Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Maya, Inka und Azteken - Die geheimnisvollen Völker Süd- und Mittelamerikas

GEOlino extra Hör-Bibliothek

Hörbuch CD
8,99 [D]* inkl. MwSt.
8,99 [A]* | CHF 13,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Wie haben die Maya gelebt? Ihre großartigen Paläste, Tempel und Inschriften können uns darauf eine Antwort geben. Doch lange Zeit waren sie im Regenwald verborgen. Bis sich im 19. Jahrhundert neugierige Abenteurer daran machten, ihre Geheimnisse zu lüften. Aber nicht nur darüber erzählt Wigald Boning. Auch über die Entdeckung des Kakaos, der ihm sehr gut schmeckt, und über den großen Herrscher Montezuma und die Nasca-Linien.

(1 CD, Laufzeit: 1h 10)


Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: 1h 4min
ISBN: 978-3-8371-1292-4
Erschienen am  27. February 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Martin Nusch

Martin Nusch, geboren 1968 in Stuttgart, arbeitet als Radiojournalist (vor allem für den WDR) und Autor. Für Random House Audio hat er unter anderem die Geolino Extra Hörspielserie geschrieben, aber auch Film- und Reise-Hörbücher.

Er hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Köln.

Zur Autor*innenseite

Wigald Boning

Wigald Boning wurde mit verschiedenen Preisen wie z.B. dem Bambi und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet und erhielt 2005 den Deutschen Fernsehpreis für die SAT1-Wissensshow „Clever", in der er den „wissenschaftlichen Experten" spielt. Auch als Musiker konnte er Erfolge feiern und hat für seine Musikveröffentlichungen Platin und Gold erhalten.

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Hörbücher des Autors