Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Werner Mang

Verlogene Schönheit

Vom falschen Glanz und eitlen Wahn

eBook epub
8,99 [D] inkl. MwSt.
8,99 [A] | CHF 11,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

»In der modernen Gesellschaft, die jegliche Form von normalem Verfall und naturbedingter Alterung kategorisch ablehnt, wird das Streben nach Schönheit immer mehr zu einem rücksichtslosen, gegen sich selbst gerichteten Wahn.« Werner Mang

Schlauchbootlippen, uniforme Barbie-Körper, Po-Implantate, Wespentaille durch Entfernung von Rippen – die Schönheitschirurgie treibt in Zeiten von Jugendwahn und Promi-Scheinwelt erschreckende und gesundheitsgefährdende Blüten. Professor Werner Mang, Chef einer der bedeutendsten Fachkliniken, schlägt Alarm: Auswüchse und Folgen vieler Eingriffe signalisieren eine widernatürliche Entwicklung. Mang plädiert für körperlich und seelisch heilsame Schönheitschirurgie. Aus intimer Kenntnis prangert er Eitelkeit und Doppelmoral der Schicki-Micki-Society an, stellt Trophäen-Frauen und ihre Jäger vor. Schließlich rät er, wie gesunde Schönheit ohne Messer und Spritze bis ins hohe Alter bewahrt werden kann.

Kritisches Resümee über Sinn und Unsinn von Schönheitsoperationen.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-03690-4
Erschienen am  20. November 2009
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Verlogene Schönheit"

Ein Mann ist keine Altersvorsorge - Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist
(3)

Helma Sick, Renate Schmidt

Ein Mann ist keine Altersvorsorge - Warum finanzielle Unabhängigkeit für Frauen so wichtig ist

Adams Apfel und Evas Erbe
(1)

Axel Meyer

Adams Apfel und Evas Erbe

Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution
(9)

Peter Wensierski

Die unheimliche Leichtigkeit der Revolution

Tipping Point
(1)

Malcolm Gladwell

Tipping Point

Viel Fleiß, kein Preis
(2)

Martin Wehrle

Viel Fleiß, kein Preis

Beute
(1)

Ayaan Hirsi Ali

Beute

Das entehrte Geschlecht

Ralf Bönt

Das entehrte Geschlecht

Regretting Motherhood
(9)

Orna Donath

Regretting Motherhood

Das Salz-Zucker-Fett-Komplott
(8)

Michael Moss

Das Salz-Zucker-Fett-Komplott

Stefan George

Thomas Karlauf

Stefan George

Muße

Ulrich Schnabel

Muße

Die Kultur der Reparatur
(2)

Wolfgang M. Heckl

Die Kultur der Reparatur

Kant für die Hand
(1)

Hanno Depner

Kant für die Hand

Das ist ja irre!
(1)

Henryk M. Broder

Das ist ja irre!

Periode ist politisch

Franka Frei

Periode ist politisch

Mumien
(4)

Alfred Riepertinger, Shirley Michaela Seul

Mumien

Das neue Selbstbewusstsein

Katty Kay, Claire Shipman

Das neue Selbstbewusstsein

Der deutsche Genius

Peter Watson

Der deutsche Genius

Wo Frauen nichts wert sind
(3)

Maria von Welser

Wo Frauen nichts wert sind

Kritik der reinen Toleranz

Henryk M. Broder

Kritik der reinen Toleranz

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Prof. Dr. Werner Mang, Hals-Nasen-Ohren-Arzt und bekanntester deutscher Schönheitschirurg, ist Leiter der Bodensee-Klinik, die mit jährlich etwa 3000 Eingriffen auch international zu den auf diesem Gebiet führenden Kliniken gehört. Er ist Präsident der internationalen Gesellschaft für Ästhetische Medizin.

Zum Autor