Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Jens Lubbadeh

Der Klon

Roman

Paperback
15,00 [D] inkl. MwSt.
15,50 [A] | CHF 21,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Berlin im Jahr 2033. Die Journalistin Mara Erhardt hat herausgefunden, dass ein koreanischer Biologe jahrelang illegal Menschen geklont hat. Eine Spur führt nach Berlin, zu zwei Studenten. Doch als sie die jungen Männer ausfindig macht, überstürzen sich die Ereignisse. Denn es gibt noch eine Spur nach Deutschland – zu einem Klon des größten Verbrechers der Geschichte: Adolf Hitler. Und die Auftraggeber wollen nicht, dass dessen Identität zu früh enttarnt wird. Für Mara beginnt ein tödlicher Wettlauf gegen die Zeit – und gegen eine verhängnisvolle Wiederholung der deutschen Vergangenheit …

  • Welches Schicksal lauert in deinen Genen? – Der neue packende Science-Thriller von Jens Lubbadeh

  • Hitler ist in einem illegalen Genlabor heimlich geklont worden. Doch nicht einmal der Klon selbst weiß, wer er wirklich ist

  • Für alle Leserinnen und Leser von Andreas Eschbach, Robert Harris und Marc Elsberg

»›Der Klon‹ von Jens Lubbadeh ist nicht nur spannend zu lesen, sondern auch eine zeitgemäße Auseinandersetzung mit dem Thema Klonen von Menschen.«

Andreas Eschbach

ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 480 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-32013-0
Erschienen am  20. June 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Berlin, Deutschland

Ähnliche Titel wie "Der Klon"

Nullsummenspiel
(7)

S.L. Huang

Nullsummenspiel

Andromeda - Die Evolution
(3)

Michael Crichton, Daniel H. Wilson

Andromeda - Die Evolution

Transfusion - Sie wollen dich nur heilen

Jens Lubbadeh

Transfusion - Sie wollen dich nur heilen

Sonnensturm

Stephen Baxter, Arthur C. Clarke

Sonnensturm

Copy

David Brin

Copy

Das Syndrom
(5)

John Scalzi

Das Syndrom

Blood World - Die Zukunft ist in Blut geschrieben

Chris Mooney

Blood World - Die Zukunft ist in Blut geschrieben

Das sechste Erwachen
(5)

Mur Lafferty

Das sechste Erwachen

HELIX - Sie werden uns ersetzen

Marc Elsberg

HELIX - Sie werden uns ersetzen

Feuerhölle

Dale Brown

Feuerhölle

Farm der Tiere
(1)

George Orwell

Farm der Tiere

Future - Die Zukunft gehört dir

Dan Frey

Future - Die Zukunft gehört dir

Habitat
(6)

Peter Cawdron

Habitat

Brennendes Land

Bruce Sterling

Brennendes Land

Kirinja

Ian McDonald

Kirinja

Dark World
(4)

Laura Lam

Dark World

Inseln im Chaos

Kate Wilhelm

Inseln im Chaos

The Plus One - Sie baut sich Mr. Right einfach selbst

Sarah Archer

The Plus One - Sie baut sich Mr. Right einfach selbst

Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche

Katharina Seck

Die Dunkeldorn-Chroniken - Ranken aus Asche

Backup

Cory Doctorow

Backup

Rezensionen

Spannend, überraschend und gut durchdacht

Von: jenny.andherbooks

25.12.2022

Illegales Klonen von Menschen wirs bereits seit Jahren praktiziert, die Journalistin Mara findet etwas darüber heraus und die Spur führt nach Deutschland. Hier lebt ein Klon - von einem der schlimmsten Verbrecher der Geschichte: Adolf Hitler. Tatsächlich kann und will ich gar nicht zu sehr auf den Inhalt eingehen, denn dieses Buch ist Spannung pur. Der Plot ist wahnsinnig gut ausgearbeitet und komplex, man muss beim lesen definitiv konzentriert sein. 😄 Der politische Anteil der Geschichte ist genau richtig dosiert. 👍🏼 Die Wissenschaft steht nicht im Vordergrund, dennoch wird hier alles ausreichend erklärt und es bleiben keine Fragen offen. Die Charaktere handeln meines Erachtens authentisch. Die verschiedenen Handlungsstränge greifen perfekt ineinander. Dieses Buch regt zum Nachdenken an - was ist möglich, was wäre wenn, was ist meine Meinung zu der Thematik? Spannend, überraschend und gut durchdacht. 😊👍🏼

Lesen Sie weiter

Realität und Fiktion - eine WOW-Buch!

Von: Lexy_liest

20.12.2022

Oh wow! Was für eine Story - was für eine Idee, was für eine Umsetzung! Ich möchte euch gar nicht groß was zur Handlung oder Personen erzählen, denn das müsst ihr einfach selber lesen! Nur eines vorweg: Hier treffen historische und wissenschaftliche Fakten und Realität auf Zukunfts-Fiktion und das ergibt eine mega Kombi .. man muss aber nicht speziell Politikinteressiert oder ähnliches sein um dem Geschehen folgen und das Buch großartig finden zu können! Unglaublich spannend, rasant, voller Wendungen - und absolut faszinierend! Ich mochte die wissenschaftlichen und politischen Hintergründe, Erläuterungen etc - das war alles einfach aber spannend aufbereitet. Der Schreibstil ist einfach und flüssig, die Perspektiven wechseln und man erhält dadurch Einblicke aus verschiedenen Zeiten aber auch Personen und ihrer Blickwinkel - so fügen sich Kapitel für Kapitel alle Puzzelteile zusammen und man fühlt sich als würde sich ein Rätsel lösen! Leider war mir persönlich das Ende ein wenig zu „lasch“ dafür wie krass spannend der Rest des Buches war Das hat mich dann tatsächlich ein klitze kleines wenig enttäuscht zurückgelassen einfach weil ich mehr erwartet hatte - bzw lag es einfach daran dass ich mir einen großen Knall oder so vorgestellt hatte.. dennoch war das Ende stimmig. Ich möchte hier nicht Spoilern, also werd ich wage bleiben müssen 🤭 Aber sonst hat mich das Buch echt begeistern können und ich hatte geniale Buddyread-Stunden mit meiner Lieblings-Jenny

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Jens Lubbadeh ist freier Journalist und hat bereits für »Die Zeit«, »NZZ«, »Bild der Wissenschaft«, »Technology Review«, »Spiegel Online« und viele weitere Print- und Digitalmedien geschrieben. Für seine Arbeit wurde er mit dem Herbert Quandt Medien-Preis ausgezeichnet. Sein Roman-Debüt »Unsterblich« hat auf Anhieb Kritiker und Leser gleichermaßen begeistert. Seitdem hat er mehrere hochkarätige Science-Thriller veröffentlicht. Jens Lubbadeh lebt in Berlin.

www.lubbadeh.de

Zum Autor

Weitere Bücher des Autors