Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Vera Bartholomay

Projekt Sehnsucht

Ein Mutmachbuch für alle, die von der Selbstständigkeit träumen

(6)
eBook epub
14,99 [D] inkl. MwSt.
14,99 [A] | CHF 22,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Ich will mein eigener Chef sein

Wie kann mein Traum von der Selbstständigkeit Wirklichkeit werden? Wie gehe ich konstruktiv mit möglichen Bedenken um, die den Weg zu meinem persönlichen Herzensprojekt begleiten?

Vera Bartholomay zeigt mit praktischen Anregungen, Visualisierungen und Reflexionsübungen, wie man gestärkt durch die unterschiedlichen Phasen der beruflichen Neuorientierung kommt, Hürden gut bewältigt und einen Lebenstraum erfolgreich umsetzen kann. Dieses Buch begleitet Sie auf dem Weg in ein erfülltes berufliches Leben.


eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-23492-8
Erschienen am  04. March 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Projekt Sehnsucht"

Die Suche nach dem verborgenen Glück
(1)

Nicholas Sparks, Billy Mills

Die Suche nach dem verborgenen Glück

Die Kunst, einen Elefanten zu reiten

Ronald Schweppe, Aljoscha Long

Die Kunst, einen Elefanten zu reiten

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Florian Langenscheidt

Langenscheidts Handbuch zum Glück

Der Reisebegleiter für den letzten Weg

Berend Feddersen, Dorothea Seitz, Barbara Stäcker

Der Reisebegleiter für den letzten Weg

Du bist dein Guru
(2)

Gabrielle Bernstein

Du bist dein Guru

Das 7-Tage-Selbstcoaching
(7)

Amelie Fried, Michael Simperl

Das 7-Tage-Selbstcoaching

Co-Abhängigkeit

Anne Wilson Schaef

Co-Abhängigkeit

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Daniela Bernhardt

Raus aus dem Beziehungs-Burnout

Werde verrückt – Das Praxisbuch
(1)

Veit Lindau

Werde verrückt – Das Praxisbuch

Tu dir gut - denn der wichtigste Mensch in deinem Leben bist du
(3)

Jayne Hardy

Tu dir gut - denn der wichtigste Mensch in deinem Leben bist du

Weiße Rhetorik
(4)

Wladislaw Jachtchenko

Weiße Rhetorik

Mama, nicht schreien!

Jeannine Mik, Sandra Teml-Jetter

Mama, nicht schreien!

Jetzt reicht´s mir!

Barbara Berckhan

Jetzt reicht´s mir!

Die smarte Art, sich durchzusetzen
(1)

Astrid Posner

Die smarte Art, sich durchzusetzen

Kalte Kindheit
(1)

Lindsay C. Gibson

Kalte Kindheit

Mamas Glücksbuch

Constanze von Gersdorff-Hucho

Mamas Glücksbuch

F.A.C.E. the Challenge
(2)

Wladimir Klitschko, Tatjana Kiel

F.A.C.E. the Challenge

Männer weinen nicht

Constanze Löffler, Beate Wagner, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Manfred Wolfersdorf

Männer weinen nicht

Sei dankbar und werde reich
(6)

Pam Grout

Sei dankbar und werde reich

Das dicke Fell
(1)

Barbara Berckhan

Das dicke Fell

Rezensionen

Achtsamer Ratgeber für die eigene Selbständigkeit

Von: MargareteRosen aus Aachen

05.12.2019

Unsere Gesellschaft verändert sich. Menschen entwickeln neue und manchmal gänzlich andere Bedürfnisse als bisher. Vieles funktioniert nicht mehr. Stellschrauben müssen neu justiert werden. Alles ist in Bewegung. Immer mehr Menschen entwickeln ihre ganz persönlichen Träume und Visionen von einem besseren Leben. Sie möchten ihre Träume jetzt verwirklichen. Die Lust auf einen Lebens- und Arbeitsalltag der befriedigend ist, wird immer größer. Doch die Umsetzung dieser Träume erscheint oft schwierig. Nicht wissend, wie sie ihren Traum umsetzen sollen und wie die notwendigen Arbeiten anzugehen sind, fühlen sie sich alleine und vielleicht auch entmutigt. So trauen sie sich nicht den ersten Schritt zu gehen oder geben oft viel zu früh auf. Hier setzt Vera Bartholomay mit Ihrem Buch „Projekt Sehnsucht“ an. Sie bietet machbare Anregungen sich seinem Herzensprojekt zu widmen. Sei es das Hobby, dass mehr ausgelebt werden möchte, der Berufswechsel oder ein zweites Standbein, erkennt sie Gesetzmäßigkeiten und Konsequenzen, die zu unterschiedlichen Projekten und Phasen gehören. Denn sie weiß aus eigener Erfahrung welche Stolpersteine zu meistern sind. Das Buch ist in vier Kapitel unterteilt, so wird eine schrittweise Umsetzung möglich. Eine Idee entsteht Reifezeit Vorbereitende Schritte Dein Traum wird Wirklichkeit In jedem Kapitel stellt Vera Bartholomay Fragen an den Leser, gibt Anregungen und berichtet von eigenen Erfahrungen und von Erfahrungen anderer Menschen. Achtsam ermuntert sie den Leser sich mit den jeweiligen Fragen auseinanderzusetzen. Sie ermuntert auch sich seinen eigenen Glaubenssätzen und Hemmnissen zu nähern und diese anzuschauen. Durch Übungen, die der Leser ganz auf sein eigenes Thema hin ausarbeiten kann, werden Antworten gefunden, neue Ideen für machbare Umsetzungen entwickelt. Sie ermutigt weiter zu gehen und, wenn nötig, inne zuhalten und sein eigenes Tempo für die Umsetzung seines Projektes zu finden. Ein weiteres großes Thema, dass sich durch das ganze Buch zieht, ist die Selbstfürsorge. Sie erinnert immer wieder daran gut für sich und für die Erfüllung seiner eigenen Bedürfnisse zu sorgen, schlicht auch seinen eigenen Rythmus zu finden. Ein vermeintliches Scheitern ist nicht das Ende, sondern der Beginn eines neuen Weges, vom Reflektieren des Problems hin zu einer machbaren Lösung. Und all dies geschieht in einer wunderbar heilsamen Sprache.

