Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Andreas Widmann, Antonia Wien

Natürlich Schwäbisch

Klassische und neue Rezepte aus meiner Heimat

Natürlich Schwäbisch
HardcoverNEU
29,00 [D] inkl. MwSt.
29,90 [A] | CHF 40,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Mehr als Spätzle und Soße

Andreas Widmann kocht nicht nur die heißgeliebten Klassiker der schwäbischen Küche! Seine innovativen Neu-Interpretationen begeistern auf Sterneniveau ohne ihren Ursprung zu verleugnen. Die Gerichte im traditionsreichen Familienbetrieb »Löwen«, wie auch im Gourmetrestaurant »ursprung«, spiegeln seinen engen Bezug zur Heimat. Alle Rezepte sind einfach zuzubreiten und Andreas verrät, wie man sie mit regionalen Zutaten in echte Delikatessen verwandelt. Nebenbei erzählt er von seinen lokalen Produzenten, seinem Umgang mit dem Thema Nachhaltigkeit und dem Familienunternehmen, das er in 9. (!) Generation führt. Eine geniale Symbiose aus herzlicher Gastlichkeit und schwäbisch-fundiertem Handwerk. Die außergewöhnliche Fotografie von Vivi D'Angelo fängt die Stimmung auf der Alb perfekt ein und macht aus den Rezepten optisch einen Hochgenuss.


Mit Fotos von Viviana D'Angelo
Hardcover, Pappband, 240 Seiten, 19,5 x 24,0 cm
150 farbige Fotos
ISBN: 978-3-517-10107-1
Erschienen am  27. June 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Schwaben, Deutschland

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Dank des Aufwachsens im traditionellen Familienbetrieb, war Kochen mit einem starken Bezug zur Regionalität für Andreas schon immer eine Selbstverständlichkeit. Den Horizont hinter dem heimischen Tellerrand behielt er aber dabei immer im Auge. Erfahrungen sammelte er deshalb nicht nur in München (in der Küche des Bayerischen Hofs und bei Spitzenkoch Tohru Nakamura), sondern lernte gemeinsam mit seiner Frau Anna auf Waiheke Island die neuseeländische Gelassenheit und Naturverbundenheit kennen. Und wusste bei der Heimkehr in den Ostalbkreis genau was er will – und vor allem was nicht.
Natur und die Gourmet-Küche mit regionalen Zutaten sind sein Ding, für ihn zählt das Ursprüngliche. Im »ursprung«, seinem Gourmet-Restaurant in der ehemaligen Metzgerei der elterlichen Traditionswirtschaft, verwirklicht er seine kreativen kulinarischen Ideen. Das »ursprung« ist kompromisslos und äußerst geschmackvoll, trotz oder gerade wegen der konsequent regionalen Küche.

Zur Autor*innenseite

Vivi D’Angelo ist in Italien geboren und verbrachte ihre Kindheit zwischen Italien und Deutschland, um schließlich in die Schweiz zu ziehen. An der Universitá della Svizzera Italiana, machte sie ihren Bachelor in Journalismus und neue Medien sowie einen Master in Technology-enhanced Communication for Cultural Heritage. Ihre Leidenschaft für Fotografie entdeckte sie erst etwas später auf dem Foodfoto Festival in Tarragona – es war Liebe auf den ersten Blick. Seitdem vergeht kein Tag, an dem sie nicht an ihrem fotografischen Können schleift.

Heute lebt Vivi in München, wo sie für lokale Lebensmittelproduzenten, Kochbuchverlage sowie Foodmagazine arbeitet. Ihre leidenschaftliche Arbeit teilt sich gleichermaßen zwischen Food- und Reisereportagefotografie auf. Sie ist immer dort, wo es gutes Essen und spannende Geschichten dazu zu entdecken gibt.

zur Fotograf*innenseite