Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.
Hörbuch CD
8,95 [D]* inkl. MwSt.
8,95 [A]* | CHF 13,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die besten Geschichten aus GEOlino extra!

Woher weiß man eigentlich, was vor Tausenden von Jahren geschehen ist? Und muss man das überhaupt wissen? Fest steht: Es lohnt sich! Denn die Vergangenheit steckt voll aufregender Geschichten. Begleitet Wigald Boning auf seiner Reise zu versteinerten Urzeit-Tieren, zu mumifizierten Königen und versunkenen Goldschiffen. Boning berichtet auch von einer mittelalterlichen Burg und von einer riesigen Armee aus Ton, die noch heute das Grab eines chinesischen Kaisers bewacht.

(1 CD, Laufzeit: 1h)

GEOlino HÖR-BIBLIOTHEK: 12 große Abenteuerreisen für Kinder ab 10 Jahre: in die Weiten des Universums, die faszinierende Welt der Tiere, die Tiefen des Dschungels, den menschlichen Körper u.v.m.
Aufwändig inszenierte Sach-Hörspiele vorgestellt und gelesen von Wissensexperte Wigald Boning u.a. – ein spannendes Hörerlebnis für die ganze Familie, das auf unterhaltsame Weise die großen Geheimnisse unserer Welt erklärt.

"Die CD ist voll cool. (...) jetzt bin ich richtig begeistert, weil man viel lernen kann."

Kinderrezension in "leonart"

Hörbuch CD, 1 CD, Laufzeit: ca. 1h
ISBN: 978-3-86604-661-0
Erschienen am  03. December 2007
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Hörbuch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Rezension.

Vita

Martin Nusch

Martin Nusch, geboren 1968 in Stuttgart, arbeitet als Radiojournalist (vor allem für den WDR) und Autor. Für Random House Audio hat er unter anderem die Geolino Extra Hörspielserie geschrieben, aber auch Film- und Reise-Hörbücher.

Er hat zwei Kinder und lebt mit seiner Familie in Köln.

Zur Autor*innenseite

Wigald Boning

Wigald Boning wurde bereits mit zahlreichen Preisen wie z. B. dem Bambi und dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. 2005 erhielt er den Deutschen Fernsehpreis für die SAT1-Wissensshow Clever. Gemeinsam mit vielen anderen Sprechern entführt er uns mit GEOLINO in die Welt des Wissens.

Zur Sprecher*innenseite

Martin Baltscheit, geboren 1965, ist als Illustrator, Sprecher und Autor von Kinderbüchern, Theaterstücken und Hörspielen ein Multitalent. Für seine Arbeiten erhielt er zahlreiche Auszeichnungen. Martin Baltscheit lebt in Düsseldorf.

Zur Sprecher*innenseite

Tanja Geke

Tanja Geke arbeitet seit Jahren erfolgreich als Schauspielerin. Sie stand bei den Berliner Kammerspielen auf der Bühne und ist durch verschiedene Fernsehrollen bekannt. Außerdem ist sie Synchronsprecherin für viele Serien und Filme, darunter »O.C. California« und »Star Trek«.

Zur Sprecher*innenseite

Irina Scholz

Irina Scholz arbeitet seit vielen Jahren als Sprecherin. Zu hören ist sie nicht nur in Hörbüchern, Radiofeatures, Dokumentarfilmen und in der Synchronisation, sondern auch in zahlreichen Werbespots. Sie spricht u. a. für das Sprecherensemble des WDR für Arte, 3 Sat, ZDF und ARD und einige renommierte Hörfunkanstalten. Für den Deutschlandfunk ist seit einigen Jahren die Stimme der Stationvoice. Das Besondere an ihrer Stimme ist deren reiner Klang.

Zur Sprecher*innenseite

Norman Matt wurde 1974 in Köln geboren. Er ist die deutsche Stimme von Michael Fassbender, Mark Ruffalo, Paul Rudd und vielen anderen. Serienfans kennen ihn als Tony DiNozzo aus »Navy CIS«, Tommy Shelby aus »Peaky Blinders«, Philip Jennings aus »The Americans«, Henry VIII aus »Die Tudors« oder als Guybrush Threepwood aus den »Monkey Island«-Adventures. Als Regisseur verantwortete er die deutschen Fassungen von Filmen wie »Brokeback Mountain«, »Sin City«, »Die Verlegerin« und »Inglourious Basterds«. Fans des Marvel Cinematic Universe ist er als die deutsche Stimme des Unglaublichen Hulks bekannt.

Zur Sprecher*innenseite

Maximiliane Häcke

Maximiliane Häcke hat schon mit fünf Jahren ihren ersten Film synchronisiert. Die Schauspielerin und Sprecherin ist die Stimme des KIKAninchen auf KiKA sowie der Prinzessin Lillifee in der gleichnamigen TV-Serie. Außerdem synchronisierte sie u. a. Adèle Exarchopoulos in »Blau ist eine warme Farbe«, Claire Julien in »The Bling Ring«, Marine Vacth in »Jung und Schön«, Cara Delevingne in »Valerian - die Stadt der 1000 Planeten« oder Rihanna in »Ocean's 8« .

Zur Sprecher*innenseite

Weitere Hörbücher des Autors