Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Martin Nusch

GEOlino extra Hör-Bibliothek – Abenteuer Erde und Weltall

Die Box: Abenteuer Erde, Die geheimnisvolle Welt der Ozeane, Das Universum, Sterne und Planeten

(4)
Hörbuch CD
19,99 [D]* inkl. MwSt.
19,99 [A]* | CHF 30,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Vier aufregende Abenteuerreisen in einer Box!

Die GEOLINO-Box Abenteuer Erde und Weltall enthält die beliebten Wissensabenteuer Welt der Ozeane, Abenteuer Erde, Sterne und Planeten und Das Universum. In spannend produzierten Hörspielen nimmt Wigald Boning uns mit auf eine Reise zu den extremsten Lebensräume der Welt: von der glühend heißen Wüste über die frostige Antarktis und die Tiefen der Ozeane bis ins Weltall.

In der Hauptrolle: Wigald Boning als Wissensexperte

(4 CDs, Laufzeit: 3h 37)


Hörbuch CD, 4 CDs, Laufzeit: ca. 3h 37min
ISBN: 978-3-8371-3613-5
Erschienen am  25. July 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die GEOlino Hör-Bibliothek - Themenboxen

Rezensionen

Wüste, Planeten, Vulkane, Meere und mehr

Von: Büchertraum

31.03.2019

Diese Hörspiele drehen sich um die Thematiken: -Sterne und Planeten -Das Universum -Die Geheimnisvolle Welt der Ozeane -Abendteuer Erde Moderiert wird das ganze wieder von Wiegand Boning der Experteninterviews führt und seine Hörer in verschiedene Länder und Sphären mitnimmt. Das ganze beginnt mit der Erklärung zu unseren Planeten (8 an der Zahl), weiter gehts mit Kometen, unserem Sonnensystem, einen Projekt bei dem sich Schüler mit dem Beruf des Astronauten auseinandersetzten, über die Forschung von Stephen Hawking (ich liebe diesen Mann einfach!!), über das leben von Außerirdischem (das fand ich jetzt weniger spannend..) über Teleskopen (ja.. das war auch so lala...) und über die Astrologie. Und bei letzterem war ich schon wieder mehr mit dabei. Die CD über das Universum umfasst nur 5 Kapitel. Nach einer Einführung dreht es sich um den Urknall, wieder um Astronauten, über den Sternforscher Keppler (das war toll!) und mal wieder um Außerirdische. Inhaltlich war es nicht so viel Wiederholung wie es klingt, dennoch hätte man hier gern noch andere Thematiken wählen können und das ganze gerne noch etwas ausbauen. Mit der dritten CD wurde dann das Weltall verlassen. Wir wenden uns dem Wasser zu und obwohl ich mir va auf die Kapitel über den Weltraum gefreut hatte, waren die Wasser und Erde Kapitel mein Highlight! Es geht um Blackbeard (von dem auch jeder Erwachsene schon gehört haben dürfte, spätestens nach dem vierten Teil der Fluch der Karibik Filme). Weiter ging es mit dem Thema Wellen, dem Schiffsbau, der Tiefsee (sehr spannend!), Fischstäbchen (weniger interessant) und dann schließt das ganze mit dem Great Barrier Reef ab. Hier hätte ich gerne Bilder dazu gehabt, aber allein die Beschreibungen waren schon toll! Die letzte CD behandelt wie bereits erwähnt das Thema Erde. Wir lernen die Extreme kennen: Die Wüste, die Antarktis, den Regenwald, Höhlen und Vulkane. Und dann gibt es da noch mein Lieblingskapitel: das Leben von Alexander Selkirk der als Vorbild eines Buches diente das Wohl jeder schonmal gehört hat. "Robinson Cruisoe". Vier Jahre war Alexander auf einer Insel und ich fand es echt spannend nacherzählt! Auch für Erwachse kann ich diese CDs empfehlen. Bei Kindern würde ich sagen Grundschule bis Orientierungsstufe. Aber Wissenswertes wird wohl für jedes Alter was dabei sein. Echt toll gemacht! :-)

