Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jens Spahn, Olaf Köhne, Peter Käfferlein

Wir werden einander viel verzeihen müssen

Wie die Pandemie uns verändert hat – und was sie uns für die Zukunft lehrt. Innenansichten einer Krise

Wir werden einander viel verzeihen müssen
HardcoverNEU
22,00 [D] inkl. MwSt.
22,70 [A] | CHF 30,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier vorbestellen

Wie ein Orkan ist die Pandemie übers Land gefegt. Nichts ist mehr, wie es war. Zum ersten Mal berichtet jetzt Jens Spahn sehr persönlich aus dem Zentrum des Orkans. Er erzählt, wie die Politik in einer historischen Situation, für die es kein Beispiel gibt, der Krise Herr zu werden versucht, wie Kanzlerin, Ministerpräsidentenrunde, RKI und Experten um den richtigen Weg ringen. Er spart nichts aus, schildert schwierige Entscheidungen, drastische Maßnahmen, Zumutungen und Fehler ebenso wie Momente der Erschöpfung und Verzweiflung, erzählt von maßlosen Angriffen und dem Riss, der durch die Gesellschaft geht. Aber er richtet den Blick auch nach vorn: Wie können wir uns wappnen für kommende Krisen? Wie die erbitterten Gegensätze versöhnen, wie heilen, was unheilbar scheint?
Ein bemerkenswert offener, ebenso kritischer wie selbstkritischer Blick auf unser Land in seiner bisher vielleicht größten Bewährungsprobe.

»Dieses Buch birgt politischen Sprengstoff«

BILD (22. September 2022)

ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 304 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-453-21844-4
Erscheint am 28. September 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist in Auslieferung.

Ähnliche Titel wie "Wir werden einander viel verzeihen müssen"

Lockdown
(1)

Christoph Hickmann, Martin Knobbe, Veit Medick

Lockdown

Gerhard Schröder
(2)

Gregor Schöllgen

Gerhard Schröder

Die Getriebenen
(3)

Robin Alexander

Die Getriebenen

Angela Merkel – Die Zauder-Künstlerin
(1)

Nikolaus Blome

Angela Merkel – Die Zauder-Künstlerin

Jahre der Politik

Roman Herzog

Jahre der Politik

Menschen und Mächte

Helmut Schmidt

Menschen und Mächte

Meine Wut ist jung

Gerhart Baum

Meine Wut ist jung

Klartext.

Jürgen Möllemann

Klartext.

Der Dschihadist

Irfan Peci, Oliver Schröm, Johannes Gunst

Der Dschihadist

Zuversicht

Ulrich Schnabel

Zuversicht

„Die RAF hat euch lieb“
(2)

Bettina Röhl

„Die RAF hat euch lieb“

Kamala Harris

Dan Morain

Kamala Harris

Die Arroganz der Macht

Hans Herbert von Arnim

Die Arroganz der Macht

Vier Zeiten

Richard von Weizsäcker

Vier Zeiten

Wir haben keine Wahl

Franziska Heinisch

Wir haben keine Wahl

Wage zu träumen!
(5)

Papst Franziskus

Wage zu träumen!

Vermächtnis

Heribert Schwan, Tilman Jens

Vermächtnis

Ich gab mein Herz für Afrika
(1)

Mark Seal

Ich gab mein Herz für Afrika

Weil die Welt sich ändert

Edmund Stoiber

Weil die Welt sich ändert

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Jens Spahn

Jens Spahn, Jahrgang 1980, ist Mitglied im CDU-Präsidium und als Fraktionsvize zuständig für Wirtschaft, Klima und Energie. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er Politikwissenschaft. Seit 2002 ist er Bundestagsabgeordneter. In seinem münsterländischen Wahlkreis hat er bereits sechsmal in Folge das Direktmandat errungen. Von 2009 bis 2015 war er gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, anschließend Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen. Als Bundesminister für Gesundheit von März 2018 bis Ende 2021 galt es in der Zeit der Corona-Pandemie schwere Entscheidungen zu treffen und auch unkonventionelle Wege zu gehen, um möglichst viel Schaden abzuwenden und das Land gut durch die Krise zu führen. Spahn lebt mit seinem Ehemann in Berlin.

Zum Autor

Olaf Köhne

Die Journalisten Olaf Köhne und Peter Käfferlein entwickeln und realisieren mit ihrer Hamburger Agentur Projekte in den Bereichen Buch, TV und Management. Ihre Bücher mit Dirk Roßmann, Hardy Krüger und Liselotte Pulver wurden SPIEGEL-Bestseller.

Zum Autor

Peter Käfferlein

Die Journalisten Olaf Köhne und Peter Käfferlein entwickeln und realisieren mit ihrer Hamburger Agentur Projekte in den Bereichen Buch, TV und Management. Ihre Bücher u.a. mit Dirk Roßmann, Hardy Krüger und Liselotte Pulver wurden SPIEGEL-Bestseller.

Zum Autor

Events

21. Okt. 2022

FAZ Stand: Jens Spahn im Gespräch mit Dr. Kim Björn Becker (Frankfurter Allgemeine Zeitung)

16:20 Uhr | Frankfurt | Events
Jens Spahn, Olaf Köhne, Peter Käfferlein
Wir werden einander viel verzeihen müssen

21. Okt. 2022

Die 30-Minuten-WG: Im Gespräch mit Jens Spahn

17:00 Uhr | Frankfurt | Lesungen
Jens Spahn, Olaf Köhne, Peter Käfferlein
Wir werden einander viel verzeihen müssen

Pressestimmen

» (...) akribisch und schlüssig, gut belegt und argumentiert. Einige Punkte, in denen er in die Kritik geriet, räumt er glaubhaft aus.«

Die Welt (22. September 2022)

Weitere Bücher der Autoren