Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Giulia Ziggiotti

China. Der illustrierte Guide

Mit Illustrationen von Sabrina Ferrero
(2)
Hardcover
24,00 [D] inkl. MwSt.
24,70 [A] | CHF 33,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

China, das Land der Gegensätze und Superlative entdecken

Von Chinesischer Teekultur und Kalligrafie zu digitalem Wandel und neuster Technologie – die Schlagworte zu China kreisen um Tradition und Moderne. Doch was hat es mit den gesellschaftlichen Bedeutungen von Guanxi, Gaokao oder Hukou auf sich? Dieser durchgehend illustrierte Guide taucht ein in ein Land zwischen Antike und Moderne und bietet eine sachkundige und leichte Gebrauchsanweisung für das Reich der Mitte. Seit vielen Jahren in ihrer Wahlheimat China ansässig, führt die Autorin Giulia Ziggiotti in ganzseitigen Illustrationen durch hundert ausgewählte Themen. Neben geographischen Fakten und Informationen zu Geschichte und Tradition des Landes geht die Autorin auch auf aktuelle Trends und Schlüsselbegriffe für das gesellschaftliche Leben ein. Ob für eine kurze Reise auf dem Sofa oder gar einen längeren Auslandsaufenthalt - dieses anschauliche Buch ist ein Lesevergnügen für alle, die China noch besser kennenlernen möchten.


Originaltitel: Cinamania
Originalverlag: Mondadori / Rizzoli
Mit Illustrationen von Sabrina Ferrero
Hardcover, Pappband, 224 Seiten, 17,0 x 24,0 cm, 224 farbige Abbildungen
Buch ist durchgehend farbig illustriert
ISBN: 978-3-7913-8749-9
Erschienen am  20. September 2021
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Volksrepublik China

Rezensionen

Huanying!

Von: nil_liest

04.12.2021

Mal wieder ein Buch, in das man verzückt versinken kann ist ‚China – Der illustrierte Guide‘. Es erwartet den Betrachter eine Einladung ins Reich der Mitte, dass mit kurzen informativen Texten und äußerst tollen Illustrationen viel Wissen vermittelt. Ich kenne China durch mehrere Reisen, die nun mehr als 10 Jahre zurückliegen. Ich konnte einiges wiedererkennen und mich an Begegnungen erinnern, aber habe trotzdem noch neues gelernt (z.B. das komplizierteste Zeichen besteht aus 57 Strichen!) und Aha-Momente gehabt (z.B. bei der Anlage von chinesischen Gärten nach Ji Cheng). Die italienische Autorin Giulia Ziggiotti, ist eine vielseitig bewanderte Person was das Land angeht, denn sie ist die Gründerin der AGIC – Gesellschaft junger Italiener in China (2013) und ist außerdem hochaktiv im chinesisch-italienischen Austausch, besonders im Bereich Bildung. Daher erscheint dieses Buch als naheliegende Ergänzung aus ihrer Feder für uns westliche Welt. Im Original heißt das Buch auf Italienisch übrigens ‚Chinamania‘. Wunderbar ergibt sich aus dem Buch ein interessantes Gesamtbild Chinas. Es ist gegliedert in 8 Abschnitte: ‚Peking‘, ‚Werte und Kultur‘, ‚Reisen durch China‘, ‚Sich kennenlernen, Begrüßen und verstehen‘, ‚Essen und Trinken’, ‚Sport und Freizeit‘, ‚Mode und Trends‘ sowie ‚Feiertage und Feste‘. Darin werde in Summe 100 Themen erläutert. Ich finde es eine tolle Mischung, weil es Traditionen mit der Modernen verbindet, das Verständnis erhöht und einfach viel Lust darauf macht China zu entdecken und mit der Bevölkerung in Kontakt zu treten. Das Buch ist ein buntes Potpourri und ist für alle und jeden geeignet, weil man weder Vielleser sein muss noch Vorwissen mitbringen muss. Ich finde es ist ein schönes Geschenk auch für Jugendliche und junge Erwachsene die sich dem Reich der Mitte näher wollen und hier einen schönen ersten

Lesen Sie weiter

Wunderschön!

Von: Buchheldin

08.10.2021

Auf über 200 Seiten führt uns Giulia Ziggiotti durch die unterschiedlichsten Facetten Chinas. Sie erklärt kulinarische Traditionen, das chinesische Schrift- und Zahlensystem, gibt einen Überblick über Land und Leute und macht somit das so weit entfernte Reich der Mitte ganz nahbar. Ich bin absolut beeindruckt von diesem wunderschönen Reiseguide, der sowohl Erwachsene als auch Kinder begeistert. Da die Sprache relativ einfach gehalten ist, können auch Jüngere etwas mit dem Reiseführer anfangen. Ziggiotti war sechs Jahre lang Generalsekretärin der italienischen Handelskammer in China und ist heute Managerin der italienischen Botschaftsschule in Peking sowie Direktorin des italienischen Kindergartens in Hongkong. Sie kennt sich also bestens mit den Gepflogenheiten des Landes aus und hat zudem einen frischen Blick, um die einheimische Lebensweise für Ausländer verständlich zu erklären. Das Buch ist in acht Kapitel aufgeteilt. Ziggiotti erklärt in jedem Kapitel ein Aspekt der chinesischen Kultur, beschreibt ausführlich die Hauptstadt Peking, nimmt Bezug auf Chinas Werte, verschiedene Reiseziele, den Wortschatz, Essen und Trinken. Sie erklärt beliebte Freizeitbeschäftigungen der Chinesen ebenso wie das dortige Schönheitsideal, Feiertage und Feste. Besonders hervorheben möchte ich die wunderschöne Bebilderung des Buches durch die Illustratorin Sabrina Ferrero. Es ist schon ein bisschen schade, dass ihr Name nicht auf dem Cover des Buches zu lesen, sondern nur auf der letzten Seite kurz erwähnt wird, immerhin lebt der Guide von den Bildern. Die Seiten sind durchgehend illustriert und die Bilder mit viel Liebe zum Detail ausgearbeitet. Wer eine Reise nach China plant oder sich einfach so mehr mit der chinesischen Kultur auseinandersetzen möchte, wird mit diesem Buch auf jeden Fall glücklich.

Lesen Sie weiter
Alle anzeigen

Vita

Giulia Ziggiotti

Giulia Ziggiotti studierte Sprache, Wirtschaft und Recht des Fernen Ostens und Sinologie in Venedig und Oxford. Sechs Jahre lang war sie Generalsekretärin der italienischen Handelskammer in China und ist heute Managerin der italienischen Botschaftsschule in Peking sowie Direktorin des italienischen Kindergartens in Hongkong.

Zur Autor*innenseite

Sabrina Ferrero

Sabrina Ferrero ist Grafikdesignerin und Illustratorin. Ebenfalls bei Prestel erschienen ist ihr Buch Japan. Der illustrierte Guide.

Zur Illustrator*innenseite