Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Platon

Die großen Dialoge

In der klassischen Schleiermacher-Übertragung. Enthält die Apologie, Phaidon, Gastmahl, Phaidros, Protagoras und weitere. Cabra-Leder mit Goldprägung

Lederausgabe
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Platons Meisterdialoge und seine fiktive Verteidigungsrede des Sokrates ('Apologie') gelten als Meilensteine in der Geschichte der Philosophie. Die lange Tradition des philosophischen Streitgesprächs haben die Dialoge zugleich begründet und bis zur Vollendung geführt. Abwechslungsreich und sehr unterhaltsam streitet Sokrates über die Lehrbarkeit der Tugend im 'Protagoras'. Lange und nachdenklich wird im 'Phaidon' über die Unsterblichkeit der Seele gesprochen. Um Eros, Liebe, Wahrheit und das Schöne geht es im 'Gastmahl' und im 'Phaidros'. Außerdem enthalten sind die Dialoge 'Theaitetos', 'Philebos' und 'Sophistes'.


Lederausgabe, 512 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-7306-0355-0
Erschienen am  07. April 2016
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Die großen Dialoge"

Das Lob der Torheit

Erasmus von Rotterdam

Das Lob der Torheit

Zeit
(2)

Rüdiger Safranski

Zeit

Folge dem weißen Kaninchen ... in die Welt der Philosophie
(3)

Philipp Hübl

Folge dem weißen Kaninchen ... in die Welt der Philosophie

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Florian Langenscheidt

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Ilias

Homer

Ilias

Medea
(1)

Euripides

Medea

Die Kunst des Liebens
(3)

Erich Fromm

Die Kunst des Liebens

Muße

Ulrich Schnabel

Muße

Der Untertan

Heinrich Mann

Der Untertan

Würde Platon Prada tragen?
(1)

Rebekka Reinhard

Würde Platon Prada tragen?

Odyssee

Homer

Odyssee

Architektur – das Bildwörterbuch

Owen Hopkins

Architektur – das Bildwörterbuch

Baustilkunde (35. Auflage 2018)

Wilfried Koch

Baustilkunde (35. Auflage 2018)

Das Leben ist wunderbar

Frank Martela

Das Leben ist wunderbar

Der Sinn von allem – oder zumindest fast

Scott Hershovitz

Der Sinn von allem – oder zumindest fast

Romantik

Rüdiger Safranski

Romantik

Freiheit für alle
(4)

Richard David Precht

Freiheit für alle

Weistum, Dichtung, Sakrament

Josef Pieper

Weistum, Dichtung, Sakrament

Bauhaus
(1)

Boris Friedewald

Bauhaus

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Platon

Platon, geboren 427 v. Chr. in Athen, war ein antiker griechischer Philosoph und Schüler des Sokrates. Nach dessen Tod schrieb er die Lehre seines Meisters nieder und wurde u. a. mit seiner »Ideenlehre« zu einem der einflussreichsten Denker der europäischen Geistesgeschichte. Bis zu seinem Tod 347 v. Chr. gab er seine Gedanken zu zahlreichen wissenschaftlichen Teilgebieten an seine Schüler weiter, darunter an Aristoteles.

Zum Autor

Friedrich Schleiermacher

Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher (1768-1834) wirkte als Theologe, Philosoph und Geistlicher vor allem in Halle und Berlin.

Zum Übersetzer

Weitere Bücher des Autors