Sie haben sich erfolgreich zum "Mein Buchentdecker"-Bereich angemeldet, aber Ihre Anmeldung noch nicht bestätigt. Bitte beachten Sie, dass der E-Mail-Versand bis zu 10 Minuten in Anspruch nehmen kann. Trotzdem keine E-Mail von uns erhalten? Klicken Sie hier, um sich erneut eine E-Mail zusenden zu lassen.

Karin Müller

Ein Schotte kommt selten allein

Roman

Taschenbuch
10,00 [D] inkl. MwSt.
10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf. VK-Preis)
Benachrichtigungen aktiviert

In der Buchhandlung oder hier bestellen

Witzig, warmherzig und einfach wunderbar - eine Busreise zum Verlieben!

Zu ihrem vierzigsten Geburtstag bekommt Janne von ihren Freundinnen eine Busreise nach Schottland geschenkt. Der absolute Albtraum! Denn obwohl Janne Schottland liebt, findet sie, dass eine Busreise höchstens etwas für Senioren und Langweiler ist. Und spätestens als sie eingeklemmt zwischen dem überkorrekten Reiseleiter und lauthals singenden Outlander-Fans sitzt, ist sie sich sicher: NIE WIEDER Busreise! Doch dann schaut Janne beim Whisky-Tasting etwas zu tief ins Glas und landet prompt im falschen Bus: neben dem unglaublich netten Schotten Alex. Und plötzlich findet Janne Busfahren gar nicht mehr so furchtbar ...

»Lustig geschriebene, rasante Story, die so richtig Lust auf Schottland macht – Schotten inbegriffen.«

Neue Presse (06. July 2020)

ORIGINALAUSGABE
Taschenbuch, Broschur, 480 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-328-10453-7
Erschienen am  11. May 2020
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Buchtipps für deine Ferien
pin
Nimm dieses Buch mit in den Urlaub!
Dieses Buch spielt in: Schottland, Großbritannien

Ähnliche Titel wie "Ein Schotte kommt selten allein"

Dein Flüstern im Meereswind

Nele Blohm

Dein Flüstern im Meereswind

Wie das Leuchten von Bernstein

Nele Blohm

Wie das Leuchten von Bernstein

Frühlingsglück und Mandelküsse

Emilia Schilling

Frühlingsglück und Mandelküsse

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Lucinde Hutzenlaub

Pasta d’amore - Liebe auf Sizilianisch

Muss es denn gleich für immer sein?

Sophie Kinsella

Muss es denn gleich für immer sein?

Das Beste wartet noch auf dich

Lilli Marbach

Das Beste wartet noch auf dich

Aprikosenküsse

Claudia Winter

Aprikosenküsse

Heidesommerträume

Silvia Konnerth

Heidesommerträume

Ein Mann für alle Nächte
(4)

Rachel Gibson

Ein Mann für alle Nächte

Sommerhaus zum Glück

Anne Sanders

Sommerhaus zum Glück

Labskaus für Anfänger

Tina Wolf

Labskaus für Anfänger

Der Dünensommer

Sylvia Lott

Der Dünensommer

Gut in Schuss, mit leichten Macken

bibo Loebnau

Gut in Schuss, mit leichten Macken

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Sophia Money-Coutts

Kann ich jetzt bitte mein Herz zurückhaben?

Liebe ist tomatenrot

Ursi Breidenbach

Liebe ist tomatenrot

Montags bei Monica

Clare Pooley

Montags bei Monica

Bretonischer Zitronenzauber

Hannah Luis

Bretonischer Zitronenzauber

Das Funkeln einer Winternacht

Karen Swan

Das Funkeln einer Winternacht

Snobs

Julian Fellowes

Snobs

Eine Insel zum Verlieben
(8)

