Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Claudia Hunt

My Pleasure!

Englisch, wie es nicht im Schulbuch steht

(5)
Taschenbuch
9,99 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Easy peasy lemon squeezy

Was hat es mit den drei Kreuzchen am Ende einer SMS auf sich? Wofür benötigt man in London eine Oyster Card oder was haben Austern mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu tun? Wie bereitet man eine perfekte Tasse Tee zu? Und welche Kriterien muss man erfüllen, um einen englischen Thronfolger zu heiraten? Wer den »British way of life« kennenlernen möchte, erfährt in diesem Buch allerlei Erstaunliches über Land und Leute und bringt ganz nebenbei sein Englisch auf Vordermann. Ein Streifzug durch die Besonderheiten der englischen Sprache und Kultur mit historischen Ausflügen, kleinen Anekdoten und dem ein oder anderen Griff in die englische Kuriositätenkiste. You can‘t wait? Great!


ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 240 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-453-60496-4
Erschienen am  10. June 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "My Pleasure!"

Utopia
(1)

Thomas Morus

Utopia

The Clash
(2)

The Clash

The Clash

London - Die Biographie

Peter Ackroyd

London - Die Biographie

Coventry

Frederick Taylor

Coventry

Ozzy
(2)

Ozzy Osbourne

Ozzy

Zum Fluss
(8)

Olivia Laing

Zum Fluss

Frieda von Richthofen
(7)

Annabel Abbs

Frieda von Richthofen

Charlotte Salomon
(5)

Margret Greiner

Charlotte Salomon

Lebt ein Syrer in Rotenburg (Wümme)

Samer Tannous, Gerd Hachmöller

Lebt ein Syrer in Rotenburg (Wümme)

German für Deutsche

Jo Wüllner

German für Deutsche

Grant & Ich

Robert Forster

Grant & Ich

Dr. Pops musikalische Sprechstunde

Dr. Pop

Dr. Pops musikalische Sprechstunde

deutsch, nicht dumpf
(6)

Thea Dorn

deutsch, nicht dumpf

Du rockst, ich roll

Bettina Unger

Du rockst, ich roll

Weltordnung

Henry A. Kissinger

Weltordnung

Europa

Werner Weidenfeld

Europa

Ernie gegen Bert und 99 andere Duelle

Sebastian Leber, Yvonn Barth

Ernie gegen Bert und 99 andere Duelle

Der Club der Nobelpreisträger
(1)

Michael Kröher

Der Club der Nobelpreisträger

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Aeneas Rooch

Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt

Ich scheiß auf Winkel!
(5)

Detlef Steves

Ich scheiß auf Winkel!

Rezensionen

Improve your english!

Von: mareike_liest

16.09.2019

Ein tolles Buch, um ein wenig sein eigenes Englisch aufzubessern. In diesem Buch wird sehr viel auf Englisch erklärt. Wir erfahren auch Interessantes über London und die Briten, historische Anekdoten, witzige Wortverwechslungen und wie man in der Fremdsprache niest. Im Anhang finden sich Vokabeln und nach jedem Kapitel wird das Besprochene abgefragt. Dieser Titel hat mir sehr viel Spass gemacht, hier wird auf eine sehr kurzweilige Weise Wissen vermittelt.

Lesen Sie weiter

Mehr als ein Sprachratgeber

Von: Marianne

08.09.2019

Dieses Buch ist eine große Hilfe für denjenigen, der sich schon gut auf Englisch verständigen kann, aber typische Fehler eines Ausländers vermeiden möchte. Manche Wörter klingen ja so englisch, wie „handy“ oder „toilet“. Warum man sie aber trotzdem nicht benutzen sollte, erklärt dieses Buch. Man stelle sich vor, der deutsche Leser verbringt einige Tage mit der Autorin in London. Sie erklärt ihrem Besucher diese faszinierende Stadt und lässt ihn an der Geschichte des Landes teilhaben. Gemeinsam werden Restaurants und Sehenswürdigkeiten besucht und danach wird bei einer Tasse Tee geplaudert; so kann man sich dieses Buch vorstellen. Der Leser unterhält sich mit der Autorin, dabei werden Sprache, Land und Bewohner erklärt. Das Gespräch wird mal auf Deutsch, mal auf Englisch geführt und viele Ausdrücke werden gleich zweimal gesagt, auf Englisch und auf Deutsch. Der Leser erfährt viel Wissenswertes über England, sowohl Aktuelles, als auch Geschichtliches. Warum ist eine Oyster Card günstiger als eine Tageskarte und warum heißt diese Fahrkarte überhaupt so? Wo genießt man die schönste Aussicht über London und was kostet das? Wie ist die Untergrundbahn entstanden und wie war es früher bei öffentlichen Hinrichtungen? Welche Rolle spielt die Religion bei der Thronfolge? Welche Sitten und Gebräuche sind zur Weihnachtszeit üblich? Neben allerlei kuriosen Fakten, ist es besonders hilfreich, dass auf typische Fehler von deutschen Muttersprachlern hingewiesen wird. So ist ein „menue“ nicht ein „Menü“, und „Gift“ etwas ganz anderes als das englische „gift“. Zum Abschluss von jedem Kapitel findet sich ein kurzer Test. Dabei geht es meistens um Übersetzungsaufgaben. Die Begriffe wurden teilweise im vorhergehenden Kapitel besprochen, aber nicht immer. Besonders hilfreich ist die ausführliche Auflistung der Vokabeln jedes Kapitels am Ende des Buchs. Die Dialoge sind teilweise witzig und interessant. Manchmal verwirrt jedoch der ungewohnte Dialog-Schreibstil und für den Leser, der bereits gute englische Grundkenntnisse besitzt, könnte die Wiederholung von vielen Aussagen in beiden Sprachen störend wirken. Fazit: Wer seine Englischkenntnisse auf unterhaltsame Weise verfeinern will, findet in diesem Buch viel Wissenswertes. Der Leser erfährt nicht nur viele neue Begriffe, sondern bekommt auch ein Gefühl für die typische britische Lebensweise. Empfehlenswert!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Claudia Hunt, geboren 1969 in München, ist gelernte Fremdsprachenkorrespondentin, Maskenbildnerin und Heilpraktikerin. Anfang der 90er-Jahre ging sie nach London und blieb – mit Unterbrechungen – 14 Jahre dort. Die Autorin lebt heute wieder in München. Im Heyne Verlag erschien bereits ihr erstes Buch What´s for Tea?

Zur Autorin

Weitere Bücher der Autorin