Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Udo Schroeter

Das Feuer des Lebens

Eine Erzählung über den Mut zum Aufbruch

eBook epubNEU
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 16,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»Wenn du ein neues Feuer entfachst, bedanke dich bei deinen alten Feuern.«

Ben hat die Monotonie des Alltags satt. Er fragt sich, wofür er eigentlich noch brennt und was aus all seinen Träumen geworden ist. Er erinnert sich an die Momente, in denen er lebendig und voller Freude und Tatendrang war. Kurzentschlossen bricht er auf zu einer inspirierenden Reise ans Meer, wo sein alten Freund Bo bereits auf ihn wartet. Sechs Strandfeuer, ein Leuchtturmwärter und die Begegnung mit zwei wunderbaren Frauen sind es, die Ben schließlich den Weg zurück an sein Feuer weisen.

Das Feuer des Lebens ist ein Buch, in dem man das Rauschen des Meeres und das Knistern des Feuers hört und den starken Impuls verspürt, anschließend selbst etwas in seinem Leben zu verändern.


eBook epub (epub)
mit farbiger Bildtafel
ISBN: 978-3-641-28240-0
Erschienen am  28. February 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Ein vielversprechendes Buch, dass alle Vorrausdeutungen der Inhaltsangabe hält 🙂

Von: Florian Meidinger

23.04.2022

Diese Erzählung ist mehr als nur eine nette Geschichte, denn in dieser Geschichte geht es um tiergehende Themen. "Das Feuer des Lebens" ist keine Trivialliteratur. Das Buch von Udo Schroeter ist Balsam für die Seele und macht zugleich Mut zu einem Aufbruch in ein neues und erfüllteres Leben. Das Motiv des Feuers oder Feuerhütens ist ein sehr altes Motiv, das wie ich finde zu diesem Thema sehr gut passt. Feuerhüter gab es in (fast) allen indigenen Völker und ist auch im (Natur-)Coaching bekannt, wenn es darum geht seinen ganz ureigenen Weg zu finden. Und nicht zuletzt auch darum geht es in diesem Buch. Udo Schroeter schafft es mit seiner Sprache dasHerz des Lesers zu berühren und ihn ganz in den Bann seiner Story zu ziehen. Das Buch ist leicht lesbar und dennoch an Tiefgang kaum zu überbieten. Eine eideutige Leseempfehlung für Jedermann / *frau!

Lesen Sie weiter

Lebst du wirklich das, wofür du brennst?

Von: UB75

03.04.2022

Die Eingangsfrage hat mich sehr gepackt und vielleicht waren die Erwartungen an ein weiteres Buch über den Sinn des Lebens, die Art wie wir uns mit zu vielen Aufgaben verzetteln und den Ausweg hieraus, zu groß. Die Geschichte ist simpel und vorhersehbar. Die Lehre bereits zahlreich in anderen Büchern beschrieben. Das Buch schnell gelesen. Es hat eine sehr klare und unmissverständliche Sprache, das hat mir sehr gefallen. Es war aber leider inhaltlich auch nicht wirklich etwas Neues.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Udo Schroeter hat an der Evangelischen Fachschule in Rickling studiert und als Diakon und Pädagoge gearbeitet. 2006 wanderte er mit seiner Familie auf die dänische Ostseeinsel Bornholm aus. Seine tiefe Verbundenheit zur Natur wird in seinen Büchern, Seminaren und Coachings spürbar. Er ist Autor des Bestsellers Bin am Meer.

Zur Autor*innenseite

Events

08. Sept. 2022

Lesung mit Udo Schroeter: Das Feuer des Lebens

19:00 Uhr | Kiel | Lesungen
Udo Schroeter
Das Feuer des Lebens

09. Sept. 2022

Lesung mit Udo Schroeter: Das Feuer des Lebens

19:00 Uhr | Bremen | Lesungen
Udo Schroeter
Das Feuer des Lebens

Videos