Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Chip Cheek

Tage in Cape May

Roman

eBook epub
12,99 [D] inkl. MwSt.
12,99 [A] | CHF 19,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

September 1957: Henry und Effie fahren für die Flitterwochen nach Cape May, ein Ferienort an der Ostküste. Doch das Städtchen ist verlassen, die Saison ist zu Ende. Die beiden jungen Leute aus Georgia fühlen sich fremd, isoliert und in ihrer Schüchternheit gefangen. Gerade als sie beschließen, den Urlaub zu verkürzen, treffen sie zufällig auf Clara, eine Ferienbekanntschaft Effies aus Kindertagen, die eine glamouröse Gruppe von New Yorkern um sich versammelt. Darunter Max, ein reicher Playboy und ihr Liebhaber, und dessen unnahbare und rätselhafte Schwester Alma.

Der verlassene Ort wird zu ihrem Spielplatz, und während sie in leer stehende Ferienhäuser einsteigen, Segeln gehen, nackt unter dem Sternenhimmel herumwandern, sich lieben und sich betrinken, geraten Henry und Effie in eine Situation, die den Rest ihres Lebens prägen wird.

Ein hypnotisierender Roman, der im Spiegel von Sexualität und gesellschaftlicher Realität der Fünfzigerjahre aktuelle und zeitlose Fragen zu Ehe, Liebe und Loyalität behandelt.

»Eine exzellente Sommerlektüre«

NDR Kultur (06. June 2019)

Aus dem Amerikanischen von Bernhard Robben
Originaltitel: Cape May
Originalverlag: Celadon
eBook epub (epub), ca. 336 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-23127-9
Erschienen am  13. May 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Tage in Cape May"

Tanz im Feuer
(1)

Sandra Brown

Tanz im Feuer

Blinder Stolz
(2)

Sandra Brown

Blinder Stolz

Das Hotel New Hampshire

John Irving

Das Hotel New Hampshire

Oh, William!

Elizabeth Strout

Oh, William!

Versuchung pur

Nora Roberts

Versuchung pur

Der Himmel über Alabama
(6)

Marlen Suyapa Bodden

Der Himmel über Alabama

Das Teufelsspiel
(2)

Jeffery Deaver

Das Teufelsspiel

Willkommen in Lake Success

Gary Shteyngart

Willkommen in Lake Success

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Jessica Barry

Freefall – Die Wahrheit ist dein Tod

Straus Park
(6)

P. B. Gronda

Straus Park

Colorado Kid

Stephen King

Colorado Kid

Honeymoon
(7)

Harlan Coben

Honeymoon

Die Stunden

Michael Cunningham

Die Stunden

In Rache entflammt
(5)

J.D. Robb

In Rache entflammt

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Penny Vincenzi

Das Haus Morell - Glanz und Sünde

Der Sommer der Blaubeeren

Mary Simses

Der Sommer der Blaubeeren

Der erste Sohn
(5)

Philipp Meyer

Der erste Sohn

Alles ist möglich

Elizabeth Strout

Alles ist möglich

Tödlicher Ruhm
(3)

J.D. Robb

Tödlicher Ruhm

Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub

Sophie Green

Der Shelly Bay Ladies Schwimmclub

Rezensionen

Perfekte Urlaubslektüre

Von: Was Silke liest

04.07.2022

Ein gelungener Roman, der den Zeitgeist und die Doppelmoral der 50er Jahre gekonnt einfängt und mit seinen anregenden Sexszenen so richtig zur Sache geht – die perfekte Urlaubslektüre!

Lesen Sie weiter

Spannend bis zum Schluss!

Von: Anna

24.03.2021

Ich fand dieses Buch gut, weil es sehr realitätsnah ist, dass die Geschichte so wirklich passiert sein könnte. Die Hauptstory entspricht einem Abenteuer, dass man sich vielleicht selbst manchmal wünscht, um dem normalen Leben auch mal entfliehen zu können. Außerdem gefällt mir, wie das Buch zwischen den Charakteren wechselt. Ich kann es ganz klar weiterempfehlen!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Chip Cheek, geboren 1976, hat bereits in Literaturzeitschriften Kurzgeschichten veröffentlicht, u.a. in The Southern Review, Harvard Review und Washington Square, und erhielt renommierte Schriftstellerstipendien. Tage in Cape May ist sein erster Roman. Chip Cheek lebt in der Nähe von Los Angeles.

Zum Autor

Bernhard Robben

Bernhard Robben, geboren 1955, ist seit 1992 als Übersetzer tätig. Er übertrug und überträgt u.a. die Werke von Ian McEwan, John Burnside, John Williams und Salman Rushdie ins Deutsche. 2003 wurde er mit dem Straelener Übersetzerpreis der Stiftung Kunst und Kultur des Landes NRW ausgezeichnet, 2013 mit dem Ledig-Rowohlt-Preis für sein Lebenswerk geehrt. Er lebt in Brunne, Brandenburg.

Zum Übersetzer

Pressestimmen

»ein sinnlicher Roman über Untreue«

PLAYBOY (16. July 2019)

»Ein Roman über Liebe, Sexualität und Loyalität im Spiegel des Kulturwandels der späten 50er Jahre und ein großes Lesevergnügen.“«

SWR 2 (13. May 2019)

»Ein spannendes und kurzweiliges Buch, ein erotischer Gesellschaftsroman! Ein Roman, der sicherlich im kommenden Sommer auf manchem Strandhandtuch zu finden sein wird.«

WDR 5 "Bücher" (25. May 2019)