Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Andreas Gruber

Todesschmerz

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez 6

Hörbuch MP3-CD (gekürzt)
12,99 [D]* inkl. MwSt.
13,40 [A]* | CHF 18,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Endlich: der nervenzerfetzend spannende sechste Teil der Reihe um Maarten S. Sneijder

Mitten in den brisanten Ermittlungen um einen Verräter in den eigenen Reihen werden BKA-Profiler Maarten S. Sneijder und sein Team abgezogen und nach Norwegen geschickt, um den Mord an der deutschen Botschafterin aufzuklären. Doch das Motiv bleibt rätselhaft, und die norwegische Polizei verweigert die Zusammenarbeit. Sneijder muss kreativ werden – und macht damit einen besonders mächtigen Gegner auf sich aufmerksam. Als dann noch ein erstes Mitglied von Sneijders Team einem kaltblütigen Killer zum Opfer fällt, steht Sneijder vor seiner bisher größten Herausforderung …


Originalverlag: Goldmann TB
Hörbuch MP3-CD (gekürzt), 1 CD, Laufzeit: ca. 11h 20min
ISBN: 978-3-8445-4084-0
Erschienen am  13. September 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.
HÖR DEIN BUCH aktuelle Bestseller als Hörbuch - hier entdecken!

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Oslofjord, Norwegen

Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez

Ähnliche Titel wie "Todesschmerz"

Totenblass

Frederic Hecker

Totenblass

Der Schneeleopard

Tess Gerritsen

Der Schneeleopard

Nachttod

Johanna Mo

Nachttod

Blutzeuge

Tess Gerritsen

Blutzeuge

Mörderische Hingabe
(6)

J.D. Robb

Mörderische Hingabe

Der Verehrer

Charlotte Link

Der Verehrer

Kommando Abstellgleis

Sophie Hénaff

Kommando Abstellgleis

Nordlicht - Die Tote am Strand

Anette Hinrichs

Nordlicht - Die Tote am Strand

Am Ende des Schweigens
(9)

Charlotte Link

Am Ende des Schweigens

Der Beobachter
(4)

Charlotte Link

Der Beobachter

In den Armen der Nacht
(1)

J.D. Robb

In den Armen der Nacht

Die Mauern von Porto

Mario Lima

Die Mauern von Porto

Ein Haus voller Lügen
(2)

Ian Rankin

Ein Haus voller Lügen

Westwall

Benedikt Gollhardt

Westwall

Eine mörderische Hochzeit
(1)

J.D. Robb

Eine mörderische Hochzeit

Die andere Frau

Michael Robotham

Die andere Frau

Sanfte Rache

Sandra Brown

Sanfte Rache

Der Schlafmacher

Michael Robotham

Der Schlafmacher

Westwall – Auf welcher Seite willst du stehen?

Benedikt Gollhardt

Westwall – Auf welcher Seite willst du stehen?

Der Fall Collini
(1)

Ferdinand von Schirach

Der Fall Collini

Rezensionen

Auslandseinsatz in Norwegen.

Von: djojo

24.04.2022

Nach dem Mord an der deutschen Botschafterin wird die stärkste Gruppe des BKA in Wiesbaden von internen Ermittlungen abgezogen und zu einem Auslandseinsatz nach Norwegen geschickt. Das ist besonders ärgerlich, weil Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez gerade Fahrt aufgenommen hatten und einen hochrangigen Verräter im BKA wittern. Werden sie evtl. sogar genau deshalb ins Ausland abberufen? In Norwegen gibt es ein paar unterschiedliche Handlungsstränge und besonders der eigenartige Mord an einigen Prostituierten führt in verwinkelte Ecken des norwegischen Untergrunds. Alte Fälle werden ausgegraben, miteinander in Verbindung gebracht und so mancher Kriminelle gerät ins Visier der Ermittler. Allen voran Haakon Jørgensen und sein Bruder Alexander. Maarten S. Sneijder macht sich Jørgensen zunutze und quartiert sich bei ihm ein, als er selbst unter Beschuss der nationalen Behörden in Norwegen gerät. Da es sich um einen internationalen Einsatz handelt werden die BKA-Ermittler in Norwegen von der BND-Agentin Cora Petersen begleitet, welche sich mühsam das Vertrauen des Teams und natürlich besonders das von Maarten S. Sneijder erarbeiten muss. Es gelingt den Ermittlern immer wieder neue Puzzleteile zusammenzufügen, die jedoch meist weitere Fragen aufwerfen. Und dann werden die Beamten auch noch auf brutale Weise persönlich angegriffen. In diesem sechsten Band aus der Serie rund um Maarten S. Sneijder und Sabine Nemez wird es zunehmend persönlicher. Wir erleben Sneijders Privatleben näher denn je, und durch die Betroffenheit wird auch das Team zunehmend unter Druck gesetzt und erleidet auch herbe Verluste. Gelesen von Achim Buch habe ich mir auch dieses Mal wieder das Hörbuch zu Gemüte geführt. Und wie bei den vorherigen Bänden bin ich keineswegs enttäuscht von seiner Glanzleistung bestimmte Dialekte darzustellen, allen voran den niederländischen Dialekt des Protagonisten. Achim Buch gelingt es der Geschichte gerade so viel Eigenleben einzuhauchen, dass man richtig darin versinken kann. Es ist genau das richtige Level. Nicht zu aufdringlich und zu extrem, aber trotzdem sehr lebendig und empathisch. Etwas schade fand ich die teils großen Veränderungen, die sich im Ermittlerteam andeuten. Auch das offene Ende, welches unter der Ankündigung des folgenden Bandes durchaus seine Berechtigung hat, wirkte auf mich etwas befremdlich. Aber evtl. bin ich auch einfach zu konservativ und habe einen „Gruber as usual“ erwartet. Die Konversationen aus dem Off haben mich am Ende teilweise sogar an Frank Schätzings Schwarm erinnert. Das waren aber auch die einzigen Aspekte, die ich kritisch betrachte. Zusammengefasst war ich sehr begeistert und ich kann auch diesen sechsten Teil der Serie uneingeschränkt empfehlen.