Lesen Sie weiter

Sanft werden die Hürden der Selbständigkeit erklommen.

Von: MargareteRosen

05.12.2019

Unsere Gesellschaft verändert sich. Menschen entwickeln neue und manchmal gänzlich andere Bedürfnisse als bisher. Vieles funktioniert nicht mehr. Stellschrauben müssen neu justiert werden. Alles ist in Bewegung. Immer mehr Menschen entwickeln ihre ganz persönlichen Träume und Visionen von einem besseren Leben. Sie möchten ihre Träume jetzt verwirklichen. Die Lust auf einen Lebens- und Arbeitsalltag der befriedigend ist, wird immer größer. Doch die Umsetzung dieser Träume erscheint oft schwierig. Nicht wissend, wie sie ihren Traum umsetzen sollen und wie die notwendigen Arbeiten anzugehen sind, fühlen sie sich alleine und vielleicht auch entmutigt. So trauen sie sich nicht den ersten Schritt zu gehen oder geben oft viel zu früh auf. Hier setzt Vera Bartholomay mit Ihrem Buch „Projekt Sehnsucht“ an. Sie bietet machbare Anregungen sich seinem Herzensprojekt zu widmen. Sei es das Hobby, dass mehr ausgelebt werden möchte, der Berufswechsel oder ein zweites Standbein, erkennt sie Gesetzmäßigkeiten und Konsequenzen, die zu unterschiedlichen Projekten und Phasen gehören. Denn sie weiß aus eigener Erfahrung welche Stolpersteine zu meistern sind. Das Buch ist in vier Kapitel unterteilt, so wird eine schrittweise Umsetzung möglich. Eine Idee entsteht Reifezeit Vorbereitende Schritte Dein Traum wird Wirklichkeit In jedem Kapitel stellt Vera Bartholomay Fragen an den Leser, gibt Anregungen und berichtet von eigenen Erfahrungen und von Erfahrungen anderer Menschen. Achtsam ermuntert sie den Leser sich mit den jeweiligen Fragen auseinanderzusetzen. Sie ermuntert auch sich seinen eigenen Glaubenssätzen und Hemmnissen zu nähern und diese anzuschauen. Durch Übungen, die der Leser ganz auf sein eigenes Thema hin ausarbeiten kann, werden Antworten gefunden, neue Ideen für machbare Umsetzungen entwickelt. Sie ermutigt weiter zu gehen und, wenn nötig, inne zuhalten und sein eigenes Tempo für die Umsetzung seines Projektes zu finden. Ein weiteres großes Thema, dass sich durch das ganze Buch zieht, ist die Selbstfürsorge. Sie erinnert immer wieder daran gut für sich und für die Erfüllung seiner eigenen Bedürfnisse zu sorgen, schlicht auch seinen eigenen Rythmus zu finden. Ein vermeintliches Scheitern ist nicht das Ende, sondern der Beginn eines neuen Weges, vom Reflektieren des Problems hin zu einer machbaren Lösung. Und all dies geschieht in einer wunderbar heilsamen Sprache.

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Vera Bartholomay, geboren in Norwegen, gehört zu den führenden Therapeutic-Touch-Lehrerinnen in Deutschland, Norwegen und der Schweiz. Seit 15 Jahren führt sie eine eigene Praxis in Saarbrücken und gibt europaweit Seminare, in denen sie andere in dieser Methode ausbildet. Als Mitglied des Verbandes Therapeutic Touch International ist sie Ansprechpartnerin für die skandinavischen Länder, zudem bloggt sie regelmäßig über Therapeutic Touch und angrenzende Themen.

www.therapeutic-touch-bartholomay.com

Zur Autorin

Weitere E-Books der Autorin