Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Arthur Conan Doyle

Der Hund der Baskervilles / The Hound of the Baskervilles

Zweisprachige Ausgabe (deutsch/englisch) ǀ Parallel gesetzter Text ǀ Klassiker im Original lesen

Der Hund der Baskervilles / The Hound of the Baskervilles
Paperback
4,99 [D] inkl. MwSt.
4,99 [A] | CHF 7,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Der legendäre Sherlock Holmes: Sein Schöpfer hatte ihn 1893 eigentlich sterben lassen wollen, doch auf Drängen seiner überwältigend großen Leserschaft ließ Doyle den Meister des kriminalistischen Gespürs mit der untrüglichen Kombinationsgabe wiederauferstehen, um gemeinsam mit Dr. Watson den seltsamen Ereignissen im düsteren Dartmoor auf den Grund zu gehen. Der Hund der Baskervilles erschien als Buchausgabe zuerst 1902 und wurde ein fulminanter Erfolg.


Übersetzt von Stephanie Jakobs
Paperback , Broschur, 432 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-86647-890-9
Erschienen am  07. February 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Arthur Conan Doyle

Arthur Conan Doyle (1859–1930) war Arzt im südenglischen Southsea. 1887 erfand er die Figur des genial-exzentrischen Detektivs Sherlock Holmes, der allein mit Hilfe seines überragenden Intellekts, durch genaue Beobachtung und logisches Kombinieren seine Fälle löst. Ab 1891 erschienen die Abenteuer des Meisterdetektivs als Serie im »Stand Magazine«, eroberten schnell eine große Fangemeinde und erlaubten es Doyle, fortan als freier Schriftsteller in London zu leben.

Zur Autor*innenseite

Weitere Bücher des Autors