Lesen Sie weiter

Es war so spannend

Von: Luise8286

13.03.2022

Meine Meinung zum Cover: Das Cover finde ich sehr gut gestaltet und zog definitiv meine Aufmerksamkeit auf sich. Ich finde die Farbkombination echt großartig. Meine Meinung zum Sprecher: Der Sprecher Achim Buch hat eine sehr angenehme Stimme, die mich einlud in eine andere Welt und mich teilnehmen ließ in der Geschichte ein Teil zu sein. Er hat immer zum richtigen Moment die Stimmlage geändert, wenn es superspannend wurde. Achim Buch las das Buch flüssig und ohne irgendwelche Stotterer darin. Es machte mir sehr viel Spaß, ihm zuzuhören. Meine Meinung zum Hörbuch: Andreas Gruber erschuf eine großartige Geschichte mit so viel Spannung. Von Anfang an war ich gefesselt und in der Geschichte kamen immer wieder neue Wendungen und Überraschungen, mit denen ich niemals gerechnet habe. Ich habe schon lange nicht mehr so ein spannendes Hörbuch gehört. Für mich steht zu hundert Prozent fest, dass ich auch mal seine Bücher lesen werde und auch weiterhin die Hörbücher hören werde. Der Schreibstil von Andreas Gruber ist in meinen Augen fantastisch. Flüssig, ruhig und doch so spannend. Ich kann jedem empfehlen das Buch zu lesen oder sich das Hörbuch anzuhören. Mein Fazit: Ich bin hin und weg von dieser Geschichte. Ich habe es als Hörbuch gehört und bin einfach nur fasziniert. Der Autor Andreas Gruber schuf eine großartige Geschichte, die der Sprecher Achim Buch hervorragend wieder gegeben hat. Es ist von mir eine klare Empfehlung.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Andreas Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten und teilweise verfilmten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestsellerliste.

www.agruber.com und auf Facebook: www.facebook.com/Gruberthriller

Zum Autor

Achim Buch

Achim Buch ist im Hörverlag die Stimme von Bestseller-Autor Andreas Gruber. »Es gibt Stimmen, denen man einfach gerne lauscht. Eine solche besitzt Achim Buch«, urteilt das BÜCHER magazin.

Zum Sprecher

Events

13. Aug. 2022

Lesung mit Andreas Gruber aus "Todesschmerz"

Rain | Lesungen
Andreas Gruber
Todesschmerz

16. Sept. 2022

Lesung mit Andreas Gruber aus "Todesschmerz"

Lesungen
Andreas Gruber
Todesschmerz

24. Sept. 2022

Lesung mit Andreas Gruber aus "Todesschmerz"

19:00 Uhr | Asten | Lesungen
Andreas Gruber
Todesschmerz

08. Okt. 2022

Lesung mit Andreas Gruber aus "Todesschmerz"

20:00 Uhr | Recke | Lesungen
Andreas Gruber
Todesschmerz

09. Okt. 2022

Lesung mit Andreas Gruber im Rahmen von Mord am Hellweg

18:00 Uhr | Kamen | Lesungen
Andreas Gruber
Todesschmerz

10. Okt. 2022

Lesung mit Andreas Gruber aus "Todesschmerz"

19:00 Uhr | Arnsberg | Lesungen
Andreas Gruber
Todesschmerz | Todesrache

04. März 2023

Lesung mit Andreas Gruber aus "Todesschmerz"

19:00 Uhr | Lüdinghausen | Lesungen
Andreas Gruber
Todesschmerz

Weitere Hörbücher des Autors