Sie haben sich erfolgreich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

, (Hrsg.)

Checker Tobi - Der große Digital-Check: Smartphone, Internet, Social Media – Das check ich für euch!

Mit Illustrationen von Carolin Flammang
Ab 8 Jahren
(3)
HardcoverNEU
12,00 [D] inkl. MwSt.
12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die »Checker Tobi«-Sachbücher: Coole Wissensvermittlung auf Augenhöhe

Wie funktioniert eigentlich das Internet? Wie bekommt das Handy Netz? Und warum sehen auf Instagram immer alle Leute so perfekt aus? Ständig sind wir umgeben von Digitalem. Aber was wissen wir eigentlich darüber?

Checker Tobi stellt die Checkerfragen, die Kinder interessieren. Er spricht mit Experten und lässt sich die Welt des Digitalen erklären. Mit vielen Fotos aus den Sendungen, Illustrationen und coolen Mitmach-Checks.

Die neue Kindersachbuchreihe um den beliebten TV-Star Checker Tobi

»Dieses Wissensbuch für Kinder ab 8 Jahren hat mich wahnsinnig begeistert […].«


ORIGINALAUSGABE
Originaltitel: Checker Tobi #2
Mit Illustrationen von Carolin Flammang
Hardcover, Pappband, 112 Seiten, 19,5 x 24,0 cm
Mit fbg. Illustrationen u. Fotos
ISBN: 978-3-570-17856-0
Erschienen am  08. März 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Die Checker-Tobi-Sachbuchreihe

Rezensionen

Tolles und wichtiges Sachbuch für Kinder

Von: Buchheldin

04.04.2021

Checker Tobi kennen viele Kinder aus seiner Wissenssendung, in der er kurzweilig verschiedene Themen kindgerecht erklärt. In dem Buch „Der große Digital-Check“ führt er neugierige Kinder in die Welt des Internets ein. Auf 100 Seiten erklärt er, was eine E-Mail ist, wie Fotografie funktioniert und wie Suchmaschinen arbeiten. Wir erfahren Nützliches zum Thema Social Media und lernen den Umgang mit Fake News kennen. Zudem werden abstraktere Themen wie künstliche Intelligenz erläutert. Das Buch ist in vielen Fragen gegliedert, die auf einer oder zwei Doppelseiten beantwortet werden. Was ist das Recht am eigenen Bild? Was machen Influencer? Wieso können Autos selbstständig fahren? Das sind nur einige der Fragen, denen Checker Tobi auf den Grund geht. Kinder sind von Natur aus neugierig, in diesem Buch wird die Neugierde gestillt. Besonders schön finde ich die vielen Fotos und Illustrationen. Tobi erklärt in einfacher Sprache die Welt auf eine lockere Weise, sodass Kinder viel lernen und auch Erwachsene den einen oder anderen Aha-Effekt erleben. Das Buch lehrt Kindern den richtigen Umgang mit digitalen Netzwerken, es erzählt von den Möglichkeiten, aber auch von den Gefahren des Internets. Gerade jetzt in Zeiten des Homeschoolings ist „Der große Digital-Check“ eine unterhaltssame und lehrreiche Gebrauchsanleitung für den virtuellen Alltag der Kids. Hier finden sie Antworten auf viele Fragen, die die Eltern in der Präzision vielleicht nicht beantworten können. Mehrere Bekannte von mir, die im sozialpädagogischen Bereich arbeiten, haben sich die Lektüre bereits von mir ausgeliehen, um damit ihren Unterricht vorzubereiten. Meine jüngeren Geschwister sind alle begeistert von dem Buch und erklären mir mit den neu gelernten Fakten die digitale Welt. „Der große Digital-Check“ ist ein spannendes Sachbuch für Kinder, das unterhaltsam über das Internet aufklärt.

Lesen Sie weiter

EKZ Bibliotheks-Service GmbH

Von: Malte Wegner aus Reutlingen

22.03.2021

Zur Kinderwissenssendung "Checker Tobi", die auf KiKa und im Ersten ausgestrahlt wird, erscheint eine neue gleichnamige Kindersachbuchreihe - s.a. "Checker Tobi - Der große Gefühle-Check: Freude, Wut, Traurigkeit". Im vorliegenden 2. Band der Reihe werden die Themen Smartphone, Internet und Social Media behandelt. Zudem werden die Bereiche Computer, Kommunikation, Fotografie, Film, Spiele und Künstliche Intelligenz thematisiert. Jeder Bereich besteht aus mehreren Unterkategorien: "Robertas Check" - Sachwissen, das von einer Roboter-Assistentin vermittelt wird. Dazu kommen "Checker-Fragen" wie "Was ist das Internet?", "Was machen Influencer?" oder "Was ist Virtual Reality?" sowie "Mitmach-Checks" wie Geheimcode, Dosentelefon, Daumenkino oder Kreuzworträtsel. Alle wichtigen Themen werden in kurzen, nachvollziehbaren Texten für die Zielgruppe der Kinder ab 8 Jahren behandelt. Durch die zahlreichen farbigen Abbildungen sowie Fotos des beliebten Moderators Tobi Krell, der ebenfalls das Cover ziert, wirkt der Titel sehr modern und ansprechend. Als Einstieg in den Themenbereich EDV empfohlen.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Hinter »Checker Tobi« steckt der Moderator Tobias Krell. Geboren 1986 in Mainz, absolvierte er sein Masterstudium an der Filmuniversität »Konrad Wolf« in Potsdam-Babelsberg und stand als Reporter und Filmkritiker von 2008-2014 für DAS DING.tv, dem jungen Programm des SWR, vor der Kamera. 2012 setzte er sich im Checker-Casting gegen 160 Mitbewerber durch. Seither hat er weit mehr als 100 Folgen »Checker Tobi« sowie diverse Sondersendungen und Spin-Offs gedreht. Für seine Arbeit als Moderator wurde er u. a. mit dem Nachwuchsförderpreis des Bayrischen Fernsehpreises ausgezeichnet (2016) und war für den Grimme-Preis nominiert (2017). Ebenfalls sehr erfolgreich lief sein Dokumentar-Kinderfilm »Checker Tobi und das Geheimnis des Planeten« 2019 in den Kinos.

Zur Herausgeber*innenseite

Gregor Eisenbeiß schreibt sich seit seinem Diplom 2009 an der Filmakademie Baden-Württemberg (Drehbuch) bemerkenswert vielfältig durch die deutsche Medienlandschaft: Kino (»Blacktape«), Serien für Kinder (»Tiere bis unters Dach«, »Die Muskeltiere«) oder für Erwachsene (»Alle Jahre wieder«, »Im Knast«, diverse Krimis) gehören genauso zu seinem Repertoire wie preisgekrönte Werbung (»Tasty Tasches«). Dafür wurde er inzwischen mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Baumhaus/Boje-Medienpreis der Akademie für Kindermedien oder dem German Design Award (Gold) der Bundesrepublik Deutschland.

Zur Autor*innenseite

Carolin Flammang absolvierte nach einem Studium der Kunst- und Theatergeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München eine Ausbildung zur Kommunikationsdesignerin. Seitdem lebt und arbeitet sie als Grafikdesignerin, Motion Designerin und Illustratorin in München. Zu »Checker Tobi« hat Carolin einen ganz besonderen Bezug. Sie ist bereits seit einigen Jahren für die Illustrationen und Animationen in der Wissenssendung verantwortlich.

Zur Illustrator*innenseite

Weitere Bücher der Autoren