Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Benjamin Idriz

Der Koran und die Frauen

Ein Imam erklärt vergessene Seiten des Islam. Sonderausgabe

Paperback
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Frauenfeindlichkeit und Islam gehören für viele scheinbar zusammen. Daran gibt es nichts zu beschönigen, aber vieles zu ändern. Dass das möglich ist, zeigt dieses Buch, sogar ganz ohne nichtislamische Besserwisserei. Hier erklärt ein Imam, was er die Männer und Frauen in seiner Gemeinde über das Verhältnis der Geschlechter lehrt. Seine Quelle ist der Koran und sein Ziel ein Islam, der sich seines befreienden Ursprungs wieder bewusst ist. Ein erhellendes Buch für alle, denen an Debatte und nicht nur an Denunziation gelegen ist.


Paperback , Klappenbroschur, 192 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
1. Auflage der Sonderausgabe, 2021
ISBN: 978-3-579-06280-8
Erschienen am  28. June 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Der Koran und die Frauen"

Gott

Reza Aslan

Gott

Im Namen des Islam

Susanne Schröter

Im Namen des Islam

Schwarz auf weiß

Nikeata Thompson, Thembi Wolf

Schwarz auf weiß

Mythos Überfremdung

Douglas Saunders

Mythos Überfremdung

Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'
(8)

Jürgen Todenhöfer

Inside IS - 10 Tage im 'Islamischen Staat'

Kampf der Kulturen

Samuel P. Huntington

Kampf der Kulturen

Der Wahrheit verpflichtet
(1)

Kamala Harris

Der Wahrheit verpflichtet

Die deutsche Seele

Thea Dorn, Richard Wagner

Die deutsche Seele

Weltordnung

Henry A. Kissinger

Weltordnung

Exodus
(1)

Paul Collier

Exodus

deutsch, nicht dumpf
(6)

Thea Dorn

deutsch, nicht dumpf

Unfuck the Economy
(3)

Waldemar Zeiler

Unfuck the Economy

Der Iran

Andrea C. Hoffmann

Der Iran

Toleranz
(1)

Joachim Gauck

Toleranz

Gegenwartsbewältigung

Max Czollek

Gegenwartsbewältigung

Wage zu träumen!
(5)

Papst Franziskus

Wage zu träumen!

Mein Huren-Manifest
(1)

Undine de Rivière

Mein Huren-Manifest

Früher war alles schlechter
(1)

Guido Mingels

Früher war alles schlechter

Die Mutterglück-Lüge

Sarah Fischer

Die Mutterglück-Lüge

One Life
(3)

Megan Rapinoe, Emma Brockes

One Life

Rezensionen

Der Koran und die Frauen

Von: Milly

27.07.2020

Ein sehr interessantes Buch über den Islam, das sich ausgezeichnet lesen lässt. Ein Muss für jeden, der sich für Religion interessiert!

Lesen Sie weiter

Frauenbild im Koran

Von: Elke

20.01.2020

Der Autor versucht den Koran und das Frauenbild im Islam auf eine liberale Weise zu deuten und zu Interpretieren. Keine leichte Lektüre, die man nebenbei liest.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Benjamin Idriz, geboren 1972 in Skopje/Mazedonien, ist Imam der Islamischen Gemeinde Penzberg und Vorsitzender des „Münchner Forum für Islam“.

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors