Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Udo Schroeter

Das Feuer des Lebens

Eine Erzählung über den Mut zum Aufbruch

HardcoverNEU
16,00 [D] inkl. MwSt.
16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Wenn du ein neues Feuer entfachst, bedanke dich bei deinen alten Feuern.«

Ben hat die Monotonie des Alltags satt. Er fragt sich, wofür er eigentlich noch brennt und was aus all seinen Träumen geworden ist. Er erinnert sich an die Momente, in denen er lebendig und voller Freude und Tatendrang war. Kurzentschlossen bricht er auf zu einer inspirierenden Reise ans Meer, wo sein alten Freund Bo bereits auf ihn wartet. Sechs Strandfeuer, ein Leuchtturmwärter und die Begegnung mit zwei wunderbaren Frauen sind es, die Ben schließlich den Weg zurück an sein Feuer weisen.

Das Feuer des Lebens ist ein Buch, in dem man das Rauschen des Meeres und das Knistern des Feuers hört und den starken Impuls verspürt, anschließend selbst etwas in seinem Leben zu verändern.


Hardcover mit Schutzumschlag, 128 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
mit farbiger Bildtafel
ISBN: 978-3-424-35119-4
Erschienen am  28. February 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Wofür brennst du?

Von: perle

03.05.2022

Udo Schroeter ist hier ein ganz tolles Buch gelungen, welches zum Nachdenken anregt. Die Erzählung macht Mut für den Aufbruch in ein erfüllendes Leben. Auch wie so ein Leben gestaltet werden kann, ob man es alleine oder mit anderen erleben sollte - zu all dem gibt das Buch Denkanstöße. Mich hat "Das Feuer des Lebens" sehr inspiriert und ich empfehle es guten Gewissens weiter.

Lesen Sie weiter

Über eine Reise zu sich selbst

Von: Sophie Oheim

05.04.2022

Das erste, was einem bei „Das Feuer des Lebens“ ins Auge fällt, ist der Umschlag, welcher ein sehr ansehnliches Bild eines Lagerfeuers bei Sonnenuntergang zeigt. Dieses Bild und die Aufschrift „Eine Erzählung über den Mut zum Aufbruch“ führten dazu, dass ich das Buch unbedingt lesen wollte. Udo Schroeter erzählt von einem Mann, der sich auf die Suche nach seiner früheren Lebensfreude macht und sein Lebensfeuer neu entfachen will. Auch wenn das Buch viele schöne Anekdoten enthält, fehlte mir an einigen Stellen die Tiefe der Erzählung. Vieles wird nur sehr knapp erzählt, sodass man sich gar nicht richtig in die Situation hineinversetzen kann. Die meiste Zeit erzählen die Nebencharaktere von ihrem Leben und ihren Erfahrungen, während der Hauptcharakter meiner Meinung nach leider etwas zu kurz kommt. Abgesehen davon weckt das Buch den Wunsch in mir, mich selbst mal wieder auf eine Reise zu begeben, um meinem Alltag zu entfliehen. Auch die Bildergalerie, welche in der Mitte des Buches zu finden ist, weckte in mir großes Fernweh, da mit ihr unglaubliche schöne Orte festgehalten wurden, die man am liebsten selbst bereisen will. Ich kann das Buch Lesern empfehlen, die keine tiefgreifende Erzählung benötigen und gerne kurze Bücher lesen, welche in ihnen den dran wecken, sich aufzumachen, um etwas Neues zu erleben.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Udo Schroeter hat an der Evangelischen Fachschule in Rickling studiert und als Diakon und Pädagoge gearbeitet. 2006 wanderte er mit seiner Familie auf die dänische Ostseeinsel Bornholm aus. Seine tiefe Verbundenheit zur Natur wird in seinen Büchern, Seminaren und Coachings spürbar. Er ist Autor des Bestsellers Bin am Meer.

www.udoschroeter.com

Zur Autor*innenseite

Events

08. Sept. 2022

Lesung mit Udo Schroeter: Das Feuer des Lebens

19:00 Uhr | Kiel | Lesungen
Udo Schroeter
Das Feuer des Lebens

09. Sept. 2022

Lesung mit Udo Schroeter: Das Feuer des Lebens

19:00 Uhr | Bremen | Lesungen
Udo Schroeter
Das Feuer des Lebens

Videos