Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Proschat Madani

Suche Heimat, biete Verwirrung

Mein persisch-deutsch-österreichisches Leben

(1)
Suche Heimat, biete Verwirrung
eBook epub
14,99 [D] inkl. MwSt.
14,99 [A] | CHF 18,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Proschat Madani ist im Iran geboren, in Österreich aufgewachsen und als Schauspielerin in Deutschland erfolgreich. Von außen betrachtet ist sie ein Musterbeispiel für gelungene Integration. Doch innerlich fühlt sie sich heimatlos. Aufgrund ihres Aussehens gilt sie in Österreich als Ausländerin, Iraner irritiert ihr deutscher Akzent und in Deutschland macht ihr Wiener Dialekt sie zur Österreicherin. Um dazuzugehören, hat sich Proschat Madani ihr Leben lang erfolgreich angepasst. Zumindest scheinbar, denn immer wieder ist da das Gefühl: So, wie du bist, bist du nicht richtig! Bis sie eines Tages erkennt, dass sie ihr Zuhause nicht im Äußeren finden kann ... Humorvoll und persönlich schreibt Proschat Madani über das Suchen und Finden der Heimat – in sich selbst.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-08560-5
Erschienen am  30. May 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Suche Heimat, biete Verwirrung"

Im Überschwang

Hannelore Elsner

Im Überschwang

Bilder im Kopf
(1)

Michael Ballhaus, Claudius Seidl

Bilder im Kopf

Total Recall
(2)

Arnold Schwarzenegger

Total Recall

Man hört nur mit dem Herzen gut

Benjamin Piwko

Man hört nur mit dem Herzen gut

Ich brauche Liebe

Klaus Kinski

Ich brauche Liebe

DAMALS HEUTE

Diane Keaton

DAMALS HEUTE

Fliegen kann jeder
(3)

Günther Maria Halmer

Fliegen kann jeder

Desintegriert euch!
(1)

Max Czollek

Desintegriert euch!

Ich weiß, ich war's

Christoph Schlingensief

Ich weiß, ich war's

My Song

Harry Belafonte

My Song

Kazım, wie schaffen wir das?

Sonja Hartwig

Kazım, wie schaffen wir das?

Schicht im Schacht
(3)

Jörg Sartor, Axel Spilcker

Schicht im Schacht

Mythos Überfremdung

Douglas Saunders

Mythos Überfremdung

Exodus
(1)

Paul Collier

Exodus

Ein ewiger Augenblick

Fritz Wepper

Ein ewiger Augenblick

Dritte Halbzeit

Waldemar Hartmann

Dritte Halbzeit

Hola Chicas!

Jorge González

Hola Chicas!

Expect nothing!

Uschi Obermaier

Expect nothing!

Kleines Konversationslexikon für Haushunde
(2)

Juli Zeh, David Finck

Kleines Konversationslexikon für Haushunde

Der Bohlenweg

Dieter Bohlen

Der Bohlenweg

Rezensionen

Außergwöhnlich unterhaltsames und persönliches Buch

Von: Tanja A. aus Bochum

16.05.2014

Ein wirklich außergewöhnliches wunderbares Buch. Lockerer Schreibstil, wirklich humorvoll, sehr unterhaltsam und fesselnd zugleich. Es geht um die Heimatsuche, Fremdsein, Anpassung und ums Verbunden sein. Ein sehr persönliches Buch, wie ich finde, aber irgendwie betrifft es uns alle und regt sehr zum Nachdenken an. Dieses Buch liest sich angenehm flüssig und ich hatte es im Nu durchgelesen. Es gibt Bücher, die verschlingt man, dieses gehört definitiv dazu. Ich persönlich kann es jedem weiterempfehlen, ebenso kann ich es empfehlen eine Lesung von Proschat Madani zu besuchen.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Proschat Madani

Proschat Madani, die im Iran geborene und in Österreich aufgewachsene Schauspielerin, war an österreichischen Theatern engagiert, bevor sie Ende der Neunzigerjahre ihre Arbeit vor der Kamera begann. Aktuell ist sie aus der beliebten TV-Serie „Der letzte Bulle“ bekannt. Außerdem ist sie immer wieder in Fernsehfilmen zu sehen wie „Der Stinkstiefel“ (2009) und „Tatort Familienaufstellung“ (2009) oder auf der Kinoleinwand in „Im Winter ein Jahr“ (2008), „Salami Aleikum“ (2009) oder „Esperanza“ (2006). Proschat Madani hat eine Tochter und lebt in Berlin.

Zur Autorin