Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Gudrun Mebs , Harald Lesch

Philosophie ist wie Kitzeln im Kopf

Mit Illustrationen von Catharina Westphal
Ab 8 Jahren
Hardcover
12,99 [D] inkl. MwSt.
13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Die großen Fragen des Lebens

Die kleine Ida ist begeistert, als der »Prof« sie und ihre Freunde zum Zelten einlädt. Denn der »Prof« ist ein echter Professor und weiß spannende Dinge zu erzählen – nämlich von der Philosophie und dass die damit anfängt, dass man sich außerordentlich stark wundert. Auch darf man beim Philosophieren alle Fragen stellen, die einem so durch den Kopf gehen, und das lassen sich die Freunde nicht zweimal sagen.

Gudrun Mebs hat dem international renommierten Astrophysiker und Geisteswissenschaftler Prof. Dr. Harald Lesch genau zugehört – und erzählt so meisterhaft, wie nur sie es kann. Ein großartiges Leseerlebnis für alle, die mehr über das Leben und die Welt erfahren möchten!

"Diesen philosophischen Streifzug gestaltet Gudrun Mebs nicht als trockene Theorie, sondern in hohem Erzähltempo und turbulenter Handlung."


ORIGINALAUSGABE
Mit Illustrationen von Catharina Westphal
Hardcover, Pappband, 192 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
Mit fbg. Illustrationen
ISBN: 978-3-570-15621-6
Erschienen am  28. October 2013
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Gudrun Mebs, aufgewachsen in Frankfurt, arbeitete nach ihrem Schauspielstudium zunächst viele Jahre beim Theater. 1980 begann sie aus purer Langeweile zu schreiben. Seitdem sind viele Bücher, Drehbücher, Hörspiele und Radioserien entstanden und ihre Lesereisen führten sie rund um den Globus. Die vielfach preisgekrönte Autorin erhielt u.a. den Deutschen Jugendliteraturpreis, das Bundesverdienstkreuz und den Bayerischen Verdienstorden. Heute lebt sie mit ihrem Mann und vielen Katzen in München und in Italien.

Harald Lesch ist Astrophysiker, Naturphilosoph, Wissenschaftsjournalist, Fernsehmoderator und Professor für Physik an der LMU München und für Naturphilosophie an der Hochschule für Philosophie München. Einer breiteren Öffentlichkeit ist er durch die im Bayerischen Fernsehen laufende Sendereihe „alpha-Centauri“ bekannt. Seit September 2008 moderiert er die ZDF-Reihe „Abenteuer Forschung“.

Zur Autor*innenseite

Catharina Westphal

Catharina Westphal begann nach ihrem Designstudium mit Schwerpunkt Illustration an der FH Münster, sich ganz der Illustration von Kinderbüchern zu widmen. Sie lebt mit ihrer Familie in Münster.

Zur Illustrator*innenseite

Events

20. Okt. 2021

Die 30-Minuten-WG: Harald Lesch im Gespräch mit Martin Schlak (STERN Redaktion)

16:00 Uhr | Frankfurt | Lesungen
Christian Holler, Joachim Gaukel, Harald Lesch, Florian Lesch
Erneuerbare Energien zum Verstehen und Mitreden

20. Okt. 2021

Vortrag und Gespräch mit Harald Lesch im Rahmen von BOOKFEST city

19:30 Uhr | Frankfurt | Lesungen
Christian Holler, Joachim Gaukel, Harald Lesch, Florian Lesch
Erneuerbare Energien zum Verstehen und Mitreden

Pressestimmen

"Ein wunderbares Buch, das Kinder spielerisch zum Nachdenken anregt – gespickt mit schönen Illustrationen."

Kind & Kegel (06. February 2014)

"Gudrun Mebs versteht es, (...) so spannend zu erzählen, dass man am liebsten auch bei diesem Ausflug dabei sein möchte."

KJM Aargau (13. March 2014)

"Eine überaus gelungene und empfehlenswerte Einführung für Kinder in die Welt der Philosophie, die durch ihre kindergerechte Vermittlung und Sprache überzeugt."

"Ein Buch, das schwere philosophische Kost gut an Kinder zum Ende der Grundschulzeit vermitteln kann."

Eine überaus gelungene und empfehlenswerte Einführung für Kinder in die Welt der Philosophie [...] Die zahlreichen liebevoll gezeichneten Illustrationen unterstreichen den ganz auf Kinder ausgerichteten Inhalt.

"Philosophie ist wie Kitzeln im Kopf ist ein interessanter Streifzug durch Natur und die Gedankenwelt der Naturphilosophie für Kinder ab der letzten Grundschulklasse."

"Philosophie ist wie Kitzeln im Kopf beantwortet nicht nur so manche Kinderfrage (und auch Erwachsenenfrage!), sondern ist auch unterhaltsam, lustig und spannend (...)."

Weitere Bücher der Autoren