Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Paradies

eBook epub
9,99 [D] inkl. MwSt.
9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Eine Woche im Paradies: Hier zählen nur Sie – und am Ende werden Sie nicht mehr der gleiche Mensch sein!

Petra freut sich auf eine Auszeit ganz für sich, ohne Haushalt, Kinder, Mann und Job. Ihren Sehnsuchtsort findet sie auf einer spanischen Insel, bei einer Seminarwoche im herrlich gelegenen Hotel Paraíso mit Selbsterfahrung, Körperarbeit, Meditation und Yoga. Dort trifft sie auf die anderen Teilnehmer der Gruppenreise, darunter Anka, Suse und Jenny, die unterschiedlicher nicht sein könnten – und Geheimnisse haben, die nicht nur Petras Leben aus den Fugen heben. Als auch noch ein Sturm die Hotelgäste einschließt und ein Entkommen von der Insel unmöglich macht, kochen die Emotionen innerhalb der Gruppe lebensgefährlich hoch. Am Ende wird aus dem Meer eine Frauenleiche geborgen. Aus der paradiesischen Wellnesswoche ist ein Albtraum geworden, und keiner der Teilnehmer ist mehr der Mensch, als der er gekommen ist – wie im Prospekt versprochen.

»Amelie Fried schreibt Bücher, wie ich sie liebe. Die mich fesseln – und die ich einfach nicht mehr aus der Hand legen kann ...«

Birgit Schrowange, Birgit - Lust auf mehr (20. September 2018)

eBook epub (epub)
ISBN: 978-3-641-17855-0
Erschienen am  01. October 2018
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Rezensionen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Amelie Fried, Jahrgang 1958, wurde als TV-Moderatorin bekannt. Alle ihre Romane waren Bestseller. Traumfrau mit Nebenwirkungen, Am Anfang war der Seitensprung, Der Mann von nebenan, Liebes Leid und Lust und Rosannas Tochter wurden erfolgreiche Fernsehfilme. Für ihre Kinderbücher erhielt sie verschiedene Auszeichnungen, darunter den »Deutschen Jugendliteraturpreis«. Zusammen mit ihrem Mann Peter Probst schrieb sie den Sachbuch-Bestseller Verliebt, verlobt – verrückt?. Bei Heyne erschien zuletzt der Roman Paradies. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in München.

ameliefried.de

Zur Autor*innenseite

Pressestimmen

»Gelungener Mix aus Humor und Psycho.«

Tina (02. October 2018)

»Wunderbar mitfühlend geschrieben, voller Charaktere, die man aus seinem Alltag kennt. Unterhaltsam und sehr inspirierend.«

Für Sie (22. October 2018)

»Und immer wieder schafft es Amelie Fried, Spuren so zu legen, dass sie ihre Leserinnen auf falsche Fährten lockt.«

Alexandra Paulfranz, Südthüringer Zeitung (24. October 2018)

»Dieses Buch macht was mit dem, der es liest. Versprochen.«

Lisa (02. October 2018)

»Wiederum ein fesselnder Roman von Amelie Fried, die ihre Charaktere so gelungen darstellt, dass man sie genau vor Augen hat.«

Elvira M. Gordon-Pusch, Mainhattan Kurier (06. November 2018)

»Der Blick ins Paradies geschieht wie durch ein Brennglas auf unsere Gesellschaft, in der man den Blick auf den anderen zu verlieren scheint.«

Siegener Zeitung (24. October 2018)

»Ein spannender und höchst unterhaltsamer Roman.«

Reisefieber (17. December 2018)

»Vier ganz unterschiedliche Frauen treffen im Wellness-Urlaub aufeinander - das wird turbulent.«

Anke Gappel, Meins (17. October 2018)

Weitere E-Books der Autorin