Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Maren Vivien Haase

Dance into my World

Roman

Paperback
13,00 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Jade und Austin: Sie will die Vergangenheit hinter sich lassen, doch mit ihm kann sie den Neuanfang wagen und wieder vertrauen.

Jade hat ein schlimmes Jahr hinter sich und ist erleichtert, ihrer Heimatstadt den Rücken kehren zu können. In New York will sie einen Neuanfang wagen und heuert in einem Café an, wo sie schließlich Olivia kennenlernt. Jade fällt es schwer, sich auf die junge Tänzerin mit den blauen Haaren einzulassen, sie lässt sich dann aber doch überreden, an einer ihrer Hip-Hop-Classes im Move-District-Studio teilzunehmen – ohne zu ahnen, dass sie dabei auf Austin treffen wird. Der gut aussehende Tänzer ist zwar ein Sprücheklopfer, dabei aber sympathisch und witzig. Jade und Austin merken schnell, dass es zwischen ihnen knistert, doch dann droht Jades Vergangenheit sie wieder einzuholen …

Mit Playlist im Buch!

Die »Move District«-Reihe bei Blanvalet:
Band 1: Dance into my World
Band 2: Step into my Heart
Band 3: Fly into my Soul

Alle Bände können auch unabhängig voneinander gelesen werden.


ORIGINALAUSGABE
Paperback , Klappenbroschur, 496 Seiten, 13,5 x 20,6 cm, 1 s/w Abbildung
ISBN: 978-3-7341-1002-3
Erschienen am  20. September 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: New York, Brooklyn, Vereinigte Staaten von Amerika

Rezensionen

"𝘌𝘯𝘥𝘭𝘪𝘤𝘩 𝘩𝘢𝘵𝘵𝘦 𝘪𝘤𝘩 𝘸𝘪𝘦𝘥𝘦𝘳 𝘥𝘢𝘴 𝘎𝘦𝘧ü𝘩𝘭, 𝘦𝘪𝘯𝘦𝘮 𝘔𝘦𝘯𝘴𝘤𝘩𝘦𝘯 𝘷𝘦𝘳𝘵𝘳𝘢𝘶𝘦𝘯 𝘻𝘶 𝘬ö𝘯𝘯𝘦𝘯. 𝘌𝘳 𝘬𝘢𝘯𝘯𝘵𝘦 𝘮𝘦𝘪𝘯𝘦 𝘝𝘦𝘳𝘨𝘢𝘯𝘨𝘦𝘯𝘩𝘦𝘪𝘵, 𝘪𝘤𝘩 𝘴𝘦𝘪𝘯𝘦."

Von: lyx.and.more

09.01.2022

Im ersten Band der Move District-Reihe geht es um Jade, die vor ihrer Vergangenheit fliehend einen Neuanfang in New York wagt und Austin, einen Profi-Tänzer der Move District Akademie. Die Erzählung erfolgt ausschließlich aus der Perspektive von Jade. Jade hat den Traum an einem erfolgreichen Modecollege zu studieren. Hierfür wagt sie einen Neuanfang in New York und nimmt einen Job in einem Café an, wo sie die herzliche Olivia kennenlernt. Jade tut sich nach den Erlebnissen vor einem Jahr in ihrer Heimat, die sie bis in ihre Träume verfolgen, schwer damit Menschen zu vertrauen und Freundschaften zuzulassen. Mit Olivia scheint sie aber direkt eine gute Freundin gefunden zu haben. Da diese Profitänzerin an der erfolgreichen Move District Akademie ist, versucht sie Jade immer wieder zu überreden einen ihrer Kurse zu besuchen und in ihr die Begeisterung fürs Tanzen zu wecken. An der Tanzakademie lernt sie Austin kennen, der direkt an ihr interessiert zu sein scheint. Doch Jade blockt ihn immer wieder ab und macht ihm klar, nicht mehr als Freundschaft zu wollen. Als er ihr jedoch einen guten Job an der Akademie besorgt und immer wieder ihre Nähe sucht, kann sie das Prickeln zwischen ihnen nicht mehr ignorieren. Die beiden nähern sich einander an, doch wird Jade immer wieder von den Erinnerungen an ihre Vergangenheit heimgesucht. Im letzten Drittel des Buches erfährt der Leser dann endlich, was es mit ihrem Geheimnis auf sich hat. Mein erster Gedanke zu dem Buch war, dass Jade nach New York gekommen ist, um Tänzerin zu werden. Es stellt sich jedoch schnell heraus, dass dem nicht so ist. Das macht die Geschichte unvorhersehbarer, was mit gut gefallen hat. Die Geheimnisse um ihre Vergangenheit machen die Geschichte zusätzlich spannend. Hinzu kommt der packende und moderne Schreibstil, ein tolles Setting und das traumhaft schöne Cover. Von mir gibt's 4,5 Sterne.

Lesen Sie weiter

Tanzliebe

Von: kathi.zeilenverliebt

07.01.2022

Ich liebe ja Tanzfilme, aber Bücher zu dem Thema habe ich kaum. Umso mehr habe ich mich auf die Move District Reihe von Maren Vivien Haase gefreut. Im ersten Band 'Dance into my World' lernen wir Jade & Austin kennen und die gesamte Tanzclique des Move Districts. Jade zieht nach New York um einen Neuanfang zu wagen. Um die Zeit bis zur Bewerbungsphase an der Parsons School of Design zu überbrücken, jobbt sie in einem Café. Dort lernt sie ihre Kollegin, die Tänzerin Olivia, kennen. In Olivia findet Jade eine Freundin und fasst langsam wieder Vertrauen in andere Personen. Durch Olivia fängt Jade an im Move District Tanzkurse zu besuchen und entdeckt ihre Liebe zum Tanz. Dort trifft sie auch auf Austin. Man spürt sofort eine Verbindung zwischen den Beiden. Doch Jade blockt jeden Annäherungsversuch ab, zu sehr belasten sie ihre Vergangenheit. Austin gibt aber nicht auf und versucht sie mit seiner witzigen Art behutsam für sich zu gewinnen. Eine wirklich schöne Geschichte, die einen super angenehmen Schreistil hat. Es hat sehr viel Spaß gemacht Jade auf ihren Weg zu begleiten. Ihre Hoffnungen und Träume für die sie trotz allem kämpft. Austin, der einfach super einfühlsam und langsam mit Jade umgeht und ihr den Raum gibt, den sie braucht um ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen. Mein Highlight war aber einfach Olivia, ihre Art war einfach bezaubernd und ich freue mich sehr, dass sie in Band 2 in den Vordergrund tritt. 4/5 - ein toller Reihenauftakt, der definitiv Lust auf mehr macht. Eine klare Leseempfehlung meinerseits!

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Maren Vivien Haase wurde 1992 in Freiburg im Breisgau geboren und absolvierte dort ihr Germanistikstudium. Schon als Kind stand für sie fest, dass sie all die Geschichten zu Papier bringen muss, die ihr im Kopf herumspuken. Das Hip-Hop-Tanzen mit ihrer Crew »Dope Skit« gehört seit über zwölf Jahren ebenso zu ihr wie YouTube und Instagram, wo sie regelmäßig über Serien, Bücher und Filme spricht.

www.marenvivienhaase.de http://www.instagram.com/marenvivienhaase www.youtube.com/marenvivien

Zur Autor*innenseite

Links

Weitere Bücher der Autorin