Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Ulrich Hoffmann

Pause

Wie wir uns die Herrschaft über unsere Zeit und unser Leben zurückholen

(1)
eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Stress macht krank. Digitalisierung und Verdichtung treiben uns immer mehr an. Die gute Nachricht: Um dem zu entfliehen, müssen wir nicht komplett aussteigen. Experten sagen, uns fehlen vor allem die kleinen Regenerationspausen im Alltag. Aber was können Sie und ich jetzt sofort tun, um mal kurz abzuschalten? Wie bringen wir die Willenskraft auf, nicht mehr abends im Bett noch Facebook zu checken – und vor allem: Was machen wir stattdessen? Dies ist ein Buch über die fast vergessene Kulturtechnik der Pause. Ein Leitfaden für alle, die ihren Verstand und ihre Seele nicht verlieren oder wenigstens zurückerobern wollen.


eBook epub (epub), ca. 176 Seiten (Printausgabe)
ISBN: 978-3-641-24299-2
Erschienen am  11. November 2019
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Ähnliche Titel wie "Pause"

12 Schlüssel zur Gelassenheit
(3)

Sabine Asgodom

12 Schlüssel zur Gelassenheit

Hypnotische Phantasiereisen + 70-minütige Meditations-CD. Echte Hilfe gegen psychische Belastungen, Stress, Sorgen und Ängste
(3)

Thomas Niklas Panholzer

Hypnotische Phantasiereisen + 70-minütige Meditations-CD. Echte Hilfe gegen psychische Belastungen, Stress, Sorgen und Ängste

Innehalten
(8)

Fleur Sakura Wöss

Innehalten

Das kleine Buch der Ruhe und Gelassenheit
(3)

Ashley Davis Bush

Das kleine Buch der Ruhe und Gelassenheit

Entspannt schaffst du alles!
(3)

Jan Becker

Entspannt schaffst du alles!

Psychovampire

Hamid Peseschkian, Connie Voigt

Psychovampire

Stress bewältigen mit Achtsamkeit
(2)

Linda Lehrhaupt, Petra Meibert

Stress bewältigen mit Achtsamkeit

Ich muss nicht alles glauben, was ich denke
(2)

Serge Marquis

Ich muss nicht alles glauben, was ich denke

Die 7 Geheimnisse der Schildkröte
(1)

Aljoscha Long, Ronald Schweppe

Die 7 Geheimnisse der Schildkröte

Jeden Tag ein bisschen glücklicher

Jasmin Arensmeier

Jeden Tag ein bisschen glücklicher

My Mindful Flow

Jocelyn de Kwant

My Mindful Flow

Du bist der Hammer!
(9)

Jen Sincero

Du bist der Hammer!

Das Licht des Himmels in dir
(2)

Ronald Schweppe, Aljoscha Long

Das Licht des Himmels in dir

Das Glück der kleinen Dinge

Victoria Moran

Das Glück der kleinen Dinge

Das dicke Fell
(1)

Barbara Berckhan

Das dicke Fell

Selbstmitgefühl

Kristin Neff

Selbstmitgefühl

Nur wer sichtbar ist, findet auch statt

Tijen Onaran

Nur wer sichtbar ist, findet auch statt

Du bist dein Guru
(2)

Gabrielle Bernstein

Du bist dein Guru

Bevor der Job krank macht
(5)

Hans-Peter Unger, Carola Kleinschmidt

Bevor der Job krank macht

Shinrin Yoku - Heilsames Waldbaden

Yoshifumi Miyazaki

Shinrin Yoku - Heilsames Waldbaden

Rezensionen

Verständlich und gut umsetzbar

Von: monerl

18.12.2019

Meine Meinung Wir alle haben Stress, der*die eine*r mehr oder auch weniger. Sei es bei der Arbeit, im Privaten, in der Freizeit… Wir fühlen uns ausgelaugt, überfordert, können Erwartungen nicht erfüllen oder sehen keinen Ausweg. Auf Dauer macht solcher Stress krank. Wir wissen es und doch unternehmen wir zu wenig, um diesen Zustand (positiv) zu verändern. Ulrich Hoffmann hat mit seinem Buch “Pause” einen wundervollen und klugen Ratgeber geschrieben, der jedem helfen kann seinem eigenen Stress auf die Schliche zu kommen und davon Pause zu machen. Natürlich, dem Grunde nach ist das kein Hexenwerk und doch gibt es auf dem “Ratgeber-Markt” wertvolle und nutzlose Tipps. Hoffmanns Tipps gehören in die Kategorie “wertvoll”. In 12 Kapiteln, die auf den ersten Blick sehr gegensätzlich wirken, wie Abschalten – Anlassen, Rausgehen – Drinbleiben, Offenheit – Abgrenzung, Echtzeit – Nichtszun, Spielen – Arbeiten, Allein – Gemeinsam, zeigt er auf, was genau PAUSE machen bedeutet. Vor jedem Kapitel findet man sehr passend ausgewählte Zitate und eine Aufgabenstellung, die die Leser*innen auf das Nachfolgende vorbereiten (sollen). Sehr gut und verständlich erörtert der Autor die Thematik des jeweiligen Kapitels und verhilft den Leser*innen am Ende durch – WAS TUN – die Zusammenfassung der wichtigsten Punkte und Erkenntnisse sich zu erinnern und zu fokusieren. Von Kapitel zu Kapitel arbeitet Ulrich Hoffmann sich vom Leichten zum Schweren hin. Ist zu Beginn das Handy das Thema, wie und warum man es abschalten sollte, endet der Autor damit, warum man gemeinsam mit Familie oder Freunden ein echtes soziales Netzwerk um sich haben und dieses leben sollte. “Ich glaube, die Mischung macht´s. Manchmal brauchen wir eine aktive Pause, dann eine passive. Mal wollen wir uns erholen, ein anderes Mal ein Gleichgewicht herstellen.” (Buch S. 172) Dieses Zitat drückt das Ziel des Autors aus: Wir brauchen den Mittelweg, denn, von allem zu viel oder zu wenig ist nicht gesund. Fazit Dieses dünne und handliche Buch ist ein prima Begleiter im Alltag. Ich habe einiges für mich mitnehmen und umsetzten können. Ich stimme den Ausführungen des Autors zu und kann erkennen, woher mein Stress kommt. Vieles ist gut lösbar, man muss sich nur die Zeit dafür nehmen. Dies ist ein Buch, das man immer wieder zur Hand nehmen kann, um nachzulesen und sich zu erinnern, wenn man wieder das Gefühl hat, alles wächst einem über den Kopf. Absolut lesens- und empfehlenswert!

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Ulrich Hoffmann arbeitet als erfolgreicher Autor, Übersetzer und freier Journalist. Als Autor, Ressortleiter und Textchef war er für alle großen deutschen Verlage tätig und widmet sich vor allem philosophischen wie zeitgeistigen Themen. Ulrich Hoffmann lebt in Hamburg.

Zum Autor

Weitere E-Books des Autors