Lesen Sie weiter

Sehr lehrreich und unterhaltsam

Von: Die wirklich wichtigen Dinge Blog

27.03.2018

Wigald Boning führt uns in dieser Box in das Abenteuer Erde und Weltall. Es ist wieder eine Box mit 4 CDs. Abenteuer Erde - Die extremsten Lebensräume der Welt Das frostige Leben in der Antarktis, heiße Wüste oder tropischer Regenwald. Den Kindern wird hier gezeigt, dass es ungeahnte und andersartige Gegenden auf der Welt gibt. Sterne und Planeten - Abenteuerliche Ausflüge ins All Wie ist das All entstanden, was sind schwarze Löcher, Schwerkraft und der Urknall. Das Weltall begeistert Kinder schon immer und wird hier wissenschaftlich und interessant erklärt. Das Universum - Abenteuerreise zu den Sternen Astronaut sein - das wollen viele Kinder einmal. Und hier efahren sie einiges darüber, wie das so ist, wenn man ins Weltall reisen kann. Gibt es andere Lebewesen im All, wer war zuerst im Weltall? Ozeane - die geheimnisvolle Welt Welches Kind ist nicht gern Fischstäbchen? Aber sind die gut für die Vielfalt in den Meeren? Und wie werden eigentlich Schiffe gebaut und wie sehen Korallenriffe aus? Nicht zuletzt wird hier von Piraten erzählt. Blackbeard, der gefürchtete Pirat, der sich, um besonders viel Angst und Schrecken zu verbreiten, Zündschnüre unter den Hut gesteckt und diese angezündet hat. Diese Geschichte war der Grund, warum mein Großer zu Karneval auf jeden Fall als Pirat verkleidet sein musste und ich ihm Zündschnüre auf die Stirn malen musste. Fazit: Die Kinder lernen ebenso wie die Erwachsenen auf allen CDs auf kurzweilige Art und Weise sehr viel über Erde und Weltall. Der Blick auf das Leben wird erweitert und den Kindern werden neue Welten eröffnet. Dadurch, dass Wigald Boning mit anderen Personen interagiert, selbst Fragen stellt und Dinge erfährt, nimmt er den Zuhörer an die Hand. Es wirkt nie schulmeisterlich, sondern immer spannend und unterhaltsam. So können Kinder und Eltern toll zusammen diese CDs hören und darüber sprechen. Die CDs sind für Kinder ab 10 Jahren empfohlen, aber wie auch schon bei der Tierbox ist auch ab 6 schon einiges zu lernen und zu verstehen. Mein Großer liebt die CDs. Es gibt auch noch eine Geschichtsbox, in der es u.a. um das alte Rom und die Ägypter geht. Das kann ich auch sehr empfehlen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Martin Nusch

Martin Nusch, geboren 1968 in Stuttgart, arbeitet als Radiojournalist (vor allem für den WDR) und Autor. Für Random House Audio hat er unter anderem die Geolino Extra Hörspielserie geschrieben, aber auch Film- und Reise-Hörbücher.

Er hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Köln.

Zur Autor*innenseite

Wigald Boning

Wigald Boning wurde bereits mit zahlreichen Preisen wie z. B. dem Bambi und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. 2005 erhielt er den Deutschen Fernsehpreis für die SAT1-Wissensshow Clever. Gemeinsam mit vielen anderen Sprechern entführt er uns mit GEOLINO in die Welt des Wissens.

Zur Sprecher*innenseite

Martin Baltscheit, geboren 1965, ist als Illustrator, Sprecher und Autor von Kinderbüchern, Theaterstücken und Hörspielen ein Multitalent. Für seine Arbeiten erhielt er zahlreiche Auszeichnungen. Martin Baltscheit lebt in Düsseldorf.

Zur Sprecher*innenseite

Norman Matt wurde 1974 in Köln geboren. Er ist die deutsche Stimme von Michael Fassbender, Mark Ruffalo, Paul Rudd und vielen anderen. Serienfans kennen ihn als Tony DiNozzo aus »Navy CIS«, Tommy Shelby aus »Peaky Blinders«, Philip Jennings aus »The Americans«, Henry VIII aus »Die Tudors« oder als Guybrush Threepwood aus den »Monkey Island«-Adventures. Als Regisseur verantwortete er die deutschen Fassungen von Filmen wie »Brokeback Mountain«, »Sin City«, »Die Verlegerin« und »Inglourious Basterds«. Fans des Marvel Cinematic Universe ist er als die deutsche Stimme des Unglaublichen Hulks bekannt.

Zur Sprecher*innenseite

Tanja Geke

Tanja Geke, geboren 1971 in Berlin, ist Schauspielerin, Sängerin, Hörbuch- und Synchronsprecherin. Sie absolvierte ihre Ausbildung am Berliner Schauspielstudio von Maria Körber. Anschließend spielte sie auf verschiedenen Theaterbühnen und war u. a. in der TV-Arztserie »Neues vom Bülowbogen« zu sehen. Seit 1996 arbeitet Tanja Geke hauptsächlich als Synchron- und Hörbuchsprecherin. Ihre markante Stimme leiht sie regelmäßig Zoe Saldana, Judy Greer oder Maggie Gyllenhaal und sie hat bereits zahlreiche Hörbücher eingelesen.

Zur Sprecher*innenseite

Maximiliane Häcke

Maximiliane Häcke hat schon mit fünf Jahren ihren ersten Film synchronisiert. Die Schauspielerin und Sprecherin ist die Stimme des KIKAninchen auf KiKA sowie der Prinzessin Lillifee in der gleichnamigen TV-Serie. Außerdem synchronisierte sie u. a. Adèle Exarchopoulos in »Blau ist eine warme Farbe«, Claire Julien in »The Bling Ring«, Marine Vacth in »Jung und Schön«, Cara Delevingne in »Valerian - die Stadt der 1000 Planeten« oder Rihanna in »Ocean's 8« .

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Hörbücher des Autors