Karen Swan

Eine Insel zum Verlieben

Rezensionen

Eine sehr humorvolle Geschichte

Von: Mattis Bücherecke

17.01.2022

Ein Schotte kommt selten allein ist der erste Roman, den ich von Karin Müller gelesen habe. Meine Meinung Dieses Buch wollte ich schon so lange lesen und jetzt hat es sich endlich ergeben. Ich lese sehr gerne Geschichten, die in Schottland angesiedelt sind und der Klappentext klingt wirklich vielversprechend. Der Schreib-und Erzählstil von Karin Müller ist sehr angenehm und flüssig. Die Protagonistin Janne habe ich direkt ins Herz geschlossen. Und sie ist mir in so vielen Dingen einfach so ähnlich. Ich werde auch dieses Jahr 40 und Gruppenreise mit eng getakteten Zeitplan sind für mich der absolute Horror. Eine Bus-Tour für einen Tag finde ich völlig ok, aber alles was darüber hinaus geht, ist nichtsfür mich. Ich reise in der Regel auch alleine, und Miete mir in Schottland grundsätzlich ein Auto. Man ist viel flexibler und kann sich einfach treiben lassen. Janne, I feel you. Und auch Jannes' permanentes Kopfkino ist mir wohl bekannt. Diese Geschichte ist einfach wunderbar dazu geeignet, sich an einem verregneten Tag ins Bett zu kuscheln und mit Janne all die Orte zu besuchen, die mir selbst von diversen Schottland-Reisen wohl bekannt sind. Und wie oft habe ich während des Lesens herzlich gelacht? Es ist einfach eine große Freude. Fazit Ein Schotte kommt selten allein ist definitiv nicht das letzte Buch, das ich von der Autorin gelesen habe. (Das nächste liegt schon bereit) Und alle, die gerne mal abschalten möchten und sich in einer humorvollen Geschichte mit atemberaubendem Setting verlieren wollen, ist dieses Buch genau das Richtige.

Lesen Sie weiter

'tis a great read indeed!

Von: Rebecca aus Bochum

01.02.2021

Ins Auge fiel mir "Ein Schotte kommt selten allein" wegen des Highland cattles auf dem Cover. Als ich den Inhalt dann las wusste ich, dass ich das Buch unedingt sofort haben und lesen wollte. Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Protagonistin wird unfreiwillig auf eine Busreise ins schönste Land der Welt geschickt... Grölende Outlander Touristen und durchgetaktete Bustouren... ich arbeite als Volunteer im Visitor Centre von Culloden und kenne beides sehr gut. Die Beschreibungen der Touristen der Reisegruppe sind zwar sehr überspitz in dem Buch, sind aber auch dicht an der Realität. Deshalb wollte ich auch während der ersten Kapitel gar nicht, dass Janne Alex trifft - ich wollte weiter ihre Stories über die Mitreisenden hören. Doch Alex' Humor hätte ich später auf keinen Fall missen wollen! Ich habe das Buch meiner ebenfalls deutschen Volunteer-Freundin aus Culloden direkt weiterempfohlen. Und ich würde mich sehr freuen, wenn die Geschichte bald eine Fortsetzung bekommen würde. "So, thanks varra much fer some verra fun and cosy hours with this great story!"

Lesen Sie weiter

Wir stellen nicht sicher, dass Rezensent*innen, welche unsere Produkte auf dieser Website bewerten, unsere Produkte auch tatsächlich gekauft/gelesen haben.

Alle anzeigen

Vita

Karin Müller arbeitete nach dem Studium und einer journalistischen Ausbildung beim Hörfunk jahrelang als Redakteurin. Obwohl sie die schottische Landschaft, die Serie »Outlander« und die Gastfreundlichkeit der Schotten liebt, ist sie kein Fan von Busreisen. Ausprobiert hat sie es natürlich trotzdem und schrieb danach ihr wunderbares Romandebüt »Ein Schotte kommt selten allein«. Die Autorin lebt mit ihrer Familie bei Hannover.

Zur Autorin

Pressestimmen

»Kitschig, voller Klischees – und deshalb fast genauso entspannend wie eine eigene Urlaubsromanze. Nur ohne nervigen Zeitplan!«

Express am Sonntag (28. June 2020)

Weitere Bücher der Autorin