Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Harald Martenstein

Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff

Optimistische Kolumnen

HardcoverNEU
18,00 [D] inkl. MwSt.
18,50 [A] | CHF 25,90 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Neue geistreiche Kolumnen von Deutschlands spitzester Zunge: Harald Martenstein

Harald Martenstein schreibt seit vielen Jahren eine nach ihm benannte Kolumne in der ZEIT. Er gehört zu den meistgelesenen Autoren Deutschlands und laut Cicero zu den einflußreichsten deutschen Intellektuellen. Auch in seinen neuen Texten spart er kaum ein umstrittenes Thema aus, ob es nun »Cancel Culture« heißt, ob es um die Machtfülle der Virologen geht oder um gendergerechte Mathematik. Daneben macht er immer wieder seinen Alltag zum Thema, etwa den Kampf gegen das Altern und eine Eichhörncheninvasion in der Wohnung. Martenstein provoziert und eckt an, ist dabei aber immer überraschend, oft sehr komisch und manchmal anrührend. Dieser Kolumnist schreibt die Chronik seines Landes, seiner Generation und seiner Irrtümer.

»Die optimistische Perspektive verdankt der Kolumnist offenbar dem Umstand, in vollkommener Meinungs- und Gedankenfreiheit stets unterhaltsam und geistreich auch ernste Themen behandeln zu können.«

General-Anzeiger, Dietmar Kanthak (29. April 2022)

ORIGINALAUSGABE
Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-570-10453-8
Erschienen am  18. April 2022
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Harald Martenstein, 1953 geboren in Mainz, ist Autor zahlreicher Sachbücher und Romane. Er wurde unter anderem mit dem Henri-Nannen-Preis, dem Egon-Erwin-Kisch-Preis und dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet und unterrichtet an Journalistenschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Bei C. Bertelsmann erschien zuletzt der Kolumnenband »Jeder lügt so gut er kann«. Martenstein lebt in Berlin und in der Uckermark.

Zur Autor*innenseite

Events

01. Juni 2022

Lesung & Gespräch: "Vom Ende einer Kolumne"

20:00 Uhr | Potsdam | Lesungen
Harald Martenstein
Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff

04. Juni 2022

Bamberger Literaturfestival

20:00 Uhr | Gundelsheim | Lesungen
Harald Martenstein
Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff

09. Juni 2022

Lesung und Gespräch

20:00 Uhr | Dresden | Lesungen
Harald Martenstein
Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff

07. Aug. 2022

Lesung und Gespräch

11:00 Uhr | Oderaue | Lesungen
Harald Martenstein
Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff

08. Okt. 2022

Lesung und Gespräch

15:30 Uhr | Berlin | Lesungen
Harald Martenstein
Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff

28. Nov. 2022

Lesung und Gespräch

20:00 Uhr | Kiel | Lesungen
Harald Martenstein
Alles im Griff auf dem sinkenden Schiff

Weitere Bücher des Autors