Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Tracy Deonn

Legendborn - Der geheime Bund

Roman

Paperback NEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mit ihrem Studium an der UNC Chapel Hill beginnt für Bree Matthews ein neuer Lebensabschnitt. Endlich weg von zu Hause, von der erdrückenden Fürsorge ihres Vaters und vor allem von den Erinnerungen an ihre verstorbene Mutter. Doch bereits an ihrem ersten Tag auf dem Campus wird Bree Zeugin eines Dämonenangriffs. Wieso kann Bree – im Gegensatz zu ihren Kommilitonen – den Dämon sehen? Und wer sind die Mitglieder dieses geheimen Bundes, die sich selbst als Nachfahren der Artusritter bezeichnen und sich ganz ungefragt in Brees Leben einmischen? Die Antwort auf ihre Fragen scheint in der Vergangenheit ihrer Mutter zu finden zu sein. Und in ihrem eigenen magischen Erbe ....


DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Originaltitel: Legendborn
Originalverlag: Simon & Schuster
Paperback , Klappenbroschur, 736 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-32200-4
Erschienen am  11. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Chapel Hill, Vereinigte Staaten von Amerika

Rezensionen

Absolutes Highlight!

Von: Andersleser

23.05.2022

Was ich von diesem Buch halte lässt sich mit einem Satz zusammenfassen: Ich liebe, liebe, liebe dieses Buch! Ein absolutes Meisterwerk, ein Highlight der Highlights in diesem Jahr - und ich übertreibe absolut nicht! Mich konnte die Geschichte um Bree absolut begeistern und mitreißen, mich fesseln und in staunen versetzen. Nie konnte ich völlig sicher sagen, wer gut und wer Böse ist, was sich wie verhält und immer wieder konnte ich überrascht werden, während es einfach spannend war! Dazu dieser Schreibstil, der mich vom ersten Satz an in einem Sog mit sich gerissen hat, dass ich nie wirklich bemerkt habe, wie viel ich nun gelesen hatte. Und selbst wenn, es ließ sich kaum irgendwann unterbrechen, denn es blieb einfach durchgehend so fesselnd, spannend und erfrischend. Ein Buch das absolut begeistern kann, aber auch so viel wichtiges anspricht und immer wieder auch den Rassismus und die Diskriminierung zeigt, die immer noch herrschen - das aber niemals belehrend. Ich finde hier kann man durchaus noch was bei lernen oder zumindest die Sichtweise auf so manches verändern. Bei manchen Aussagen und Handlungen war ich einfach fassungslos, weil es eigentlich klar sein sollte, dass es nicht okay ist - und trotzdem passieren solche Dinge real immer wieder. Es ist ein Buch, das nicht nur von der Geschichte überzeugt, sondern mit allem. Es bewegt unweigerlich zum hinsehen, zum zuhören. Ich kann dieses Buch absolut empfehlen. Jedem - lest diese Geschichte. Es ist eine grandiose Umsetzung der Artussage in unserer Zeit, es ist so gut miteinander verknüpft. Es passt so sehr in den Zusammenhängen von der Zeit zu Artus bis jetzt und kommt doch immer wieder mit überraschenden Wendungen daher. Dazu mag ich die Charaktere, finde sie toll geschrieben und habe in Sel, neben Bree und William, meinen Lieblingscharakter gefunden. Ich bin so unendlich gespannt, wie diese Geschichte weitergehen wird. Ich kann es nicht abwarten, absolut nicht. Ganz eindeutige Leseempfehlung!

Lesen Sie weiter

Hat mich wirklich begeistert!

Von: https://www.instagram.com/p/CdyLGDOIfod/?igshid=YmMyMTA2M2Y=

20.05.2022

Ich hab mich so sehr auf dieses Buch gefreut, einerseits weil ich bisher nur gutes davon gehört habe und andererseits weil ich den Klappentext echt spannend fand und neugierig wurde. Ich wurde von dem Buch auch nicht enttäuscht. Im Buch begleiten wir Briana - Bree -, welche an ihrem College einen Dämonenangriff miterlebt. Daraufhin kommen die Ereignisse ins Rollen, plötzlich findet sie sich in einer Welt wieder, in der Magie, die Existenz von Dämonen und die Artus Saga Realität sind. Während sie versucht sich in der neuen Welt zurecht zu finden, muss sie sich die Frage stellen, was wirklich in der Todesnacht ihrer Mutter passiert ist. Durch den flüssigen und leichten Schreibstil kam ich total leicht ins Buch rein und hab dann auch immer wieder gute 200 Seiten am Stück gelesen. Die Geschichte rund um die Artus Saga hat mir echt gut gefallen, allerdings war ich ab und zu ganz schön verwirrt von den ganzen neuen Begriffen und dem Weltenaufbau, was sich aber nach einer Zeit legte. Auch die Charaktere des Buches konnten mich echt begeistern, vor allem die mutige und selbstbewusste Protagonistin Bree, die eine unglaubliche Charakterentwicklung durchführt. Aber auch die Nebenfiguren, wie beispielsweise Nick, Selwyn und Felicity haben es mir angetan. Das Ende des Buches hat mich dann nochmal mit einem unvorhersehbarem Plottwists umgehauen, sodass ich den zweiten Band kaum erwarten kann! Fazit: Von mir gibt's auf jeden Fall eine große Leseempfehlung für alle Fantasy Fans, die eine komplexe Welt, tolle Charaktere und eine spannende Geschichte lieben! Einen kleinen Abzug gibt es allerdings, da die Story manchmal echt verwirrend ist 4/5 ⭐

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Tracy Deonn wuchs in North Carolina auf, wo sie Fantasy-Bücher und Südstaaten-Essen gleichermaßen verschlang. Nachdem sie ihr Kommunikations- und Performance-Studium an der University of North Carolina abschloss, arbeitete sie in den Bereichen Live-Theater, Videospielproduktion und Schulbildungswesen. Wenn sie nicht gerade schreibt, nimmt sie an Science-Fiction- und Fantasy-Conventions teil und liest Fanfiction. Mit »Legendborn« schaffte sie es auf die New York Times-Bestsellerliste.

Zur Autor*innenseite