeit vor etwas vier Jahren zur Fertigstellung dieses Buchs. Gleich zu Beginn merkt er an, dass er für seine Biografie keinen Ghostwriter bräuchte, da kein anderer seine eigene Geschichte vermutlich so wiedergeben kann wie er selbst, sodass hier eine authentische Lebensgeschichte erzählt wird. Der deutsche Showmaster gibt sich dabei offen und ehrlich wie nie zuvor und erzählt gewohnt warmherzig jene Geschichten, die sich abseits der Show-Bühne zugetragen haben. Beginnend mit seiner Kindheit, welche er in Kulmbach verbracht hat über die Pubertät bis hin zu seinen ersten Schritten ins Showgeschäft bekommt man in den ersten Kapiteln zu lesen, die übrigens nach einigen seiner Lieblingshits, oder anders gesagt auch dem Soundtrack seines Lebens benannt wurden. Wie auch einst seine großen Shows ist auch der Schreibstil von Thomas Gottschalk sehr kurzweilig und locker gehalten, sodass man hier mit Sicherheit Stunden im Flug vergehen lassen kann und wie es vor allem bei Wetten Dass…? unter seiner Moderation auch so üblich war, gerne auch mal die Zeit vergisst und kurzerhand überzieht und länger liest all man sich ursprünglich vorgenommen hat. Gottschalk lässt sein Leben Revue passieren, erzählt hier von seinem ländlichen Leben, seinen Bezug zur katholischen Kirche, seine Anfänge beim Radio, seine frühe Schauspielerei und auch über jene Shows, die ihm den größten Erfolg brachten. Seine (Ex-)Frau und seine Kinder finden hierin ebenso Erwähnung, wobei anzumerken ist, dass sich Gottschalk seine Familie im Laufe seiner gesamten Karriere doch recht bedeckt hielt, um deren Anonymität und Privatleben vor der Öffentlichkeit zu schützen, was für einen Mann seiner Größe nicht immer einfach war. Der Entertainer, gibt sich in seinem Schreibfluss überaus locker, amüsant, aber auch selbstkritisch, was vor allem im zweiten Teil dieses Buchs sehr gut zur Geltung kommt. Bewundernswert ist der humorvolle Umgang mit dem Altern, der einen als Leser des Öfteren vor sich hin schmunzeln lässt. Die Differenzierung zwischen beruflichem Erfolg und seines privaten Lebens rechnen ihn viele Fans, die ihn über die Jahre hinweg stets treu geblieben sind hoch an. Das Buch liest sich derart locker, sodass man oftmals das Gefühl hat als würde man mit Thomas Gottschalk direkt eine Unterhaltung führen. Seine Autobiografie „Herbstblond“ ist mehr als gelungen und beinhaltet alles was Fans schon immer zu wissen glaubten oder wissen wollten. Dieses Buch ist zu einhundert Prozent Gottschalk, sodass wir dieses jedem Fan auf jeden Fall empfehlen können. In unserer Gesamtwertung erhält dieses von uns acht unserer möglichen zehn Bewertungspunkte.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Thomas Gottschalk wurde am 18. Mai 1950 in Bamberg geboren. Er startete seine Karriere beim Bayerischen Rundfunk. Mit der Sendung »Na sowas!« gelang ihm der Durchbruch im Abendprogramm des ZDF. 1987 übernahm er das Unterhaltungs-Flaggschiff »Wetten, dass..?« und moderierte bis 2011 151 Sendungen. Gottschalk ist seit 1976 mit Thea verheiratet. Er hat zwei Söhne und zwei Enkel und lebt in Süddeutschland und den Vereinigten Staaten.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors