Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Gregor Eisenbeiß

Checker Tobi - Der große Umwelt-Check: Klima, Wald, Wasser: Das check ich für euch!

Hörbuch CD
9,99 [D]* inkl. MwSt.
9,99 [A]* | CHF 15,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Checker Tobi – Coole Wissensvermittlung auf Augenhöhe

Warum ist der Wald wichtig für unser Klima? Was ist ein Plastikstrudel? Und was haben Rinderpupse mit dem Klimawandel zu tun? Rund um unsere Umwelt stellt Checker Tobi die Fragen, die die Kids der Fridays for Future Generation interessieren. Gemeinsam mit dem frechen Robotermädchen Roberta findet er in diesem Hörspiel heraus, wie wir unsere Umwelt schützen können und warum es dabei auch auf Kleinigkeiten ankommt.

Ein humorvolles Sachhörspiel für die ganze Familie, voll gepackt mit wissenswerten und spannenden Infos! Mit Tobias Krell, dem Checker aus der beliebten KiKA-Sendung „Checker Tobi“, und Paulina Rümmelein als Robotermädchen Roberta.


Originalverlag: Eigenproduktion
Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: 0h 56min
ISBN: 978-3-8371-5621-8
Erschienen am  29. November 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Checker-Tobi-Sachbuchreihe

Rezensionen

Checker Tobi macht einen Ausflug ans Meer

Von: Eva G. von Evas Lesezeit

02.06.2022

Checker Tobi beschließt heute spontan, einen Ausflug ans Meer zu machen. Gemeinsam mit Roboter Roberta macht er sich auf den Weg, doch bis der entspannte Strandtag beginnen kann, haben sie noch einige Hürden zu meistern... und ganz nebenbei erfahren die Zuhörer ganz viel über das Klima, die Umwelt und was wir zu ihrem Schutz unternehmen können. Auch bei diesem Hörspiel ist es dem Autor Gregor Eisenbeiß wieder wunderbar gelungen, den Ausflug ans Meer als Rahmenhandlung zu verwenden und dann ganz nebenbei viele Fragen zu beantworten. So wird erklärt, was der Treibhaus-Effekt ist, warum Bienen so wichtig sind oder was der ökologische Fußabdruck ist. Natürlich spricht Checker Tobi den Großteil des Hörspiels, aber auch Roberta ist wieder mit dabei und viele andere Sprecher, die für Abwechslung und Unterhaltung sorgen. Die Sprache ist gewohnt kindgerecht, ebenso sind sämtliche Erklärungen in einfachen Worten. Meine beiden Kinder, fünf und zehn Jahre, sind große Checker Tobi-Fans, weshalb diese CD schon einige Male gehört wurde, bis ich dazu kam, eine Rezension zu verfassen. Obwohl die Altersempfehlung erst ab acht Jahren ist, liebt meine Fünfjährige das Hörspiel und erklärt mir mittlerweile viel, was sie beim Hören gelernt hat, was durchaus auch komplexere Inhalte sind. Ich mag es sehr, wie einfach und unkompliziert auch schwierigere Themen erklärt werden und Kinder beim Anhören so viel lernen. Daher kann ich diese Hörspielreihe uneingeschränkt weiterempfehlen und bin selbst großer Fan von ihr.

Lesen Sie weiter

Ansprechender Themenüberblick ohne Überforderung durch Details

Von: Sarah Trimagie

24.03.2022

Wie ich auf das Buch aufmerksam wurde: Da meine vier Töchter unterschiedlichen Alters gerne die TV Sendung des zum Hörbuch gehörigen Formates gucken, wurden wir irgendwann auf diese Umsetzung als Buch-/ Hörbuch aufmerksam. Bereits die ersten Teile dieser Reihe konnten uns durchaus begeistern, wobei wir tatsächlich dieses Mal zum ersten Mal sowohl das ein Buch aus der Reihe lasen, wie auch dieses Hörbuch hörten. Im Vergleich Hörbuch zu Buch würden wir übrigens in diesem Fall das Buch dem Hörbuch vorziehen. „Checker Tobi“ und „Roberta“, gesprochen von Paulina Rümmelein, kommen zwar im Hörbuch tendenziell „originaler“ zur Geltung, besonders die Umsetzung von Roberta verblasst im Buch doch sehr. Aber dafür gibt es im Buch ergänzende Bastelmöglichkeiten und Experimente, großartig passend gestaltete Illustrationen und insgesamt wirkte auf uns das Hörbuch irgendwie kürzer und weniger inhaltsreich als das Buch. Inhaltlich gibt es einen ausgiebigen aktuellen Themenüberblick, der (natürlich) nicht jedes Detail abbilden kann. Aber das würde bei einem Kindersachbuch ab 8 Jahren auch komplett überfordern. Das schöne ist tatsächlich, dass es durch den erhaltenen Überblick an vielen Stellen zum gemeinsamen weiterdenken, hinterfragen und herausfinden anregt. Schlussendlich ist das die beste Fähigkeit, die man haben und fördern kann, denn insbesondere im Sachbuchbereich gibt es immer wieder neue Erkenntnisse und es lohnt sich regelmäßig kritisch zu überprüfen. Besonders gelungen hervorzuheben ist übrigens die Stelle mit der Kuh, sagt meine 8jährige Tochter. Und die muss es ja wissen. Ein Kindersachhörbuch, was besonders für diejenigen ansprechend sein wird, die das TV - Format bereits kennen. Aber auch alle anderen sollten einen Blick hinein wagen. Wie bei anderen Hör-/Büchern dieser Zielgruppe gelingt es auch hier einen schönen Überblick über den Gesamtkontext zu erhalten ohne sich in der detailreichen Tiefe zu verlieren. Gecheckt für euch.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Gregor Eisenbeiß schreibt sich seit seinem Diplom 2009 an der Filmakademie Baden-Württemberg (Drehbuch) bemerkenswert vielfältig durch die deutsche Medienlandschaft: Kino (»Blacktape«), Serien für Kinder (»Tiere bis unters Dach«, »Die Muskeltiere«) oder für Erwachsene (»Alle Jahre wieder«, »Im Knast«, diverse Krimis) gehören genauso zu seinem Repertoire wie preisgekrönte Werbung (»Tasty Tasches«). Dafür wurde er inzwischen mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Baumhaus/Boje-Medienpreis der Akademie für Kindermedien oder dem German Design Award (Gold) der Bundesrepublik Deutschland.

Zur Autor*innenseite

Paulina Rümmelein

Paulina Rümmelein, geboren 1998, war bereits mit 5 Jahren als Synchronsprecherin in verschiedenen TV-Serien und Filmen zu hören, u. a. in der Fernsehserie „Kleine Prinzessin“. Sie leiht in „Game of Thrones“ der Schauspielerin Maisie Williams als Arya Stark ihre Stimme. Für cbj audio schlüpfte sie 2017-2018 in die Rolle der Puppe Lilli in den „HABA-Little Friends“-Hörspielen.

Zur Sprecher*innenseite

Tobias Krell, geboren 1986 in Mainz, absolvierte sein Masterstudium an der Filmuniversität »Konrad Wolf« in Potsdam-Babelsberg und stand als Reporter und Filmkritiker von 2008-2014 für DAS DING.tv, dem jungen Programm des SWR, vor der Kamera. 2012 setzte er sich im Checker-Casting gegen 160 Mitbewerber durch. Seither hat er über 150 Folgen »Checker Tobi« sowie diverse Sondersendungen und Spin-Offs gedreht. Für seine Arbeit als Moderator wurde er u. a. mit dem Nachwuchsförderpreis des Bayerischen Fernsehpreises ausgezeichnet (2016) und war für den Grimme-Preis nominiert (2017). Ebenfalls sehr erfolgreich lief sein Dokumentar-Kinderfilm »Checker Tobi und das Geheimnis des Planeten« 2019 in den Kinos.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Hörbücher des Autors